Testbericht: ReSound One 7 Akku-ITE

ReSound: Akku-Im-Ohr-Hörgeräte
1,9 Note gut

Das ReSound One 7 Akku-ITE im Test

ReSound stellt mit One 7 Akku-ITE ein Modell aus dem Premium-Segment vor. Man kann damit einen leichten, mittleren und stärkeren Hörbedarf ausgleichen. Es ist ein durchschnittlich großes Hörgerät, das durch die Platzierung in der Mulde der Ohrmuschel einen guten Klang liefert. Getragen wird es im Ohr.

MIt dem neuen Akku-Im-Ohr-Gerät startet auch ReSound jetzt in diesem Bereich durch und bietet eine optisch ansprechende Alternative zu anderen Herstellern.

Hörkomfort

Als erstes geht es um den Hörkomfort, denn der ist maßgeblich für das tägliche Empfinden der klanglichen Umwelt. Es geht vor allem um die Ausgewogenheit von Sprache und Geräuschen. Beim One 7 Akku-ITE von ReSound stellt der Hersteller dem Kunden ein umfassendes Geräuschmanagement zur Verfügung.. Wie in jedem Hörgerät muss eine Störlärmunterdrückung vorhanden sein, die die rauschartigen, gleichförmigen Nebengeräusche angeht. In diesem Testgerät wird Umgebungslärm zuverlässig erkannt, aber nur mittelmäßig abgesenkt. . 

Es gibt auch ein Windmanagement. Das finden wir sher gut, denn viele Menschen halten sich gern im Freien auf. Die Absenkung der Windgeräusche erfolgt hier auf einem mittleren Niveau. Kurze und heftige Geräusche sind meist lästig, aber hier in diesem Modell gibt es eine anpassbare Impulsschallkontrolle. Dadurch werden Klänge wie Besteckklappern, Schublade zuknallen oder Zeitungsrascheln nicht mehr so unangenehm empfunden. One 7 Akku-ITE hat 14 einstellbare Frequenzbänder und bewegt sich damit im Mittelfeld. Ein guter Akustiker kann da sicherlich einen vernünftigen Klang herausholen. Das Richtungsgehör braucht bei Hörgeräteträgern oft ein wenig Unterstützung. Das One 7 Akku-ITE leistet diesen Support souverän und ermöglicht eine gute räumliche Orientierung.

Mit künstlicher Intelligenz arbeitet ReSound in dieser Version noch nicht.

 

So wie bei Brillengläsern der Durchblickspunkt gemessen wird, ist auch eine individuell angeordnete Mikrofontechnologie sehr wichtig. Die beiden Mikrofone sollten möglichst waagerecht nebeneinander platziert sein, wenn der Nutzer seinen Kopf aufrecht hält. Dazu muss der Hörakustiker diese horizontale Linie auf der Ohrabformung markieren. Besonders gut gelingt das, wenn man moderne Technik wie einen digitalen Ohrscanner verwendet.

Note Hörkomfort: 2,3

ReSound: ReSound One Akku Im-Ohr-Hörgerät in anthrazit mit eingezeichneter Horizontale

ReSound One 7 Akku-ITE: Bei der Anfertigung von Im Ohr Geräten mit 2 Mikrofonen ist es entscheidend, dass die Körperhaltung des Kunden berücksichtigt wird. Nur, wenn die horizontale Ausrichtung individuell am Kunden gemessen wird, können die Mikrofone auch in der richtigen Position platziert werden. Nur so kann die räumliche Orientierung und die Ausrichtung auf den Sprecher vor Ihnen optimal funktionieren.

Bedienung & Konnektivität

Jeder Mensch hat ganz eigene Hörberdürfnisse. Da ist es von Vorteil, wenn man seine Hörgeräte über die Automatikfunktionen hinaus noch individualisieren kann. Im Test haben wir folgende Zugriffsmöglichkeiten entdeckt: Die einfachste Bedienmöglichkeit ist immer ein Taster direkt am Hörgerät. Bei diesem hier gibt es den auch. Er lässt sich ganz nach Wunsch programmieren. Sie wünschen sich eine manuelle Lautstärkeregelung? Kein Problem, der Taster lässt eine stufenweise Anpassung der Lautstärke zu. Oder benötigen Sie verschiedene Spezialprogramme für Ihren beruflichen Alltag oder Ihre Hobbies? Auch diese lassen sich über den Taster einschalten. Wer alles im Automatikbetrieb belassen möchte, kann den Taster einfach ignorieren oder ihn sogar deaktivieren lassen. Wir mögen ja gerne die kleinen Fernbedienungen, und für dieses Modell haben wir eine gefunden. So kann man diskret kleine Veränderungen an der Lautstärke oder am Klang vornehmen.

Sprachbefehle sind eine ziemlich neue Art der Hörgeräte-Bedienung. In diesem Modell haben wir diese Möglichkeit jedoch noch nicht. Das ist nicht weiter schlimm - Hauptsache, man kann gut hören. Eine weitere Option zum Ansteuern der Hörgeräte ist eine Tipp-Steuerung. Dazu tippt man einfach mit den Fingern aufs Ohr, was wiederum eine bestimmte Funktion auslöst. Aber hier in diesem ReSound-Gerät gibt es diese Möglichkeit nicht.

