Druck-Icon

Testbericht: Phonak Audeo Paradise 30 R T

Phonak: Akkubetriebenes RIC-Hörgerät mit Taster in silber
2,4 Note gut

Das Phonak Audeo Paradise 30 R T im Test

Könnte dieses Hörgerät aus dem Programm der Firma Phonak für Sie das Richtige sein? In unserem Testbericht über das Audeo Paradise 30 R T haben wir die wichtigsten Aspekte beleuchtet. Wir bekommen hier ein kleines Hörgerät aus einer Preisstufe etwas oberhalb des Mittelwerts, das man hinter dem Ohr trägt. Durch den Sitz des Lautsprechers im Gehörgang ist der Grundstein für einen guten Hörerfolg gelegt, denn der Schall hat nur einen sehr kurzen Weg bis zum Trommelfell. Dadurch kommen auch wirklich alle Töne dort an, wo wir sie haben wollen.

Das Audeo Paradise 30 R T liefert ausreichend Verstärkung für leichte bis hochgradige Hörverluste.

Hörkomfort

Die Komfortausstattung entscheidet darüber, wie angenehm das Hören im Alltag empfunden wird. Bei diesem Hörgerät haben wir nur wenig Möglichkeiten zur Komfort-Beeinflussung gefunden. Eine klassische Lärmunterdrückung soll lästige Hintergundgeräusche auf ein erträgliches Maß reduzieren. Im Audeo Paradise 30 R T wird der Umgebungslärm so bearbeitet, dass ein entspanntes Zuhören möglich ist. Nach einem Windmanagement haben wir vergeblich gesucht, eine Windgeräuschdämpfung findet hier nicht statt.

Ein Filter für klappernde, knallende Geräusche ist hier nicht vorhanden – leider kein Punkt dafür. Ein anpassungsfähiges Richtmikrofon hilft bei der Trennung von Sprache und Lärm, aber ein echtes 3D-Erlebnis vermissen wir. Audeo Paradise 30 R T hat 12 einstellbare Frequenzbänder und bewegt sich damit im Mittelfeld. Ein guter Akustiker kann da sicherlich einen vernünftigen Klang herausholen.

Note Hörkomfort: 4,0

Bedienung & Konnektivität

„Kann ich an meinem Hörgerät selber etwas verstellen?“ „Gibt es vielleicht eine App?“ Diese und ähnliche Fragen werden bei der Auswahl eines Hörgeräts immer wichtiger, deshalb schauen wir uns mal die Bedien- und Verbindungsmöglichkeiten an. Für diejenigen, die schnell und unkompliziert lauter oder leiser stellen wollen, gibt es einen Taster am Gerät. Auch weitere Programme für besondere Hörsituationen kann man darüber auswählen. Wir mögen ja gerne die kleinen Fernbedienungen, und für dieses Modell haben wir eine gefunden. So kann man diskret kleine Veränderungen an der Lautstärke oder am Klang vornehmen.

Hörgeräte-Apps erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Beim Audeo Paradise 30 R T haben wir Glück: es gibt eine passende App. Diese App hat uns komplett begeistert. Es gibt nicht nur zahlreiche Möglichkeiten, die Hörgeräte an den eigenen Hörgeschmack anzupassen, die App hält auch noch jede Menge Lifestyle-Features bereit. Für unseren digitalen Alltag wäre eine Streaming-Option nicht schlecht. Das vorliegende Gerät erfüllt unseren Wunsch und bringt ein 2,4 Ghz-Funkmodul mit. Damit kann man Telefonate und Sounds direkt vom Smartphone in die Hörgeräte schicken.

Note Bedienung & Konnektivität: 1,0

Das HörShop-Testberichtteam steht für Sie für Fragen zu diesem Hörgerät zur Verfügung. Wir beraten Sie per Videochat - neutral:

Beratung per Zoom jetzt kostenlos verfügbar!

