Testbericht: Unitron B Insera 3 312

Testbericht: Unitron B Insera 3 312

Unitron: einzelnes Im-Ohr-Gerät
3,0 Note befriedigend

Das Unitron B Insera 3 312 im Test

Welchen Hörkomfort bietet das B Insera 3 312? Wie lässt es sich bedienen? Lohnt sich die Anschaffung? Anworten auf diese Fragen finden Sie in unserem Testbericht über dieses Hörgerät aus dem Hause Unitron. Zunächst die Basics: Man trägt es im Ohr, und durch die optimale Position vorn im Gehörgang kann der Schall problemlos in Richtung Trommelfell wandern. Das ist wichtig, denn nur so kann ein richtig guter, breitbandiger Klang erzeugt werden.

Das B Insera 3 312 ist ein [Größe] aus dem preiswerten Segment, das einen leicht- bis mittelgradigen Hörverlust abdecken kann. Lesen Sie weitere Details:

Mit seinen 2 Mikrofonen und der Bluetoothkonnektvität müssen Sie hier keine technischen Abstriche im Vergleich zu den Hinter-Ohr-Geräten in Kauf nehmen. Dafür ist es aber etwas sichtbarer in der Ohrmuschel.

Hörkomfort

Die Komfortausstattung entscheidet darüber, wie angenehm das Hören im Alltag empfunden wird. Bei diesem Hörgerät haben wir nur wenig Möglichkeiten zur Komfort-Beeinflussung gefunden. Eine klassische Lärmunterdrückung soll lästige Hintergundgeräusche auf ein erträgliches Maß reduzieren. Im B Insera 3 312 steckt zwar eine ganz einfache Lärmunterdrückung drin, aber die sorgt nur für eine sehr leichte Dämpfung. Windgeräusche sind immer dann ein Thema, wenn die Hörgerätemikrofone ein wenig exponiert sind. Beim B Insera 3 312 ist das überhaupt kein Problem, denn es hat eine intelligente, wirksame Windgeräuschunterdrückung. Die mildert nichtnur die hörbaren Turbulenzen ab, sondern erhält gleichzeitig auch noch das Sprachverstehen.

Knallende, metallische Geräusche haben in diesem Hörgerät keine Chance, sie werden mit einem mehrstufigen Werkzeug deutlich abgeschwächt. Für das räumliche Hören gibt es keine Unterstützung, da kann das B Insera 3 312 nicht überzeugen. Ein paar mehr Frequenzkanäle wären zwar wünschenswert, aber mit den vorhandenen 12 Kanälen lässt sich schon recht gut arbeiten.

Ein spannendes Thema in der Hörakustik ist der Einsatz künstlicher Intelligenz, aber in diesem Unitron-Modell wird das noch nicht angewendet.

Die Windgeräuschunterdrückung erkennt die Verwirbelungen am Hörgerätemikrofon und unterdrückt die dadurch entstehende Geräuschkulisse. Bedenken Sie aber bitte, dass bei jeder Änderung der Ausgangsposition neue Rechenprozesse notwendig sind. Wenn sich der Wind in seiner Intensität oder Ausrichtung ändert oder Sie Ihren Kopf drehen muss das Gerät neu rechnen. Eine konstante Unterdrückung des Windes ist somit kaum möglich.

Note Hörkomfort: 3,5

Unitron: 2 Fahrradfahrer in der Natur

Unitron B Insera 3 312: Bei der Windgeräuschunterdrückung ist diese Technik genauso effektiv wie die teureren Hörgeräte.

Bedienung & Konnektivität

Digitale Hörgeräte haben sich längst über die normale Verstärkungsfunktion hinausentwickelt. Apps und sonstige Bedienmöglichkeiten erweitern den Funktionsumfang ganz erheblich, deshalb schauen wir uns dieses wichtige Thema auch beim B Insera 3 312 von Unitron an. Eine sehr schnelle Art, die Lautstärke zu korrigieren, ist der kleine Taster am Gerät. Der ist gut zu fühlen, und man kann in mehreren Stufen lauter oder leiser stellen. Auch zusätzliche Pogramme für spezielle Hörsituationen lassen sich damit aktivieren. Wer auf den Taster verzichten möchte, der lässt ihn einfach deaktivieren. Eine Fernbedienung ist für das B Insera 3 312 verfügbar. Die ist ganz praktisch, passt in die Hosentasche und bietet eine Laut-Leise-Option sowie verschiedene Hörprogramme.

Sprachbefehle sind eine ziemlich neue Art der Hörgeräte-Bedienung. In diesem Modell haben wir diese Möglichkeit jedoch noch nicht. Das ist nicht weiter schlimm - Hauptsache, man kann gut hören. Falls es Sensoren im Hörgerät gibt, wäre eine Tap-Steuerung denkbar, das wäre ein Auslösen einer bestimmten Funktion, indem man mit den Fingern ans Ohr tippt. Allerdings gibt es diese Möglichkeit im B Insera 3 312 nicht.

