Zwei Menschen mit weißen Kitteln Zwei Menschen mit weißen Kitteln

Hörgeräte-Tests

Die HörShop-Redaktion prüft die Neuheiten auf Herz und Nieren.

Alter Wein in neuen Schläuchen, oder innovative Neuentwicklung?
Beim Surfen auf den Hochglanzwebsites vieler Hörgerätehersteller verliert man schnell den Überblick. Wir wollen in unseren Testberichten über Hörgeräte mit klaren Worten beschreiben, worauf es tatsächlich ankommt, was in den Geräten steckt und was wir davon halten.

Spezialisten schauen unter die Motorhaube der Hörgeräte

Die HörShop-Test-Redaktion besteht aus einem fünfköpfigen Expertenteam. Neben der technischen Abteilung bilden drei Hörakustiker/innen den Mittelpunkt der Redaktion. Zusammen bringen die drei viele Jahre Hörakustikerfahrung ein. Das ist entscheidend, wenn es darum geht, die Werbeaussagen der Hörgeräte-Hersteller von echtem Mehrwert für die Kunden zu trennen.

Doppelte Prüfung

Nachdem die Redaktion die Daten erfasst hat, geht der fertige Testbericht durch eine finale Prüfung. Dabei werden alle Werte noch einmal abgeglichen und überprüft. Erst wenn die finale Prüfung grünes Licht zeigt, geht der Testbericht auf Sendung.

Wenn wir von Änderungen Kenntnis erlangen, lassen wir diese sofort in das Testergebnis einfließen.

Transparenz ist wichtig beim Hörgeräte-Test

Für uns ein ganz wichtiger Punkt: Sie als Verbraucher sollen jederzeit nachvollziehen können, wie der Hörgeräte-Test zustande kam. Für jedes Hörgerät veröffentlichen wir daher die Teilnoten für Themenschwerpunkte. Zusätzlich beschreiben wir in jedem Hörgeräte-Testbericht, wie wir die Einzelnoten gewichtet haben und wie das Gesamtergebnis zustande kam.

Damit Sie die Aktualität der Daten beurteilen können, veröffentlichen wir zu jedem Testbericht ein Veröffentlichungsdatum und dokumentieren, wann der Testbericht zuletzt geändert wurde.

Welche Rolle spielt der Preis?

Wir lassen den Preis nicht in die Testnote einfließen, sondern bewerten die technischen Features von Hörgeräten. Wir empfehlen Ihnen, die Test-Note auch unter Berücksichtigung des Preises anzuschauen. Ein Hörsystem mit der Note 3,2 in einer günstigen Preisklasse stellt ein durchaus ordentliches Testergebnis für dieses Hörgerät dar. Dasselbe Ergebnis in der Gruppe mit den höchsten Preisen ist ganz anders zu bewerten.

Was bedeuten die Noten in den Testberichten für Hörgeräte?

Wir verschlüsseln oder verklausulieren die Noten nicht. Das bedeutet: Sie können die Noten wörtlich nehmen. Ein Ausreichend soll ausdrücken, dass dieses Hörgerät für viele Situationen und eine ganze Reihe von Hörproblemen ausreicht – also keinesfalls schlecht oder mit Mängeln behaftet ist. Auf der anderen Seite drückt ein Sehr gut eine herausragende technische Leistung aus.

Hörgeräte im Test: Warum Unabhängigkeit so wichtig ist

HörShop verkauft keine Hörgeräte. Unser Redaktionsteam steht damit auch nicht unter dem Einfluss von Hörgeräteherstellern. Wir wollen keine Marke oder kein spezielles Hörgerät nach vorne bringen, um es besonders häufig zu verkaufen.

Da wir ein Shop für Hörgeräte-Zubehör sind und kein einziges Hörgerät im Angebot haben, können wir Ihnen Neutralität in der Beurteilung von Hörgeräten versprechen. Sie dürfen sich darauf verlassen, dass wir beim Bewerten auf Ihren Vorteil bedacht sind, nicht auf den der Hersteller oder auf unseren eigenen.

Wenn Sie über weitere Tests informiert werden möchten: Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter.

Ältere Hörgeräte-Tests:

Bitte beachten Sie: Fragen zu Hörgeräten und deren Details sowie Eignung können wir Ihnen leider nicht beantworten. Profi für die Beratung, Auswahl und Anpassung neuer Hörgeräte ist Ihr Hörakustiker/in vor Ort. Dort bekommen Sie weitere Infos und kompetente Auskunft.

Bitte erlauben Sie uns die Nutzung von Cookies. OK