Testbericht: Signia Pure 7 AX Charge&Go T

Signia: Ein Paar silberne, aufladbare Hörgeräte mit Wippschalter und externem Hörer
1,3 Note sehr gut

Das Signia Pure 7 AX Charge&Go T im Test

Das Pure 7 AX Charge&Go T aus dem Hause Signia ist ein unauffälliges Hörgerät, das hinter dem Ohr getragen wird. Durch die Nutzung als die direkte Ausrichtung des Lautsprechers in den Gehörgang ist eine sehr gute Schallübertragung möglich. Pure 7 AX Charge&Go T ist ein Hörgerät aus der HighEnd-Kategorie und eignet sich für leichte bis hochgradige Hörverluste.

Da es wichtig ist, das richtige Hörgerätemodell für sich zu finden, haben wir Ihnen auch zur AX-Familie unser bewährtes Modellnavi zur Verfügung gestellt.

Hörkomfort

Die Komfortausstattung entscheidet darüber, wie angenehm das Hören im Alltag empfunden wird. Bei diesem Hörgerät waren wir begeistert von dem hervorragenden Geräuschmanagement. Eine klassische Lärmunterdrückung soll lästige Hintergundgeräusche auf ein erträgliches Maß reduzieren. Im Pure 7 AX Charge&Go T hat sich der Hersteller Mühe gegeben und eine effiziente Lärmreduzierung eingefügt. Ein mehrstufiges Windgeräusch-Management ist ebenfalls enthalten. Damit wird sicher gestellt, dass das Hören auch im Freien angenehm und störungsfrei ist.

Die Unterdrückung kurzer, lauter Schallereignisse hat uns hier überzeugt, sie ist durchaus leistungsfähig. Mit den räumlichen Funktionen sind wir zufrieden. Das Hörgerät hat adaptive Mikrofone, die beim räumlichen Hören sehr gut unterstützen. Für ein präzises, naturgetreues Hörerlebnis ist die Anzahl der einstellbaren Frequenzbänder von großer Bedeutung. Mit 20 ist dieses Signia-Gerät ein echtes Top-Modell und lässt über mehrere Jahre eine differenzierte Feineinstellung zu.

Trotz moderner Komfortmerkmale kann es doch immer mal zu kniffligen Hörsituationen kommen. Dafür hat das Pure 7 AX Charge&Go T einen Assistenzmodus in seiner App. Dahinter steckt eine künstliche Intelligenz, die die momentane Umgebung analysiert und nochmal eine spürbar bessere Einstellung berechnet.

Erleben Sie eine verbesserte Klangwahrnehmung in räumlich weitläufigen Umgebungen. Dank der fortschrittlichen 2-Wege-Signalverarbeitungstechnologie werden die Auswirkungen von Echo und plötzlichen Lärm automatisch reduziert, für eine kristallklare und authentische Hörerfahrung.

Note Hörkomfort: 1,1

Signia: Violinenspieler

Signia Pure 7 AX Charge&Go T: Mit einer Übertragung bis 12 kHz werden selbst feine, helle Töne glasklar übertragen. Freuen Sie sich auf tolle Musikerlebnisse!

Bedienung & Konnektivität

Die meisten Hörgeräte passen sich vollautomatisch ihrer Umgebung an. Dennoch ist es manchmal sehr praktisch, wenn man selber etwas verändern kann. Schließlich weiß das Hörgerät nicht, wie man gerade empfindet. Wir haben uns angeschaut, welche Bedienmöglichkeiten das Pure 7 AX Charge&Go T im Angebot hat: Für diejenigen, die schnell und unkompliziert lauter oder leiser stellen wollen, gibt es einen Taster am Gerät. Auch weitere Programme für besondere Hörsituationen kann man darüber auswählen. Wir mögen ja gerne die kleinen Fernbedienungen, und für dieses Modell haben wir eine gefunden. So kann man diskret kleine Veränderungen an der Lautstärke oder am Klang vornehmen.

Wir freuen uns ja immer, wenn uns ein Hörgerät mit einer tollen Zusatzfunktion überrascht. Z.B. hätten wir an dieser Stelle gern eine Sprachsteuerung gesehen. Aber die gibt es im Pure 7 AX Charge&Go T derzeit nicht. Neben Tastern oder Fernbedienungen haben manche Hörgeräte noch eine Tap-Steuerung. Das heißt, man kann sich einfach kurz ans Ohr tippen, dann schaltet das Gerät um. Hier bei Signia haben wir das aber nicht, dafür hätte es ganz bestimmte Sensoren gebraucht.

Apps für Hörgeräte sind heute weit verbreitet. Diese hier für das Pure 7 AX Charge&Go T hat unseren Spieltrieb geweckt. Es macht Spaß, diese App zu verwenden, denn sie erweitert den Funktionsumfang des Hörgerätes um ein paar sehr nützliche Tools. Für unseren digitalen Alltag wäre eine Streaming-Option nicht schlecht. Das vorliegende Gerät erfüllt unseren Wunsch und bringt ein 2,4 Ghz-Funkmodul mit. Damit kann man Telefonate und Sounds direkt vom Smartphone in die Hörgeräte schicken.

