Testbericht: Starkey Genesis AI 20 CIC Wireless

Testbericht: Starkey Genesis AI 20 CIC Wireless

Starkey: einzelnes Im-Ohr-Gerät
1,6 Note gut

Das Starkey Genesis AI 20 CIC Wireless im Test

In diesem Testbericht betrachten wir das Genesis AI 20 CIC Wireless. Es wurde von Starkey entwickelt und deckt moderate, stärkere und sich verändernde Hörverluste ab. Diese Variante trägt man im Ohr. Genesis AI 20 CIC Wireless ist ein diskretes, schlank geformtes Hörgerät in einer gehobenen Qualitätsstufe. Die saubere Schallübertragung bekommen wir durch [Bauform].

Das Genesis AI 20 CIC Wireless von Starkey hat es in unsere Testredaktion geschafft. Vor uns liegt ein diskretes, schlank geformtes Hörgerät, das im Ohr, in einer gehobenen Qualitätsstufe stammt und für moderate, stärkere und sich verändernde Hörverluste entwickelt wurde. Über [Bauform] werden gute Voraussetzungen für einen sauberen Klang geschaffen.

Mit der Einführung von Starkey Genesis AI startet das amerikanische Unternehmen quasi neu durch, und sie haben einige beeindruckende Verbesserungen im Angebot. Dazu gehören wasserfeste Hörgeräte, eine spürbar schnellere und energieeffizientere Chip-Technologie sowie ein natürlicheres Hörerlebnis, das durch die Nutzung von neurologischen Daten ermöglicht wird.

Hörkomfort

Hörgeräte sollen nicht nur Sprache ans Ohr bringen, sondern auch angenehm klingen. Also schauen wir als erstes auf die Komfortausstattung. Welche Lärmarten erkennt das Hörgerät? Werden die gedämpft oder unverändert übertragen? Ist das Hörgerät geeignet für einen lebendigen Alltag? Hier bei diesem Testgerät stellt der Hersteller dem Kunden ein umfassendes Geräuschmanagement zur Verfügung. Wie in jedem Hörgerät steckt auch hier die typische Störgeräuschunterdrückung drin. Sie soll gleichförmige, rauschende Umgebungsgeräusche so weit reduzieren, dass sie nicht mehr so sehr dominieren. Beim Genesis AI 20 CIC Wireless ist die Lärmunterdrückung solide. Es gibt da Hörgeräte, die eine deutlich wirksamere Absenkung haben, aber diese hier sollte für normale Ansprüche ausreichen.

Ein ganz ordentliches Windmanagement hilft dabei, die kleinen Turbulenzen an den Hörgerätemikrofonen zu unterdrücken. Für alle Outdoor-Liebhaber ist diese Funktion unverzichtbar. Es gibt hier auch einen sogenannten Knallfilter. Der federt kurze und heftige Geräusche ein wenig ab. Das ist eine sinnvolle Funktion, wir hätten uns aber ein bisschen mehr Regeltiefe gewünscht. Mit 20 Kanälen ist die Frequenzband-Anzahl im Genesis AI 20 CIC Wireless sehr hoch. Damit kann das Hörgerät perfekt auf jedes Gehör eingestellt werden und bietet auch langfristig gute Tuning-Möglichkeiten. Das räumliche Hören geschieht mit Genesis AI 20 CIC Wireless auf ganz natürliche Weise. Durch die besondere Platzierung tief im Gehörgang bleibt die Funktion der Ohrmuschel erhalten, und man hat keinerlei Einbußen beim Richtungsgehör.

Auch bei Hörgeräten hat die Verwendung künstlicher Intelligenz Einzug gehalten, z.B. hier im Genesis AI 20 CIC Wireless. Damit stehen sehr viel mehr Daten zur Verfügung, um Sprache und Lärm zu identifizieren. Unserer Erfahrung nach wird der Klang von Hörgeräten mit KI als besonders präzise und realistisch empfunden. 

Starkey hat die Eliminierung von unerwünschten Nebengeräuschen auf ein höheres Niveau gehoben. Die Steigerung der Eingangsdynamik ermöglicht es, selbst leise, jedoch relevante Umgebungsgeräusche hörbar zu machen, während gleichzeitig störende Geräusche wie das Eigenrauschen der Hörgeräte spürbar reduziert werden. Abhängig vom individuellen Hörverlust können diese Geräusche für den Hörgeräteträger wahrnehmbar sein. In der Premiumtechnik Genesis AI 24 wird diese Funktion noch effektiver umgesetzt.