Im AppStore finden wir auch eine passende Anwendung von ReSound. Die App zum One 7 Akku-ITE gehört jetzt nicht zu unseren Highlights, hat aber alles, was man für seine Hörsysteme braucht. Das One 7 kommt mit einer 2,4 Ghz-Antenne und bringt uns in den Genuss des beidohrigen Telefonierens. Das verschafft uns sogar einen Vorteil gegenüber Normalhörenden. Das finden wir gut und vergeben gerne Punkte.

 

Uns gefällt das moderne Design mit dem mittig gesetzten, großen Bedienknopf sehr. Telefonate annehmen und Streaming starten geht so noch komfortabler.

Note Bedienung & Konnektivität: 1,6

ReSound: Mann nutzt Handy-App

ReSound One 7 Akku-ITE: Bleiben Sie flexibel und passen Sie die Lautstärke, das Programm und den Klang an Ihre persönliche Stimmung an.


Die besten Alternativen zum One 7 Akku-ITE

In unserer Datenbank befinden sich 11 Testberichte über Hörgeräte, die ähnliche technische Eigenschaften wie dieses Hörgerät aufweisen (also: Im-Ohr-Hörgerät in einer großen Ausführung in Größe "M", aufladbar, geeignet für Hörverlust-Grad leicht, mittel & stark). Hier sind die besten 3 (Redaktionsstand 27.11.2022):

Audio Service: Zwei Akku Hörgeräte Audio Service Duo mit Dünnschlauch Starkey Evolv AI 2400 ITE R Gesamtnote: 1,2
Audio Service: Zwei Akku Hörgeräte Audio Service Duo mit Dünnschlauch Starkey Livio Edge AI 2400 ITE R Gesamtnote: 1,5
Audio Service: Zwei Akku Hörgeräte Audio Service Duo mit Dünnschlauch ReSound One 9 Akku-ITE Gesamtnote: 1,5

Einfachheit & Sicherheit

Ein weiterer Punkt in unserer Checkliste ist die Handhabung. Klappt alles einfach und zuverlässig? Was bietet das Hörgerät, um eine sichere Anwendung im Alltag zu gewährleisten? Eine gut funktionierende Situationserkennung schafft schonmal viel Entspannung im Höralltag. Man muss nicht ständig am Gerät herumschalten und kann sich problemlos der automatisierten Anpassung hingeben. Der integrierte Eingewöhnungsmanager kann Ihnen beim Einstieg in die Welt der Hörgeräte von großer Hilfe sein. Seine Aufgabe ist, im Hintergrund die Lautstärke des Hörgerätes in winzig kleinen Schritten anzuheben, bis die Ziellautstärke erreicht ist. So können Sie sich entspannt und ganz allmählich an die neuen Höreindrücke gewöhnen. Mehr Infos zur Eingewöhnung und weitere Hörgeräte mit dieser Ausstattung haben wir hier zusammengefasst: Gewöhnung an Hörgeräte.

Im One 7 Akku-ITE steckt ein Akku. Das finden wir sehr gut, denn aufladbare Hörgeräte sind absolut zeitgemäß. Man muss nicht überall Batterien herumliegen haben und auch nicht mitten im Konzert die Batterie auswechseln. Das Hörgerät wird über Nacht einfach in die Ladestation gesteckt und hat dann genügend Energie für den folgenden Tag.

Mit IP 68-Zertifizierung kann das Hörgerät allerhand widrigen Einflüssen widerstehen. Staub kann nicht eindringen, auch einem längeren Untertauchen in Wasser hält es stand, und gegen Berührungen ist es ebenfalls geschützt.

In unserem Beitrag über IP Schutzklassen finden Sie interessante Informationen zum Thema. Inzwischen besitzen auch Im-Ohr-Geräte durch neuartige Nanotechnologien immer häufiger die Zertifizierung.

Note Einfachheit & Sicherheit: 1,3

ReSound: Im-Ohr-Ladestation

ReSound One 7 Akku-ITE: Diese Ladestation hat ein bisher einmaliges Detail: Für die optimale Platzierung der Hörgeräte wird das Inlay speziell für Sie angefertigt.

Extras

Abschließend wollen wir wissen, ob das Hörgerät vielleicht noch Specials anbietet: Hier ist uns die Tinnitus-Option aufgefallen. Wer mag, kann sich ein spezielles Tinnitus-Programm einrichten lassen. Das legt bei Bedarf ein sanftes Rauschen auf die Ohren, um vom nervigen Tinnitus ein wenig abzulenken. Die Geräusche können nach dem persönlichen Hörgeschmack gestaltet werden.