Eine App auf dem Smartphone soll die Bedienung erleichtern, und auch für das B Insera 3 312 haben wir eine gefunden. Neben den Grundfunktionen wie Lautstärke und Programme finden wir noch ein paar weitere Buttons zur Personalisierung. Eines der besten Features im Hörgerät ist die direkte Streaming-Funktion. Damit wird das Hörgerät zum TrueWireless-Kopfhörer und empfängt Telefonate und andere Sounds direkt im Ohr. Voraussetzung ist ein passendes Smartphone, das die 2,4 GHz-Technologie enthält. Der größte Vorteil liegt darin, dass man Telefonate nicht nur in einem Ohr, sondern in beiden hört. Außerdem kann der Klang auf die persönlichen Bedürfnisse abgestimmt werden.

Note Bedienung & Konnektivität: 2,0

Unitron: Screenshot einer Unitron App

Unitron B Insera 3 312: Über die kostenfreie "Remote Plus" App von Unitron können Sie die von Ihrem Akustiker eingestellten Hörprogramme auswählen und die Lautstärke verändern. Direktes Streamen sowie telefonieren funktioniert mit Ihrem Smartphone selbstverständlich auch.


Die besten Alternativen zum B Insera 3 312

In unserer Datenbank befinden sich 27 Testberichte über Hörgeräte, die ähnliche technische Eigenschaften wie dieses Hörgerät aufweisen (also: Im-Ohr-Hörgerät in mittelgroßer Ausführung in Größe "", nicht aufladbar, geeignet für Hörverlust-Grad leicht & mittel). Hier sind die besten 3 (Redaktionsstand 04.03.2024):

Audio Service: Zwei Akku Hörgeräte Audio Service Duo mit Dünnschlauch AudioNova B 9 IDO Gesamtnote: 2,1
Audio Service: Zwei Akku Hörgeräte Audio Service Duo mit Dünnschlauch Unitron B Insera 9 312 Gesamtnote: 2,1
Audio Service: Zwei Akku Hörgeräte Audio Service Duo mit Dünnschlauch Unitron B Insera 7 312 Gesamtnote: 2,3

Einfachheit & Sicherheit

Wie kommt man mit dem Hörgerät im Alltag klar? Das ist der nächste Aspekt, den wir beurteilen. Denn nur, wenn so ein Gerät einfach und unkompliziert funktioniert, kann man sich auch damit anfreunden. Eine automatische Situationserkennung ist im B Insera 3 312 nur rudimentär integriert. Wir müssen relativ oft auf die manuellen Optionen zurückgreifen und unser Hörgerät selber an die Umgebungen anpassen. Die Gewöhnung an das neue Hörgefühl unterstützt dieses Gerät mit einem vollautomatischen Eingewöhnungsmanager. Der passt in kaum spürbaren Schritten die Verstärkung so lange an, bis mein Hörverlust komplett ausgeglichen ist. Ich muss nichts weiter machen als regelmäßig meine Hörgeräte tragen.

Das B Insera 3 312 ist nicht aufladbar, es wird mit Hörgeräte-Batterien betrieben. Im Gegensatz zum Akku muss nicht täglich geladen werden, dafür wird nach einigen Tagen die Batterie der Größe 312 gewechselt.

Hörgeräte sind äußeren Einflüssen eingesetzt. Dieses Modell weist aber keine besondere Beschichtung gegen Feuchtigkeit oder Staub auf. Das ist heutzutage ungewöhnlich und überrascht uns. Eine optimale Pflege ist hier also unerlässlich.

Sind Hörgeräte mit Batterien das Richtige für Sie? Wir geben Ihnen die wichtigen Entscheidungskriterien an die Hand. Akku oder Batterien?

Note Einfachheit & Sicherheit: 3,8

Extras

Abschließend wollen wir wissen, ob das Hörgerät vielleicht noch Specials anbietet: Ein spezielles Tinnitusprogramm ist im B Insera 3 312 auf Wunsch programmierbar. Damit können stimulierende, angenehme Geräusche generiert werden, die vom Tinnitus ablenken, wenn er mal wieder besonders stark ist. Das finden wir sehr nützlich und vergeben gerne Extrapunkte.

Die Möglichkeit zur Ferneinstellung finden wir richtig gut. Die ist immer dann sehr hilfreich, wenn man nur eine Kleinigkeit an der Hörgerät-Einstellung verändert haben möchte, aber nicht extra zum Hörakustiker fahren will. Den Kontakt nimmt man stattdessen über die App auf, und der Hörprofi schickt ein angepasstes Datenpaket auf dem gleichen Weg zurück.  

