Druck-Icon

Testbericht: Phonak Virto Marvel 30 312 NW O

Phonak: Rotes Im-Ohr-Hörgerät Phonak Virto 312
3,5 Note ausreichend

Das Phonak Virto Marvel 30 312 NW O im Test

Könnte dieses Hörgerät aus dem Programm der Firma Phonak für Sie das Richtige sein? In unserem Testbericht über das Virto Marvel 30 312 NW O haben wir die wichtigsten Aspekte beleuchtet. Wir bekommen hier ein Hörgerät von geringer Größe aus der unteren Mittelklasse, das man im Ohr trägt. Durch die Position bequem im Gehörgangseingang ist der Grundstein für einen guten Hörerfolg gelegt, denn der Schall hat nur einen sehr kurzen Weg bis zum Trommelfell. Dadurch kommen auch wirklich alle Töne dort an, wo wir sie haben wollen.

Das Virto Marvel 30 312 NW O liefert ausreichend Verstärkung für einen leichten bis mittleren Hörbedarf.

Hörkomfort

In der Rubrik "Hörkomfort" schauen wir uns an, wie ein Hörgerät mit den ganzen Nebengeräuschen umgeht. Ein komfortables Lärmmanagement trägt erheblich dazu bei, dass ein Nutzer seine Hörgeräte mag und regelmäßig trägt. Bei diesem Phonak-Gerät finden wir zum Thema Hörkomfort nur das absolut nötigste. Die reguläre Störlärmunterdrückung hat die Aufgabe, gleichförmige, rauschartige Nebengeräusche abzumildern. Im Virto Marvel 30 312 NW O werden wir nicht gerade verwöhnt, können aber gut mit einfachen Lärmunterdrückung leben.

Leider haben wir keinen Knallfilter gefunden, der auf kurze, laute Geräusche reagiert.  Nach einem Windmanagement haben wir vergeblich gesucht, eine Windgeräuschdämpfung findet hier nicht statt. Das Hörgerät kann sich selbstständig auf den Sprecher gegenüber ausrichten, aber viel mehr Unterstützung beim räumlichen Hören erhalten wir vom Virto Marvel 30 312 NW O nicht. Die Anzahl der Equalizer-Bänder ist für die Anpassung an den Hörbedarf sehr wichtig. Da liefert uns das 312 NW O lediglich 8 und lässt langfristig nicht so viele Finetuning-Optionen zu.

Das Betriebssystem dieses Hörgerätes ist AutoSense 3.0. Die neue Version dieser Software läuft in den Phonak-Hörgeräten der Paradise-Familie.

Note Hörkomfort: 5,0

Phonak: Frau greift sich mit geschlossenen Augen an das Ohr

Phonak Virto Marvel 30 312 NW O: Auch Tinnitusgeplagte kommen bei diesem Hörgerät auf Ihre Kosten. So ist es möglich, durch ein zusätzliches Programm im Hörgerät, den Tinnitus Balance Noiser zuzuschalten. Dieser kann durch ein breitbandiges Rauschen Ablenkung verschaffen oder in verschiedenen Therapiekonzepten verwendet werden (Retraining-Therapie oder Masking).

Bedienung & Konnektivität

Wie kann man das Potenzial von Hörgeräten im Alltag voll ausschöpfen? Wir haben herausgefunden, welche Zugriffsmöglichkeiten man beim Virto Marvel 30 312 NW O hat. Meist gibt es einen Taster am Hörgerät, und beim Virto Marvel 30 haben wir den auch gefunden. Er ist als Lautstärkesteller oder Programmwahltaster konfigurierbar und lässt sich auf Wunsch auch deaktivieren. Wir mögen ja gerne die kleinen Fernbedienungen, und für dieses Modell haben wir eine gefunden. So kann man diskret kleine Veränderungen an der Lautstärke oder am Klang vornehmen.