 

Die automatische und schnelle Anpassung der Lautstärke beim Streaming an verändernde Geräuschpegel sorgt dafür, dass Sie jederzeit Ihre Musik, Anrufe oder Podcasts klar und deutlich verstehen können - auch in lauten Umgebungen.

Note Bedienung & Konnektivität: 1,5

Signia: Mann mit Handy in der Hand

Signia Pure 7 AX Charge&Go T: Um alle Funktionen der Hörgerätetechnik nutzen zu können, muss Ihr Smartphone kompatibel sein. Signia stellt eine Plattform zur Prüfung der Hörgerätekompatibilität zur Verfügung.


Die besten Alternativen zum Pure 7 AX Charge&Go T

In unserer Datenbank befinden sich 107 Testberichte über Hörgeräte, die ähnliche technische Eigenschaften wie dieses Hörgerät aufweisen (also: Hinter-dem-Ohr-Hörgerät Lautsprecher im Gehörgang positioniert in Größe "S", aufladbar, geeignet für Hörverlust-Grad leicht, mittel & stark). Hier sind die besten 3 (Redaktionsstand 31.01.2023):

Audio Service: Zwei Akku Hörgeräte Audio Service Duo mit Dünnschlauch Starkey Evolv AI 2400 RIC R Gesamtnote: 1,1
Audio Service: Zwei Akku Hörgeräte Audio Service Duo mit Dünnschlauch Phonak Audeo Lumity 90 R Gesamtnote: 1,1
Audio Service: Zwei Akku Hörgeräte Audio Service Duo mit Dünnschlauch Phonak Audeo Lumity 90 RT Gesamtnote: 1,1

Einfachheit & Sicherheit

Jetzt werfen wir noch einen Blick darauf, wie sich die Nutzung im Alltag gestaltet. Ist das Handling einfach? Erhalte ich ein sicheres Gerät? Mit einer außerordentlich gut arbeitenden Situationsautomatik punktet das Pure 7 AX Charge&Go T in Sachen Alltags-Performance. Die fein abgestimmte Erkennung der akustischen Szenerie lässt uns mühelos durch unterschiedliche Hörumgebungen gehen, ohne dass wir manuell nachjustieren müssen. Das ist genau das, was wir uns von einem Hörgerät wünschen. Einen dicken Pluspunkt vergeben wir für den automatischen Akklimatisierungsassistenten. Der hebt die Startlautstärke in sehr kleinen Schritten so weit an, bis mein Hörziel erreicht ist. Das erleichtert die Gewöhnung an den neuen Klang erheblich.

Zur einfachen Handhabung im Alltag gehört auf jeden Fall auch die Energieversorgung. Das Pure 7 AX Charge&Go T hat einen integrierten Akku und ist immer wieder aufladbar. Da eine Ladung auf jeden Fall für den ganzen Tag reicht, müssen wir keine Sorge haben, dass mitten Im Gespräch der Akku leer wird.

Das Pure 7 AX ist nahezu staub- und wasserdicht und mit seiner IP 68-Klassifizierung sicherlich bestens geschützt gegen äußere Einflüsse.

Sind Akkus das richtige für Sie? Über unsere Hörgeräte Suche können Sie sich durch vielfältige Filtermöglichkeiten die Testberichte von Hörgeräten anzeigen lassen, die wirklich zu Ihnen passen.

Note Einfachheit & Sicherheit: 1,0

Signia: 2 Hörgeräte in weißer Ladestation

Signia Pure 7 AX Charge&Go T: Mit 3 gespeicherten Ladungen Energie für Ihre Hörgeräte sind Sie insgesamt 4 Tage unabhängig von Strom. Perfekt für die kurze Rad- oder Wanderreise.

Extras

Manchmal gibt es in den Hörgeräten noch Zusatzfunktionen, die ganz nützlich sein können. Mal sehen, wie das bei diesem Signia-Gerät ist: Ein spezielles Tinnitusprogramm ist im Pure 7 AX Charge&Go T auf Wunsch programmierbar. Damit können stimulierende, angenehme Geräusche generiert werden, die vom Tinnitus ablenken, wenn er mal wieder besonders stark ist. Das finden wir sehr nützlich und vergeben gerne Extrapunkte.

Einen sehr guten Zusatznutzen erhält man durch das Angebot der Fernwartung. Über die App kann man mit seinem Hörakustiker Kontakt aufnehmen und sein Hörproblem schildern. Der kann die Einstellung entsprechend verändern und über die App in die Hörgeräte laden. Für Menschen mit wenig Zeit oder einem weiten Anfahrtsweg ist das ein toller Service. 

