Druck-Icon

Testbericht: Phonak Audeo Marvel 50 R

Phonak: Zwei hellbeige Hörgeräte
2 Note gut

Das Phonak Audeo Marvel 50 R im Test

Das Audeo Marvel 50 R aus dem Hause Phonak ist ein kleines Hörgerät, das hinter dem Ohr getragen wird. Durch den Sitz des Lautsprechers im Gehörgang ist eine sehr gute Schallübertragung möglich. Audeo Marvel 50 R ist ein Hörgerät aus einer Preisstufe etwas oberhalb des Mittelwerts und eignet sich für einen leichten, mittleren und stärkeren Hörbedarf.

Hörkomfort

Der Hörkomfort entscheidet darüber, ob jemand seine Hörgeräte gerne trägt oder nicht. Deshalb haben wir zuerst geschaut, wie das Hörgerät mit Nebengeräuschen umgeht. Bei diesem Modell, das Phonak uns vorstellt, ist eine solide Komfort-Programmierung möglich. Natürlich ist eine Lärmunterdrückung integriert, die anstrengende Hintergrundgeräusche abmildern soll. Im Audeo Marvel 50 R gibt es eine einigermaßen gut funktionierende Lärmabsenkung. Das Windmanagement schätzen wir hier als mittelmäßig ein, aber es funktioniert.

Ein Impulsschallabsenker für kurze, knallartige Geräusche ist hier vernünftig integriert und reicht im Alltag völlig aus. Die einstellbaren Mikrofone helfen dabei, bestimmte Richtungen zu erkennen und können auch bei der Geräuschausblendung helfen, aber der Raumklang war nicht sehr natürlich. So richtig viele einstellbare Equalizer-Bänder hat das Audeo Marvel 50 R zwar nicht, aber die 12 dürften für ein gutes Hörergebnis ausreichen.

Note Hörkomfort: 3

Phonak: Hörgeräte mit Zubehör Roger-Mikrofon

Phonak Audeo Marvel 50 R: Das Hörgerät kann mit verschiedenem Zubehör verbunden werden, wie hier z.B. ein Tischmikrofon

Bedienung & Konnektivität

Wie kann man das Potenzial von Hörgeräten im Alltag voll ausschöpfen? Wir haben herausgefunden, welche Zugriffsmöglichkeiten man beim Audeo Marvel 50 R hat. Für diejenigen, die schnell und unkompliziert lauter oder leiser stellen wollen, gibt es einen Taster am Gerät. Auch weitere Programme für besondere Hörsituationen kann man darüber auswählen. Wir mögen ja gerne die kleinen Fernbedienungen, und für dieses Modell haben wir eine gefunden. So kann man diskret kleine Veränderungen an der Lautstärke oder am Klang vornehmen.

Im AppStore finden wir auch eine passende Anwendung von Phonak. Die App zum Audeo Marvel 50 R gehört jetzt nicht zu unseren Highlights, hat aber alles, was man für seine Hörsysteme braucht. Für unseren digitalen Alltag wäre eine Streaming-Option nicht schlecht. Das vorliegende Gerät erfüllt unseren Wunsch und bringt ein 2,4 Ghz-Funkmodul mit. Damit kann man Telefonate und Sounds direkt vom Smartphone in die Hörgeräte schicken.

Note Bedienung & Konnektivität: 1,5

Phonak: Zwei Hörgeräte in einem Etui, drumherum liegen Smartphones

Phonak Audeo Marvel 50 R: Die App ist zentrale Steuerungzentrale für Lautstärke und einfache Gerätefunktionen.


Wie schlägt sich das Audeo Marvel 50 R von Phonak gegenüber anderen Hörgeräten? Vergleichen Sie jetzt online:

Zum Hörgeräte-Vergleich


Einfachheit & Sicherheit

Uns interessiert natürlich auch, wie schnell man mit dem Audeo Marvel 50 R klar kommt und wie einfach die tägliche Nutzung ist. Das Hören im Alltag wird erleichtert durch die gute Programmautomatik im Audeo Marvel 50 R. Es ist nur selten nötig, die manuellen Hörprogramme zu verwenden, weil die Automatik bereits viele Situationen abdeckt. Die Gewöhnung an das neue Hörgefühl unterstützt dieses Gerät mit einem vollautomatischen Eingewöhnungsmanager. Der passt in kaum spürbaren Schritten die Verstärkung so lange an, bis mein Hörverlust komplett ausgeglichen ist. Ich muss nichts weiter machen als regelmäßig meine Hörgeräte tragen.

Zum Audeo Marvel 50 R wird ein Ladegerät mitgeliefert, denn es hat eingebaute Akkus. Das ist zeitgemäß, benutzerfreundlich, und das erwarten wir auch von einem modernen Hörgerät. Mit IP 68-Zertifizierung kann das Hörgerät allerhand widrigen Einflüssen widerstehen. Staub kann nicht eindringen, auch einem längeren Untertauchen in Wasser hält es stand, und gegen Berührungen ist es ebenfalls geschützt.

Note Einfachheit & Sicherheit: 1,3

Phonak: Zwei Hörgeräte in einem Etui

Phonak Audeo Marvel 50 R: Das Etui der Hörgeräte ist gleichzeitig die Ladestation.

Extras

Zum Schluss schauen wir kurz, ob es noch irgendwelche Extras gibt: Ein spezielles Tinnitusprogramm ist im Audeo Marvel 50 R auf Wunsch programmierbar. Damit können stimulierende, angenehme Geräusche generiert werden, die vom Tinnitus ablenken, wenn er mal wieder besonders stark ist. Das finden wir sehr nützlich und vergeben gerne Extrapunkte. Einen sehr guten Zusatznutzen erhält man durch das Angebot der Fernwartung. Über die App kann man mit seinem Hörakustiker Kontakt aufnehmen und sein Hörproblem schildern. Der kann die Einstellung entsprechend verändern und über die App in die Hörgeräte laden. Für Menschen mit wenig Zeit oder einem weiten Anfahrtsweg ist das ein toller Service.

Note Extras: 1

Fazit

Abschließend lässt sich sagen, dass es sich beim Audeo Marvel 50 R um einen echten Allrounder handelt, der uns mit seiner Komfortausstattung überzeugt und mit der Note 2 ein gutes Gesamtergebnis erzielt. Wer auf Spitzentechnik verzichten möchte, aber trotzdem einen bequemen Höralltag wünscht, der ist hier an der richtigen Stelle.

Unser Phonak Audeo Marvel 50 R Testbericht wurde am 08.08.2020 erstellt und zuletzt am 25.10.2020 aktualisiert. Wie wir testen: Erfahren Sie mehr über unsere Beurteilungskriterien und Teststandards.

 

 

Hörgeräte vergleichen: Jetzt alle weiteren aktuellen Testberichte entdecken

Finden und sortieren Sie jetzt alle aktuell erfassten Hörgeräte. Dabei haben Sie uneingeschränkten Zugriff auf alle Filter, mit denen Sie die Top-Hörgeräte schnell auf einen Blick sehen können.

Zur Hörgeräte-Suche

Animation eines Hörgeräte-Suchportals
Bitte erlauben Sie uns die Nutzung von Cookies. OK