Phonak: TV Adapter

Phonak Audeo Paradise 30 R T: Ein TV-Adapter wandelt den Fernsehton in ein Funksignal um und sendet es direkt in die Hörgeräte. Damit wird Audeo Paradise zum bequemen Funkkopfhörer.


Wie schlägt sich das Audeo Paradise 30 R T von Phonak gegenüber anderen Hörgeräten? Vergleichen Sie jetzt online:

Zum Hörgeräte-Vergleich


Einfachheit & Sicherheit

Jetzt werfen wir noch einen Blick darauf, wie sich die Nutzung im Alltag gestaltet. Ist das Handling einfach? Erhalte ich ein sicheres Gerät? Von der Programmautomatik im Audeo Paradise 30 R T bekommen wir relativ wenig Unterstützung. Ohne ein paar individuelle Hörprogramme wird man vermutlich in einem lebendigen Alltag nicht auskommen. Über den integrierten Eingewöhnungsmanager freuen wir uns sehr. Er hebt im Hintergrund die Lautstärke des Hörgerätes in winzig kleinen Schritten an, bis unsere Zielverstärkung irgendann erreicht ist. Wir können uns entspannt und ganz allmählich an die neuen Höreindrücke gewöhnen.

Zum Audeo Paradise 30 R T wird ein Ladegerät mitgeliefert, denn es hat eingebaute Akkus. Das ist zeitgemäß, benutzerfreundlich, und das erwarten wir auch von einem modernen Hörgerät.

Wir werfen noch einen Blick auf die Robustheit des Gehäuses und entdecken im Datenblatt die Schutzklasse IP 68. Damit kann Staub gar nicht erst eindringen, und auch Wasser wird erst nach längerem Untertauchen gefährlich. Ein Schutz gegen Berührungen gehört auch mit dazu.

Note Einfachheit & Sicherheit: 2,0

Phonak: Mini-Ladestation mit eingesteckten Hörgeräten neben Smartphone

Phonak Audeo Paradise 30 R T: Die kleine Ladestation passt in die Hosentasche und dient gleichzeitig der Aufbewahrung, wenn man zwischendurch die Hörgeräte kurz rausnehmen muss.

Extras

Zum Schluss schauen wir kurz, ob es noch irgendwelche Extras gibt: Phonak hat einen Geräuschgenerator integriert, der für Tinnitus-Geplagte ein paar lindernde Klänge abspielt. Das kann vom Tinnitus ablenken und für etwas mehr Entspannung sorgen.

Einen sehr guten Zusatznutzen erhält man durch das Angebot der Fernwartung. Über die App kann man mit seinem Hörakustiker Kontakt aufnehmen und sein Hörproblem schildern. Der kann die Einstellung entsprechend verändern und über die App in die Hörgeräte laden. Für Menschen mit wenig Zeit oder einem weiten Anfahrtsweg ist das ein toller Service.

In diesem Hörgerät befindet sich einen Telefonspule. Mit dieser Zusatzausstattung lassen sich Signale drahtlos in das Hörgerät übertragen. Diese Übertragungstechnik wird in Museen, Konzertsälen, Bahnhöfen oder öffentlichen Verwaltungen eingesetzt und kann dort durch Aktivierung der Telefonspule kostenlos genutzt werden.

Note Extras: 0,6

Fazit: Phonak Audeo Paradise 30 R T

Abschließend lässt sich sagen, dass es sich bei diesem Gerät um einen echten Allrounder handelt, der uns mit seiner Komfortausstattung überzeugt und mit der Note 2,44 ein gutes Gesamtergebnis erzielt. Wer auf Spitzentechnik verzichten möchte, aber trotzdem einen bequemen Höralltag wünscht, der ist hier an der richtigen Stelle.

Wenn Sie mehr über die unterschiedlichen Hörgeräte der Paradise-Familie erfahren möchten, klicken Sie hier: Phonak Paradise - eine Übersicht.