Obwohl Smartphone-Apps heute für sehr viele Hörgeräte angeboten werden, stellt uns Phonak für sein Virto Marvel 30 312 NW O leider noch keine zur Verfügung. Smartphone oder Tablet lassen sich problemlos mit einem kleinen Streaminggerät verbinden, das den Sound drahtlos ins Hörgerät überträgt.

Note Bedienung & Konnektivität: 2,8

Phonak: Tischmikrofon auf einem Besprechungstisch

Phonak Virto Marvel 30 312 NW O: In Besprechungen im Job kann es sehr wichtig sein, seine Mitarbeiter zu verstehen. Das kann dieses Zusatzgerät leisten. Das Mikrofon Roger wird in der Mitte des Tisches platziert, um alle Sprecher aufzunehmen.


Wie schlägt sich das Virto Marvel 30 312 NW O von Phonak gegenüber anderen Hörgeräten? Vergleichen Sie jetzt online:

Zum Hörgeräte-Vergleich


Einfachheit & Sicherheit

Jetzt werfen wir noch einen Blick darauf, wie sich die Nutzung im Alltag gestaltet. Ist das Handling einfach? Erhalte ich ein sicheres Gerät? Das Virto Marvel 30 312 NW O greift auf die wichtigsten Höreinstellungen automatisch zu und erleichtert damit die tägliche Nutzung. Wer jedoch häufig wechselnde akustische Umgebungen erlebt, sollte sich die manuellen Zusatzprogramme konfigurieren lassen. Die Gewöhnung an das neue Hörgefühl unterstützt dieses Gerät mit einem vollautomatischen Eingewöhnungsmanager. Der passt in kaum spürbaren Schritten die Verstärkung so lange an, bis mein Hörverlust komplett ausgeglichen ist. Ich muss nichts weiter machen als regelmäßig meine Hörgeräte tragen.

Das Virto Marvel 30 312 NW O ist nicht aufladbar. Es bekommt seine Energie weiterhin aus Einweg-Batterien der Größe 312, die alle paar Tage gewechselt werden müssen.

Das Virto Marvel 30 ist nahezu staub- und wasserdicht und mit seiner IP 68-Klassifizierung sicherlich bestens geschützt gegen äußere Einflüsse.

Note Einfachheit & Sicherheit: 2,3

Extras

Manchmal gibt es in den Hörgeräten noch Zusatzfunktionen, die ganz nützlich sein können. Mal sehen, wie das bei diesem Phonak-Gerät ist: Ein spezielles Tinnitusprogramm ist im Virto Marvel 30 312 NW O auf Wunsch programmierbar. Damit können stimulierende, angenehme Geräusche generiert werden, die vom Tinnitus ablenken, wenn er mal wieder besonders stark ist. Das finden wir sehr nützlich und vergeben gerne Extrapunkte.

Ein schönes Feature wäre ein Fernwartungsservice, um sich vom Hörprofi auch dann helfen zu lassen, wenn man gerade nicht ins Geschäft kommen kann. Aber leider gibt es das hier nicht, also gibt es auch keinen Extrapunkt.

Note Extras: 2,5

Fazit: Phonak Virto Marvel 30 312 NW O

Im Gesamtergebnis landet dieses Testgerät auf den hinteren Plätzen und lässt einige Ausstattungsmerkmale vermissen. Wir vergeben die Note 3,52. Für anspruchsarme Hörer ist das in Ordnung, für einen sehr aktiven Lebensstil empfehlen wir allerdings ein Hörgerät mit umfangreicheren Komfortmerkmalen.

 

Unser Phonak Virto Marvel 30 312 NW O Testbericht wurde am 10.08.2020 erstellt und zuletzt am 31.12.2020 aktualisiert. Die Gesamtnote 3,52 setzt sich zusammen aus »Hörkomfort (40% Gewichtung): Note 5,0 | »Bedienung & Konnektivität (28% Gewichtung): Note 2,8 | »Einfachheit & Sicherheit (26% Gewichtung): Note 2,3 | »Extras (6% Gewichtung): Note 2,5 | Wie wir testen, erfahren Sie in unseren Beurteilungskriterien und Teststandards.