Note Hörkomfort: 2,2

Bedienung & Konnektivität

Grundsätzlich arbeiten die Hörgeräte vollautomatisch, und das ist auch der Modus, den die meisten Menschen bevorzugen. Manchmal ist es aber ganz nützlich, wenn man in einer schwierigen Situation in ein anderes Hörprogramm wechseln oder einfach nur die Lautstärke anpassen kann. Deshalb werfen wir einen kurzen Blick auf die Bedienmöglichkeiten des Genesis AI 20 CIC Wireless. Für diejenigen, die schnell und unkompliziert lauter oder leiser stellen wollen, gibt es einen Taster am Gerät. Auch weitere Programme für besondere Hörsituationen kann man darüber auswählen. Wer sich nicht so gern ans Ohr fasst, um etwas lauter zu stellen, wird sich über die optionale Fernbedienung freuen. So kann man bequem und unauffällig Veränderungen am Hörgerät vornehmen.

Die Sprachsteuerung ist eine zeitgemäße Art der Hörgeräte-Bedienung. Starkey hat diese Funktion in sein Modell integriert und erspart uns so das Ertasten eines kleinen Knöpfchens.  Richtig begeistert sind wir von der Tap-Steuerung. Kurz mit den Fingern ans Ohr tippen, und schon schaltet das Hörgerät in einen anderen Modus. Hier ist Starkey mit seinem Modell anderen ein ganzes Stück voraus. In unseren Augen ist die Tap-Steuerung nicht nur zeitgemäß, sondern auch total bequem. 

Unser Smartphone haben wir immer dabei, und beim Genesis AI 20 CIC Wireless lohnt sich das auch, denn es kann über eine App individualisiert werden. Die App macht auch richtig Spaß und hat einen Funktionsumfang, den man in einer Hörgeräte-App gar nicht erwartet hätte. Wer gerne spielt, ist hier genau richtig. Eines der besten Features im Hörgerät ist die direkte Streaming-Funktion. Damit wird das Hörgerät zum TrueWireless-Kopfhörer und empfängt Telefonate und andere Sounds direkt im Ohr. Voraussetzung ist ein passendes Smartphone, das die 2,4 GHz-Technologie enthält. Der größte Vorteil liegt darin, dass man Telefonate nicht nur in einem Ohr, sondern in beiden hört. Außerdem kann der Klang auf die persönlichen Bedürfnisse abgestimmt werden.

 

Dieses kleine Hörgerät bietet durch die im Rückholfaden integrierte Funkspule die Möglichkeit der handsfree-Telefonie, umfangreiche Appsteuerung, Streaming und sogar Ferneinstellung. Eine schöne Alternative zu den bisherigen bluetoothfähigen Hörgeräten.

Note Bedienung & Konnektivität: 1,0

Starkey: Komplettes Zubehör-Portfolio

Starkey Genesis AI 20 CIC Wireless: Endlich gibt es ein kleines Im-Ohr-Hörgerät mit voller Bluetoothfunktion dank 2,4 GHz-Antenne.


Die besten Alternativen zum Genesis AI 20 CIC Wireless

In unserer Datenbank befinden sich 69 Testberichte über Hörgeräte, die ähnliche technische Eigenschaften wie dieses Hörgerät aufweisen (also: Im-Ohr-Hörgerät in Größe "XS", nicht aufladbar, geeignet für Hörverlust-Grad leicht, mittel & stark). Hier sind die besten 3 (Redaktionsstand 21.02.2024):

Audio Service: Zwei Akku Hörgeräte Audio Service Duo mit Dünnschlauch Starkey Genesis AI 24 CIC Wireless Gesamtnote: 1,1
Audio Service: Zwei Akku Hörgeräte Audio Service Duo mit Dünnschlauch Starkey Genesis AI 24 CIC NW Gesamtnote: 1,8
Audio Service: Zwei Akku Hörgeräte Audio Service Duo mit Dünnschlauch Starkey Evolv AI 2400 CIC Wireless Gesamtnote: 1,9

