Druck-Icon

Testbericht: Signia Pure 5 X Charge&Go

Signia: Ein Paar silberne Hörgeräte mit Wippschalter und externem Hörer
1,7 Note gut

Das Signia Pure 5 X Charge&Go im Test

Das Pure 5 X Charge&Go aus dem Hause Signia ist ein Hörgerät von geringer Größe, das hinter dem Ohr getragen wird. Durch den Sitz des Lautsprechers im Gehörgang ist eine sehr gute Schallübertragung möglich. Pure 5 X Charge&Go ist ein Hörgerät aus der gehobenen Preisstufe und eignet sich für einen leichten, mittleren und stärkeren Hörbedarf.

Hörkomfort

Zunächst haben wir uns die Komfortausstattung angeschaut. Je besser diese ist, desto leichter und angenehmer gestaltet sich der Höreindruck. Bei diesem Hörgerät stellt der Hersteller dem Kunden ein umfassendes Geräuschmanagement zur Verfügung. Die traditionelle Störlärmunterdrückung sorgt dafür, dass gleichförmige, unwichtige Geräusche ein wenig abgesenkt werden. Im Pure 5 X Charge&Go ist eine beachtliche, gut funktionierende Lärmabsenkung enthalten. Das Pure 5 X Charge&Go überzeugt uns mit seiner Windabsenkung und bietet in dem Punkt eine gute Performance.

Die Unterdrückung kurzer, lauter Schallereignisse hat uns hier überzeugt, sie ist durchaus leistungsfähig. Das räumliche Hören funktioniert sehr zuverlässig. Das Richtungsgehör wird unterstützt, und der räumliche Eindruck ist gut. Eine hohe Anzahl an Frequenzbändern unterstützt bei der Trennung von Sprache und Lärm. Das Pure 5 X Charge&Go bewegt sich mit seinen 16 Bändern sicherlich im vorderen Bereich.

Note Hörkomfort: 2

Signia: TV-Bluetooth-Adapter für Hörgeräte von oben

Signia Pure 5 X Charge&Go: Sind die Hörgeräte gekoppelt mit dem TV-Adapter, lässt es sich wieder beim Fernsehen verstehen

Bedienung & Konnektivität

Wie kann man das Potenzial von Hörgeräten im Alltag voll ausschöpfen? Wir haben herausgefunden, welche Zugriffsmöglichkeiten man beim Pure 5 X Charge&Go hat. Meist gibt es einen Taster am Hörgerät, und beim Pure 5 X haben wir den auch gefunden. Er ist als Lautstärkesteller oder Programmwahltaster konfigurierbar und lässt sich auf Wunsch auch deaktivieren. Wer sich nicht so gern ans Ohr fasst, um etwas lauter zu stellen, wird sich über die optionale Fernbedienung freuen. So kann man bequem und unauffällig Veränderungen am Hörgerät vornehmen.

Eine App auf dem Smartphone soll die Bedienung erleichtern, und auch für das Pure 5 X Charge&Go haben wir eine gefunden. Neben den Grundfunktionen wie Lautstärke und Programme finden wir noch ein paar weitere Buttons zur Personalisierung. Kopfhörer braucht man nicht hier mehr, denn es hat eine Wireless-Option und kann Sounds vom Smartphone direkt in die Ohren übertragen – wenn das Smartphone mit 2,4 GHz LE-Technik ausgestattet ist.

Note Bedienung & Konnektivität: 1,5


Wie schlägt sich das Pure 5 X Charge&Go von Signia gegenüber anderen Hörgeräten? Vergleichen Sie jetzt online:

Zum Hörgeräte-Vergleich


Einfachheit & Sicherheit

Uns interessiert natürlich auch, wie schnell man mit dem Pure 5 X Charge&Go klar kommt und wie einfach die tägliche Nutzung ist. Das Pure 5 X Charge&Go greift auf die wichtigsten Höreinstellungen automatisch zu und erleichtert damit die tägliche Nutzung. Wer jedoch häufig wechselnde akustische Umgebungen erlebt, sollte sich die manuellen Zusatzprogramme konfigurieren lassen. Die Gewöhnung an das neue Hörgefühl unterstützt dieses Gerät mit einem vollautomatischen Eingewöhnungsmanager. Der passt in kaum spürbaren Schritten die Verstärkung so lange an, bis mein Hörverlust komplett ausgeglichen ist. Ich muss nichts weiter machen als regelmäßig meine Hörgeräte tragen.

Eine große Erleichterung im Alltag ist der integrierte Akku. Damit hat mein Pure 5 X Charge&Go immer genug Energie für den ganzen Tag, und ich muss keine Angst mehr haben, dass mitten in einer Veranstaltung die Batterien alle werden. Auch bei eingeschränkter Fingerfertigkeit ist ein Akkusystem sehr hilfreich. Das Pure 5 X ist nahezu staub- und wasserdicht und mit seiner IP 68-Klassifizierung sicherlich bestens geschützt gegen äußere Einflüsse.

Note Einfachheit & Sicherheit: 1,5

Signia: TV-Bluetooth-Adapter für Hörgeräte, von hinten mit Blick auf die Anschlussmöglichkeiten

Signia Pure 5 X Charge&Go: Mit dem TV-Streamer hat der Streit um die richtige Lautstärke ein Ende. Damit wird der Fernsehton per Funk aufs Hörgerät übertragen und kann unabhängig vom Fernseher eingestellt werden.

Extras

Abschließend wollen wir wissen, ob das Hörgerät vielleicht noch Specials anbietet: Hier ist uns die Tinnitus-Option aufgefallen. Wer mag, kann sich ein spezielles Tinnitus-Programm einrichten lassen. Das legt bei Bedarf ein sanftes Rauschen auf die Ohren, um vom nervigen Tinnitus ein wenig abzulenken. Die Geräusche können nach dem persönlichen Hörgeschmack gestaltet werden. Einen sehr guten Zusatznutzen erhält man durch das Angebot der Fernwartung. Über die App kann man mit seinem Hörakustiker Kontakt aufnehmen und sein Hörproblem schildern. Der kann die Einstellung entsprechend verändern und über die App in die Hörgeräte laden. Für Menschen mit wenig Zeit oder einem weiten Anfahrtsweg ist das ein toller Service.

Note Extras: 1

Fazit

Abschließend lässt sich sagen, dass es sich beim Pure 5 X Charge&Go um einen echten Allrounder handelt, der uns mit seiner Komfortausstattung überzeugt und mit der Note 1,7 ein gutes Gesamtergebnis erzielt. Wer auf Spitzentechnik verzichten möchte, aber trotzdem einen bequemen Höralltag wünscht, der ist hier an der richtigen Stelle.

Unser Signia Pure 5 X Charge&Go Testbericht wurde am 10.08.2020 erstellt und zuletzt am 21.10.2020 aktualisiert. Wie wir testen: Erfahren Sie mehr über unsere Beurteilungskriterien und Teststandards.

 

 

Hörgeräte vergleichen: Jetzt alle weiteren aktuellen Testberichte entdecken

Finden und sortieren Sie jetzt alle aktuell erfassten Hörgeräte. Dabei haben Sie uneingeschränkten Zugriff auf alle Filter, mit denen Sie die Top-Hörgeräte schnell auf einen Blick sehen können.

Zur Hörgeräte-Suche

Animation eines Hörgeräte-Suchportals
Bitte erlauben Sie uns die Nutzung von Cookies. OK