 

Unser Phonak Audeo Paradise 30 R T Testbericht wurde am 12.09.2020 erstellt und zuletzt am 08.01.2021 aktualisiert. Die Gesamtnote 2,44 setzt sich zusammen aus »Hörkomfort (40% Gewichtung): Note 4,0 | »Bedienung & Konnektivität (28% Gewichtung): Note 1,0 | »Einfachheit & Sicherheit (26% Gewichtung): Note 2,0 | »Extras (6% Gewichtung): Note 0,6 | Wie wir testen, erfahren Sie in unseren Beurteilungskriterien und Teststandards.

 

 

Passendes Zubehör:

CeruShield Cerumenfilter

Cerumenfilter CeruShield

CeruShield sind die passenden Cerumenfilter für die meisten aktuellen Hörgeräte von Phonak, Hansaton und Unitron.

Schirmchen bzw. Domes für Phonak Hörgeräte

Schirmchen für Phonak Hörgeräte

Jetzt lieferbar: Die passenden Schirmchen, speziell für Phonak Hörgeräte. Wählen Sie aus mehreren Formen und Größen. Schirmchen sorgen für einen zuverlässigen Sitz im Ohr und sind wichtig für einen optimalen Klang der Hörgeräte.

Hörgeräte vergleichen: Jetzt alle weiteren aktuellen Testberichte entdecken

Finden und sortieren Sie jetzt alle aktuell erfassten Hörgeräte. Dabei haben Sie uneingeschränkten Zugriff auf alle Filter, mit denen Sie die Top-Hörgeräte schnell auf einen Blick sehen können.

Jetzt Hörgeräte vergleichen

Animation eines Hörgeräte-Suchportals

 

 

 

FAQ

Wie gut ist das Phonak Audeo Paradise 30 R T im Vergleich zu anderen Hörgeräten?

Das Phonak Audeo Paradise 30 R T bekommt im Testbericht das Gesamturteil "gut" (Note 2,4). Dieses Ergebnis sollte man in Relations zum Preis des Hörgerätes betrachten.

Wie gut hört man mit dem Phonak Audeo Paradise 30 R T im Störlärm?

Im Test bekommt das Audeo Paradise 30 R T im Bereich Hörkomfort die Note 4,0.

Die Komfortausstattung entscheidet darüber, wie angenehm das Hören im Alltag empfunden wird. Bei diesem Hörgerät haben wir nur wenig Möglichkeiten zur Komfort-Beeinflussung gefunden. Eine klassische Lärmunterdrückung soll lästige Hintergundgeräusche auf ein erträgliches Maß reduzieren. Im Audeo Paradise 30 R T wird der Umgebungslärm so bearbeitet, dass ein entspanntes Zuhören möglich ist. Nach einem Windmanagement haben wir vergeblich gesucht, eine Windgeräuschdämpfung findet hier nicht statt.

Ein Filter für klappernde, knallende Geräusche ist hier nicht vorhanden – leider kein Punkt dafür. Ein anpassungsfähiges Richtmikrofon hilft bei der Trennung von Sprache und Lärm, aber ein echtes 3D-Erlebnis vermissen wir. Audeo Paradise 30 R T hat 12 einstellbare Frequenzbänder und bewegt sich damit im Mittelfeld. Ein guter Akustiker kann da sicherlich einen vernünftigen Klang herausholen.

Seit wann ist das Audeo Paradise 30 R T von Phonak auf dem Markt?

Dieses Hörgerät hatte im August 2020 in Deutschland Markteinführung. Erhältlich ist es bei Hörgeräteakustikern. Weitere Infos zu Preisen finden Sie im Testbericht.

Was kostet das Audeo Paradise 30 R T von Phonak?

Für eine bessere Einordnung unterteilen wir den Hörgerätemarkt in sechs Preisgruppen, symbolisiert durch Eurozeichen (€). Viele Eurozeichen bedeuten: Teures Hörgerät. Das Phonak Audeo Paradise 30 R T haben wir mit €€€€ von insgesamt €€€€€€ eingeordnet. Konkretere Angaben zum Preisrahmen finden Sie in der großen Hörgeräte-Suche.

 

 

Bitte erlauben Sie uns die Nutzung von Cookies. OK