Einfachheit & Sicherheit

Egal, wie toll das Hörgerät klingt: nichts ist unangenehmer als ein Produkt, das uns im Alltag ständig vor Hürden stellt. Deshalb ist die Einfachheit und Sicherheit ein ganz wichtiges Thema in unseren Hörgerätetests: Die automatische Situationserkennung hat in unserem Test einen hohen Stellenwert. Je besser die funktioniert, desto leichter kommt unser Gehör durch den Tag. Das Genesis AI 20 CIC Wireless arbeitet hier souverän und passt sich vielen Situationen an. Die Gewöhnung an das neue Hörgefühl unterstützt dieses Gerät mit einem vollautomatischen Eingewöhnungsmanager. Der passt in kaum spürbaren Schritten die Verstärkung so lange an, bis mein Hörverlust komplett ausgeglichen ist. Ich muss nichts weiter machen als regelmäßig meine Hörgeräte tragen.

Genesis AI 20 CIC Wireless ist nicht mit einem Akku ausgestattet, also nicht aufladbar. Als Stromversorgung dient eine Hörgerätebatterie der Größe 312. Sie muss alle paar Tage ersetzt werden.

Wir werfen noch einen Blick auf die Robustheit des Gehäuses und entdecken im Datenblatt die Schutzklasse IP 68. Damit kann Staub gar nicht erst eindringen, und auch Wasser wird erst nach längerem Untertauchen gefährlich. Ein Schutz gegen Berührungen gehört auch mit dazu.

Die Im-Ohr-Geräte wurden gemäß dem aktuellen Schutzstandard angepasst und haben strenge Tests mit Salzwasser, Salznebel und Wasser erfolgreich durchlaufen. Daher sind sie nun offiziell als wasserfest zertifiziert und sollten sich in jeder Alltagssituation bewähren.

Note Einfachheit & Sicherheit: 2,0

Extras

Jetzt haben wir die wichtigsten Funktionen des Hörgerätes angeschaut. Aber bevor wir zum Ende kommen, wollen wir wissen, ob es noch ein paar zusätzliche Funktionen gibt: Ein spezielles Tinnitusprogramm ist im Genesis AI 20 CIC Wireless auf Wunsch programmierbar. Damit können stimulierende, angenehme Geräusche generiert werden, die vom Tinnitus ablenken, wenn er mal wieder besonders stark ist. Das finden wir sehr nützlich und vergeben gerne Extrapunkte.

Einen echten Mehrwert bietet der Fernwartungsdienst. Für eine Veränderung der Hörgeräteeinstellung muss man nicht mehr zwingend ins Fachgeschäft gehen, sondern kann direkt über die App Kontakt zum Akustiker aufnehmen. Über einen Cloud-Dienst kann man dann das neue Datenpaket in die Hörgeräte laden. Genau so etwas erwarten wir von einem zeitgemäßen Hörgerät.

Nutzen Sie manchmal Ihr Smartphone, um Ihre täglichen Schritte zu tracken? Das geht jetzt nicht nur einfacher, sondern auch genauer. Das Genesis AI 20 CIC Wireless von Starkey hat nämlich integrierte Sensoren, mit denen das Tracking sehr präzise klappt. Darüber lassen sich auch andere Gesundheitsdaten aufzeichnen - in unseren Augen ist das ein echter Mehrwert.  Dann gibt es noch ein paar Lifestyle-Funktionen, die Ihr Hörgerät zu einem smarten Assistent machen. Lassen Sie sich mit Sprachassistenten wie Siri verbinden, oder entdecken Sie, was noch alles in der App steckt. Das hat zwar nicht mehr viel mit dem eigentlichen Hören zu tun, kann aber äußerst nützlich sein. 

Note Extras: 1,0

Fazit: Starkey Genesis AI 20 CIC Wireless

Abschließend lässt sich sagen, dass es sich bei diesem Gerät um einen echten Allrounder handelt, der uns mit seiner Komfortausstattung überzeugt und mit der Note 1,64 ein gutes Gesamtergebnis erzielt. Wer auf Spitzentechnik verzichten möchte, aber trotzdem einen bequemen Höralltag wünscht, der ist hier an der richtigen Stelle.