Mit Hörgeräten kann man längst viel mehr tun als einfach nur hören. Hier im Pure 7 AX Charge&Go T gibt es z.B. die Option, die eigenen Bewegungsdaten zu analysieren. Dann können Sie abends nachschauen, wie weit Sie gelaufen sind. Diese Art Gesundheits-Tracking ist für viele Kunden interessant, so dass über zukünftige Updates noch weitere Funktionen dazukommen könnten. Bei anderen Hörgeräten gibt es schon ein paar erweiterte Optionen wie einen Sturzalarm oder Erinnerungsfunktionen. Hier finden wir das nicht, und das ist auch gar nicht so dramatisch, denn die normalen Hörfunktionen sind immer noch am wichtigsten.

Note Extras: 1,8

Fazit: Signia Pure 7 AX Charge&Go T

Unser Fazit für dieses Hörgerät fällt sehr positiv aus: Hier bekommen wir ein kleines Technikwunder, das uns auf ganzer Linie beeindruckt hat. Sowohl der Hörkomfort als auch die Ausstattung für den täglichen Gebrauch lassen keine Wünsche offen. Sehr gerne vergeben wir die Gesamtnote 1,29 und sind uns sicher, dass man mit diesem Gerät ein tolles Hörerlebnis bekommt.


Top-Alternativen aus derselben Preisgruppe

Welche Geräte zeigen in einer vergleichbaren Preisgruppe momentan die besten technischen Ergebnisse? Hier sind die aktuellen Top 3:

Audio Service: Zwei Akku Hörgeräte Audio Service Duo mit Dünnschlauch Starkey Evolv AI 2400 RIC R Gesamtnote: 1,1
Audio Service: Zwei Akku Hörgeräte Audio Service Duo mit Dünnschlauch Phonak Audeo Lumity 90 R Gesamtnote: 1,1
Audio Service: Zwei Akku Hörgeräte Audio Service Duo mit Dünnschlauch Phonak Audeo Lumity 90 RT Gesamtnote: 1,1

 

Unser Signia Pure 7 AX Charge&Go T Testbericht wurde am 17.01.2023 erstellt. Die Gesamtnote 1,29 setzt sich zusammen aus »Hörkomfort (40% Gewichtung): Note 1,1 | »Bedienung & Konnektivität (28% Gewichtung): Note 1,5 | »Einfachheit & Sicherheit (17% Gewichtung): Note 1,0 | »Extras (15% Gewichtung): Note 1,8 | Wie wir testen, erfahren Sie in unseren Beurteilungskriterien und Teststandards.

 

 

 

FAQ

Wie groß ist das Pure 7 AX Charge&Go T von Signia?

Da eine Größe in Millimetern nicht erklärt, wie groß ein Hörgerät wirkt, haben wir die Größenanmutung in Klassen unterteilt. Klasse "XXS" ist praktisch unsichtbar, Klasse "M" hat die größte Anmutung. Das Pure 7 AX Charge&Go T von Signia befindet sich in der Größenklasse S. Man könnte es also als mittelgroß bezeichnen.

Wie ist der Preis des Signia Pure 7 AX Charge&Go T?

Pure 7 AX Charge&Go T von Hersteller Signia wird von Hörakustikern in Deutschland momentan in einem Preisrahmen von ca. ab 3.000,00 € angeboten. Um die Preis-Leistung zu beurteilen, sollten Sie die Gesamt-Testnote von 1,3 (sehr gut) mit ins Auge fassen.

Wie gut hört man mit dem Signia Pure 7 AX Charge&Go T?

Signia Pure 7 AX Charge&Go T bekommt von uns eine Note für den Hörkomfort von 1,1 (sehr gut). Das Signia-Hörgerät bekommt für seine Unterdrückung von Windgeräuschen das Prädikat 'sehr gut' (4 von 5 Sternen). Die Lärmunterdrückung des Gerätes erreicht gute 4 von 5 Sternen. 20 Frequenzbänder sind in diesem Hörgerät separat für die Verarbeitung von Tonlagen einstellbar (Top-Werte der aktuellen Spitzenmodelle: 24).

Für wen ist das Signia Pure 7 AX Charge&Go T geeignet?

Wenn Ihr Hördefizit Hörverlust leicht, mittel oder stark ist, könnte das Signia Pure 7 AX Charge&Go T für Sie geeignet sein. Dieser sogenannte "Anpassbereich" des Hörgerätes wird vom Hersteller festgelegt und hat unter anderem mit der Verstärkung des Hörgerätes zu tun. Ob das Gerät tatsächlich für Sie geeignet ist, kann nur ein Hörakustiker/in vor Ort bei Ihnen sinnvoll beurteilen, nachdem ein ausführlicher Hörtest durchgeführt wurde.

 

 

 

Hörgeräte vergleichen: Jetzt alle weiteren aktuellen Testberichte entdecken

Finden und sortieren Sie jetzt alle aktuell erfassten Hörgeräte. Dabei haben Sie uneingeschränkten Zugriff auf alle Filter, mit denen Sie die Top-Hörgeräte schnell auf einen Blick sehen können.

Jetzt Hörgeräte vergleichen

Animation eines Hörgeräte-Suchportals