Spannend finden wir den Fernwartungsdienst, den man in Anspruch nehmen kann. Wenn man keine Gelegenheit hat, zum Hörakustiker zu fahren, kontaktiert man ihn stattdessen über die App, beschreibt kurz sein Hörproblem und erhält anschließend ein Datenpaket mit einer neuen Hörgerätkonfiguration. Wenn die sich gut anhört, lädt man sie in seine Hörgeräte.  

Das Tracken von Gesundheitsdaten ist ein echter Mehrwert in modernen Hörgeräten. Für diesen Dienst fehlen diesem ReSound-Modell allerdings die Sensoren.  Auf zusätzliche Funktionen wie spezielle Assistenzsysteme, einen Sturzalarm oder Sprachübersetzer verzichtet das Hörgerät. Das ist nicht weiter schlimm, denn es hat keinen Einfluss auf die wichtigen Hörfunktionen. 

Ferneinstellung - was ist das genau? Im Artikel lesen Sie alles über diese Service-Möglichkeit und erkennen die Vorteile.

Note Extras: 2,5

Fazit: ReSound One 7 Akku-ITE

Abschließend lässt sich sagen, dass es sich bei diesem Gerät um einen echten Allrounder handelt, der uns mit seiner Komfortausstattung überzeugt und mit der Note 1,94 ein gutes Gesamtergebnis erzielt. Wer auf Spitzentechnik verzichten möchte, aber trotzdem einen bequemen Höralltag wünscht, der ist hier an der richtigen Stelle.


Top-Alternativen aus derselben Preisgruppe

Welche Geräte zeigen in einer vergleichbaren Preisgruppe momentan die besten technischen Ergebnisse? Hier sind die aktuellen Top 3:

Audio Service: Zwei Akku Hörgeräte Audio Service Duo mit Dünnschlauch Starkey Evolv AI 2400 RIC R Gesamtnote: 1,1
Audio Service: Zwei Akku Hörgeräte Audio Service Duo mit Dünnschlauch Phonak Audeo Lumity 90 RT Gesamtnote: 1,1
Audio Service: Zwei Akku Hörgeräte Audio Service Duo mit Dünnschlauch Phonak Audeo Lumity 90 R Life Gesamtnote: 1,1

 

Unser ReSound One 7 Akku-ITE Testbericht wurde am 24.10.2022 erstellt und zuletzt am 25.10.2022 aktualisiert. Die Gesamtnote 1,94 setzt sich zusammen aus »Hörkomfort (40% Gewichtung): Note 2,3 | »Bedienung & Konnektivität (28% Gewichtung): Note 1,6 | »Einfachheit & Sicherheit (17% Gewichtung): Note 1,3 | »Extras (15% Gewichtung): Note 2,5 | Wie wir testen, erfahren Sie in unseren Beurteilungskriterien und Teststandards.

 

 

 

FAQ

Ist das One 7 Akku-ITE von ReSound für mich geeignet?

Der Anpassbereich dieses Hörgerätes ist "Hörverlust leicht, mittel oder stark". Ob Ihr Hördefizit in diesem Bereich liegt, kann ein Hörakustik-Fachbetrieb vor Ort schnell beurteilen.

Was kostet das One 7 Akku-ITE von ReSound?

Der grobe Rahmen, in dem das ReSound One 7 Akku-ITE derzeit in Deutschland angeboten wird, ist ungefähr ab 3.000,00 € . Zum Preis sollte man sich auch die Gesamtbewertung anschauen: Die Gesamt-Testnote im HörShop-Test ist 1,9 (gut). Auch Details sind wichtig, um den Hörgerätepreis einordnen zu können: Die Sternebewertung der "Lärmunterdrückung" im Test zeigt 3 von 5 Sternen.

Welche Größe hat das ReSound One 7 Akku-ITE?

Dieses Im-Ohr-Hörgerät haben wir in die Größenklasse M eingeordnet. Das bedeutet, dass es eher groß ist. Sie können es mit anderen Hörgeräten dieser Größenklasse vergleichen: Hörgeräte-Vergleich.

Wie gut hört man mit dem ReSound One 7 Akku-ITE?

Das One 7 Akku-ITE vom Hersteller ReSound ist mit 14 separat einstellbaren Equalizer-Bändern ausgestattet (zur Einordnung: Die aktuellen Spitzengeräte besitzen 25 Bänder). Die Bewertung der Unterdrückung von Lärm für dieses Gerät erreicht 3 von 5 Sternen. Prädikat 'gut' (3 von 5 Sternen) gibt es für die Windgeräuschunterdrückung des One 7 Akku-ITE. Fasst man den gesamten Bereich "Hörkomfort" zusammen, ergibt sich eine Gesamtnote im Test von 2,3 (gut).

 

 

 

Hörgeräte vergleichen: Jetzt alle weiteren aktuellen Testberichte entdecken

Finden und sortieren Sie jetzt alle aktuell erfassten Hörgeräte. Dabei haben Sie uneingeschränkten Zugriff auf alle Filter, mit denen Sie die Top-Hörgeräte schnell auf einen Blick sehen können.

Jetzt Hörgeräte vergleichen

Animation eines Hörgeräte-Suchportals