Hätte Unitron Bewegungssensoren in dieses Hörgerät integriert, dann könnte sogar ein individuelles Gesundheits-Tracking erfolgen. Das ist hier aber nicht der Fall. Diese Punkte gehen dem B Insera 3 312 in der Wertung verloren. Auf zusätzliche Funktionen wie spezielle Assistenzsysteme, einen Sturzalarm oder Sprachübersetzer verzichtet das Hörgerät. Das ist nicht weiter schlimm, denn es hat keinen Einfluss auf die wichtigen Hörfunktionen. 

Note Extras: 2,5

Fazit: Unitron B Insera 3 312

Mit der Endnote 2,97 behauptet sich dieses Modell im mittleren Bereich. Es hat eine ganz passable Komfortausstattung mit an Bord, die für die typischen Alltagsmomente reicht und ein zufriedenstellendes Hörerlebnis schafft.


Top-Alternativen aus derselben Preisgruppe

Welche Geräte zeigen in einer vergleichbaren Preisgruppe momentan die besten technischen Ergebnisse? Hier sind die aktuellen Top 3:

Audio Service: Zwei Akku Hörgeräte Audio Service Duo mit Dünnschlauch Unitron V Moxi 3 312 Gesamtnote: 2,2
Audio Service: Zwei Akku Hörgeräte Audio Service Duo mit Dünnschlauch Hansaton AQ Sound FS 1 R T Gesamtnote: 2,3
Audio Service: Zwei Akku Hörgeräte Audio Service Duo mit Dünnschlauch Hansaton AQ Sound FS 1 R Gesamtnote: 2,3

 

Unser Unitron B Insera 3 312 Testbericht wurde am 14.06.2023 erstellt. Die Gesamtnote 2,97 setzt sich zusammen aus »Hörkomfort (40% Gewichtung): Note 3,5 | »Bedienung & Konnektivität (28% Gewichtung): Note 2,0 | »Einfachheit & Sicherheit (17% Gewichtung): Note 3,8 | »Extras (15% Gewichtung): Note 2,5 | Wie wir testen, erfahren Sie in unseren Beurteilungskriterien und Teststandards.

 

 

 

FAQ

Ist das B Insera 3 312 von Unitron für mich geeignet?

Der Anpassbereich dieses Hörgerätes ist "Hörverlust leicht bis mittel". Ob Ihr Hördefizit in diesem Bereich liegt, kann ein Hörakustik-Fachbetrieb vor Ort schnell beurteilen.

Was kostet das B Insera 3 312 von Unitron?

Der grobe Rahmen, in dem das Unitron B Insera 3 312 derzeit in Deutschland angeboten wird, ist ungefähr zwischen 1.300,00 € und 2.000,00 €. Zum Preis sollte man sich auch die Gesamtbewertung anschauen: Die Gesamt-Testnote im HörShop-Test ist 3,0 (befriedigend). Auch Details sind wichtig, um den Hörgerätepreis einordnen zu können: Die Sternebewertung der "Lärmunterdrückung" im Test zeigt nur 1 von 5 Sternen.

Welche Größe hat das Unitron B Insera 3 312?

Dieses Im-Ohr-Hörgerät haben wir in die Größenklasse [Größe wert] eingeordnet. Das bedeutet, dass es [Größe text] ist. Sie können es mit anderen Hörgeräten dieser Größenklasse vergleichen: Hörgeräte-Vergleich.

Wie gut hört man mit dem Unitron B Insera 3 312?

Das B Insera 3 312 vom Hersteller Unitron ist mit 12 separat einstellbaren Equalizer-Bändern ausgestattet (zur Einordnung: Die aktuellen Spitzengeräte besitzen 25 Bänder). Die Bewertung der Unterdrückung von Lärm für dieses Gerät erreicht nur 1 von 5 Sternen. Prädikat 'hervorragend' (maximale 5 von 5 Sternen) gibt es für die Windgeräuschunterdrückung des B Insera 3 312. Fasst man den gesamten Bereich "Hörkomfort" zusammen, ergibt sich eine Gesamtnote im Test von 3,5 (ausreichend).

 

Hörgeräte vergleichen: Jetzt alle weiteren aktuellen Testberichte entdecken

Finden und sortieren Sie jetzt alle aktuell erfassten Hörgeräte. Dabei haben Sie uneingeschränkten Zugriff auf alle Filter, mit denen Sie die Top-Hörgeräte schnell auf einen Blick sehen können.

Jetzt Hörgeräte vergleichen

 

Zwei unterschiedlich große Tomaten als Synonym für den Vergleich von Hörgeräten