Mit unserer hochmodernen Chip-Technologie benötigen die Hörgeräte weniger Energie, was zu einer fast doppelt so langen Akkulaufzeit von etwa 41 Stunden führt. Auch die Batterien bieten nun eine spürbar längere Nutzungsdauer von 2 Tagen. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die genaue Lebensdauer von Ihrem individuellen Hörverlust und Ihren Tragegewohnheiten abhängt.


Top-Alternativen aus derselben Preisgruppe

Welche Geräte zeigen in einer vergleichbaren Preisgruppe momentan die besten technischen Ergebnisse? Hier sind die aktuellen Top 3:

Audio Service: Zwei Akku Hörgeräte Audio Service Duo mit Dünnschlauch Audio Service G8 12 Mood R LI 8 Gesamtnote: 1,5
Audio Service: Zwei Akku Hörgeräte Audio Service Duo mit Dünnschlauch Audibel Arc AI 2000 HdO R Gesamtnote: 1,6
Audio Service: Zwei Akku Hörgeräte Audio Service Duo mit Dünnschlauch Starkey Evolv AI 2000 HdO R Gesamtnote: 1,6

 

Unser Starkey Genesis AI 20 CIC Wireless Testbericht wurde am 25.12.2023 erstellt. Die Gesamtnote 1,64 setzt sich zusammen aus »Hörkomfort (40% Gewichtung): Note 2,2 | »Bedienung & Konnektivität (28% Gewichtung): Note 1,0 | »Einfachheit & Sicherheit (17% Gewichtung): Note 2,0 | »Extras (15% Gewichtung): Note 1,0 | Wie wir testen, erfahren Sie in unseren Beurteilungskriterien und Teststandards.

 

 

 

FAQ

Wie groß ist das Genesis AI 20 CIC Wireless von Starkey?

Da eine Größe in Millimetern nicht erklärt, wie groß ein Hörgerät wirkt, haben wir die Größenanmutung in Klassen unterteilt. Klasse "XXS" ist praktisch unsichtbar, Klasse "M" hat die größte Anmutung. Das Genesis AI 20 CIC Wireless von Starkey befindet sich in der Größenklasse XS. Man könnte es also als recht klein bezeichnen.

Wie ist der Preis des Starkey Genesis AI 20 CIC Wireless?

Genesis AI 20 CIC Wireless von Hersteller Starkey wird von Hörakustikern in Deutschland momentan in einem Preisrahmen von ca. zwischen 2.500,00 € und 3.000,00 € angeboten. Um die Preis-Leistung zu beurteilen, sollten Sie die Gesamt-Testnote von 1,6 (gut) mit ins Auge fassen.

Wie gut hört man mit dem Starkey Genesis AI 20 CIC Wireless?

Starkey Genesis AI 20 CIC Wireless bekommt von uns eine Note für den Hörkomfort von 2,2 (gut). Das Starkey-Hörgerät bekommt für seine Unterdrückung von Windgeräuschen das Prädikat 'gut' (3 von 5 Sternen). Die Lärmunterdrückung des Gerätes erreicht 3 von 5 Sternen. 20 Frequenzbänder sind in diesem Hörgerät separat für die Verarbeitung von Tonlagen einstellbar (Top-Werte der aktuellen Spitzenmodelle: 24).

Für wen ist das Starkey Genesis AI 20 CIC Wireless geeignet?

Wenn Ihr Hördefizit Hörverlust leicht, mittel oder stark ist, könnte das Starkey Genesis AI 20 CIC Wireless für Sie geeignet sein. Dieser sogenannte "Anpassbereich" des Hörgerätes wird vom Hersteller festgelegt und hat unter anderem mit der Verstärkung des Hörgerätes zu tun. Ob das Gerät tatsächlich für Sie geeignet ist, kann nur ein Hörakustiker/in vor Ort bei Ihnen sinnvoll beurteilen, nachdem ein ausführlicher Hörtest durchgeführt wurde.

 

Hörgeräte vergleichen: Jetzt alle weiteren aktuellen Testberichte entdecken

Finden und sortieren Sie jetzt alle aktuell erfassten Hörgeräte. Dabei haben Sie uneingeschränkten Zugriff auf alle Filter, mit denen Sie die Top-Hörgeräte schnell auf einen Blick sehen können.

Jetzt Hörgeräte vergleichen

 

Zwei unterschiedlich große Tomaten als Synonym für den Vergleich von Hörgeräten