 

 

Passendes Zubehör:

Hörgeräte-Batterien 312

Hörgerätebatterien Typ 312

Powerzellen für mehr Leistung: Stromhungrige Features in den Hörgeräten werden durch diese Batterien der Größe 312 voll unterstützt.

Hörgeräte vergleichen: Jetzt alle weiteren aktuellen Testberichte entdecken

Finden und sortieren Sie jetzt alle aktuell erfassten Hörgeräte. Dabei haben Sie uneingeschränkten Zugriff auf alle Filter, mit denen Sie die Top-Hörgeräte schnell auf einen Blick sehen können.

Jetzt Hörgeräte vergleichen

Animation eines Hörgeräte-Suchportals

 

 

 

FAQ

Wie gut ist das Phonak Virto Marvel 30 312 NW O im Vergleich zu anderen Hörgeräten?

Das Phonak Virto Marvel 30 312 NW O bekommt im Testbericht das Gesamturteil "ausreichend" (Note 3,5). Dieses Ergebnis sollte man in Relations zum Preis des Hörgerätes betrachten.

Wie gut hört man mit dem Phonak Virto Marvel 30 312 NW O im Störlärm?

Im Test bekommt das Virto Marvel 30 312 NW O im Bereich Hörkomfort die Note 5,0.

In der Rubrik "Hörkomfort" schauen wir uns an, wie ein Hörgerät mit den ganzen Nebengeräuschen umgeht. Ein komfortables Lärmmanagement trägt erheblich dazu bei, dass ein Nutzer seine Hörgeräte mag und regelmäßig trägt. Bei diesem Phonak-Gerät finden wir zum Thema Hörkomfort nur das absolut nötigste. Die reguläre Störlärmunterdrückung hat die Aufgabe, gleichförmige, rauschartige Nebengeräusche abzumildern. Im Virto Marvel 30 312 NW O werden wir nicht gerade verwöhnt, können aber gut mit einfachen Lärmunterdrückung leben.

Leider haben wir keinen Knallfilter gefunden, der auf kurze, laute Geräusche reagiert.  Nach einem Windmanagement haben wir vergeblich gesucht, eine Windgeräuschdämpfung findet hier nicht statt. Das Hörgerät kann sich selbstständig auf den Sprecher gegenüber ausrichten, aber viel mehr Unterstützung beim räumlichen Hören erhalten wir vom Virto Marvel 30 312 NW O nicht. Die Anzahl der Equalizer-Bänder ist für die Anpassung an den Hörbedarf sehr wichtig. Da liefert uns das 312 NW O lediglich 8 und lässt langfristig nicht so viele Finetuning-Optionen zu.

Das Betriebssystem dieses Hörgerätes ist AutoSense 3.0. Die neue Version dieser Software läuft in den Phonak-Hörgeräten der Paradise-Familie.

Seit wann ist das Virto Marvel 30 312 NW O von Phonak auf dem Markt?

Dieses Hörgerät hatte im Februar 2020 in Deutschland Markteinführung. Erhältlich ist es bei Hörgeräteakustikern. Weitere Infos zu Preisen finden Sie im Testbericht.

Was kostet das Virto Marvel 30 312 NW O von Phonak?

Für eine bessere Einordnung unterteilen wir den Hörgerätemarkt in sechs Preisgruppen, symbolisiert durch Eurozeichen (€). Viele Eurozeichen bedeuten: Teures Hörgerät. Das Phonak Virto Marvel 30 312 NW O haben wir mit €€€ von insgesamt €€€€€€ eingeordnet. Konkretere Angaben zum Preisrahmen finden Sie in der großen Hörgeräte-Suche.

 

 

Bitte erlauben Sie uns die Nutzung von Cookies. OK