Mann mit Handy

Bessere Verständlichkeit: Das neue Hörgerät Oticon OPN S 1 im Test

vom 10.07.2020

Oticon ist ein dänischer Hörgerätehersteller, der für Innovationen auf dem Hörgerätemarkt bekannt ist. Sein neuestes Modell: Das Hörgerät OPN S 1. Während die Branche zunächst skeptisch auf die Ankündigung des neuartigen Hörgeräts reagierte, zeigen sich die Vorteile des OPN S 1 spätestens im Test. Wir informieren Sie darüber, was die S-Klasse unter den Hörgeräten bietet und wie die Testkunden auf das neue Modell zu sprechen sind.

Verstärkung um knapp 6 Dezibel

Das Oticon OPN S 1 bietet im Vergleich zu anderen Hörgeräten ein deutlich erhöhte Lautstärke: Um knapp 6 Dezibel kann die Lautstärke bei vollständig offenen Ohren verdoppelt werden. Dadurch klingt das gesprochene Wort noch verständlicher und Störgeräusche werden noch effizienter gefiltert. Damit das gelingt, verfügt das Oticon OPN S 1 über eine Rückkopplung, mit der das Mikrofonsignal pro Sekunde 56 Mal analysiert wird. Auf diese Weise werden unerwünschte Rückkopplungen und Pfeifgeräusche von vornherein ausgeschlossen. Der Träger kann das Hörgerät dadurch noch einfacher und komfortabler nutzen, auch wenn die Umgebung Störgeräusche und ähnliches verursacht.

Oticon OPN S 1 senkt die Störgeräusche des Sprechers

Mit den neuen Oticon-Geräten kommt auch ein innovatives Klangorientierungssystem daher. Das System ist in der Lage, Umgebungsgeräusche zu filtern und zu ermitteln, welche Geräusche als störend empfunden werden und welche wichtig sind. Dabei analysiert das System sämtliche eingehende Klänge in Echtzeit, wodurch sich störende Geräusche vermeiden lassen, bevor sie auftreten. Das Sprachverstehen konnte dadurch um 30 Prozent erhöht werden – im Vergleich zu konventionellen Hörgeräten, die über ein klassisches Richtmikrofon verfügen.

Leichtes Zuhören für eine entspannte Gesprächsführung

Das Hören ist immer mit einer gewissen Anstrengung verbunden. Bei konventionellen Hörgeräten muss sich der Träger vergleichsweise stark anstrengen, um jedes Wort genau zu verstehen. Das Oticon OPN S 1 zum Vergleich bietet eine um 20 Prozent bessere Verständlichkeit und damit deutlich weniger Anstrengung für den Zuhörer. Das wiederum ermöglicht eine entspannte Gesprächsführung und lange Gespräche ohne Ermüdungserscheinungen.

Ebenfalls erwähnenswert: Das Oticon OPN S 1 verbessert auch die Merkfähigkeit und die Fähigkeit, Inhalte aufzufassen und einzuordnen. Da Inhalte durch das einfachere Verstehen auch schneller und langfristiger aufgenommen werden, kann auch hier eine Verbesserung von 20 Prozent erzielt werden. All diese Vorzüge machen das Oticon OPN S 1 zu einem vielversprechenden Produkt auf dem Hörgerätemarkt.

Technischer Testbericht

Dieses Hörsystem haben wir auch einer technischen Beurteilung unterzogen. Dazu ist nun der Testbericht online, mit Bewertungsnoten und weiteren technischen Details:

Bitte erlauben Sie uns die Nutzung von Cookies. OK