Testbericht: Audio Service G7 12 Mood R Li T 7

Audio Service: Hörgerät schwarz
2,3 Note gut

Das Audio Service G7 12 Mood R Li T 7 im Test

Das G7 12 Mood R Li T 7 aus dem Hause Audio Service ist ein unauffälliges Hörgerät, das hinter dem Ohr getragen wird. Durch die Nutzung als die Auslagerung des Lautsprechers in den Gehörgang ist eine sehr gute Schallübertragung möglich. G7 12 Mood R Li T 7 ist ein Hörgerät aus der gehobenen Preisstufe und eignet sich für sowohl leichten, als auch stärkeren Hörbedarf.

Mit einer Akkulaufzeit von bis zu 36 Std. setzt AudioService in diesem Modell neue Maßstäbe. Die genaue Kapazität ist abhängig vom Grad der Schwerhörigkeit und der individuellen Streaming-Nutzung.

Hörkomfort

Als erstes geht es um den Hörkomfort, denn der ist maßgeblich für das tägliche Empfinden der klanglichen Umwelt. Es geht vor allem um die Ausgewogenheit von Sprache und Geräuschen. Beim G7 12 Mood R Li T 7 von Audio Service ist eine solide Komfort-Programmierung durch den Hörakustiker möglich.. Wie in jedem Hörgerät muss eine Störlärmunterdrückung vorhanden sein, die die rauschartigen, gleichförmigen Nebengeräusche angeht. In diesem Testgerät klappt das ganz gut. In einer normalen Hörumgebung kommt man damit sicherlich klar. . 

Es gibt auch ein Windmanagement. Das finden wir sher gut, denn viele Menschen halten sich gern im Freien auf. Die Absenkung der Windgeräusche erfolgt hier auf einem mittleren Niveau. Der Knallfilter in diesem Hörgerät ist recht solide und alltagstauglich. Das G7 12 Mood R Li T 7 ist eins von den guten Hörgeräten, zumindest, was die Anzahl der Frequenzbänder angeht. Mit 16 Bändern ist es gut gewappnet für eine exakte Anpassung an persönliche Klangwünsche. Das räumliche Hören hat uns im Alltag überzeugt. Es ist zwar kein echtes 3D-Hören, aber das vergisst man schnell, wenn man die Hörgeräte trägt.

Die Signalverarbeitung basiert unter anderem auf typischen Frequenzmustern von Sprache und Lärm, aber künstliche Intelligenz kommt hier noch nicht zum Einsatz.

 

Note Hörkomfort: 2,8

Audio Service: Wartebereich Flughafen

Audio Service G7 12 Mood R Li T 7: Gerade in großen, halligen Gebäuden oder modernen, minimalistischen Bürokomplexen macht der räumliche Nachhall dem Sprachverstehen oft einen Strich durch die Rechnung. Diese Geräte erkennen Nachhall und reduzieren ihn effektiv.

Bedienung & Konnektivität

Die meisten Funktionen aktiviert dieses Audio Service-Modell automatisch. Bisweilen ist es aber sehr nützlich, wenn man den Funktionsumfang noch ein wenig erweitern kann. Im Test haben wir herausgefunden, welche Optionen wir hier haben. Direkt am Hörgerät gibt es einen Taster. Damit kann man die Lautstärke verändern oder zusätzliche Hörprogramme aktivieren. Er kann ganz nach Kundenwunsch programmiert werden. Die Benutzung ist natürlich optional. Eine diskrete Möglichkeit, das Hörgerät zu verändern, ist die Fernbedienung. Sie hat in jeder Hosentasche Platz. Wenn das Gegenüber mal wieder zu leise spricht, genügen ein oder zwei Klicks, um die Lautstärke anzupassen. Auch zusätzliche Hörprogramme zum Musikhören oder fürs Autofahren lassen sich mit der Fernbedienung aktivieren.

Manche Hörgeräte lassen sich bereits per Sprache steuern, aber dieses hier von Audio Service leider noch nicht. Praktisch wäre das, wenn die Finger nicht mehr so beweglich sind oder wenn man einfach smarte Gadgets mag. Neben Tastern oder Fernbedienungen haben manche Hörgeräte noch eine Tap-Steuerung. Das heißt, man kann sich einfach kurz ans Ohr tippen, dann schaltet das Gerät um. Hier bei Audio Service haben wir das aber nicht, dafür hätte es ganz bestimmte Sensoren gebraucht.

Wie heute üblich, finden wir auch eine Smartphone-App für das G7 12 Mood R Li T 7. Diese App enthält solide Grundfunktionen und legt noch ein paar Goodies obendrauf. Kopfhörer braucht man nicht hier mehr, denn es hat eine Wireless-Option und kann Sounds vom Smartphone direkt in die Ohren übertragen – wenn das Smartphone mit 2,4 GHz LE-Technik ausgestattet ist.

Note Bedienung & Konnektivität: 2,0

Audio Service: Eine schwarze Audioservice Smartkey Fernbedienung von vorne

Audio Service G7 12 Mood R Li T 7: Wenn Sie gerne mal ohne Ihr Smartphone unterwegs sind, bleiben Sie mit der kleinen Fernbedienung für Ihr Schlüsselbund trotzdem flexibel.


Die besten Alternativen zum G7 12 Mood R Li T 7

In unserer Datenbank befinden sich 98 Testberichte über Hörgeräte, die ähnliche technische Eigenschaften wie dieses Hörgerät aufweisen (also: Hinter-dem-Ohr-Hörgerät Lautsprecher im Gehörgang positioniert in Größe "S", aufladbar, geeignet für Hörverlust-Grad leicht, mittel & stark). Hier sind die besten 3 (Redaktionsstand 27.11.2022):

Audio Service: Zwei Akku Hörgeräte Audio Service Duo mit Dünnschlauch Starkey Evolv AI 2400 RIC R Gesamtnote: 1,1
Audio Service: Zwei Akku Hörgeräte Audio Service Duo mit Dünnschlauch Phonak Audeo Lumity 90 R Gesamtnote: 1,1
Audio Service: Zwei Akku Hörgeräte Audio Service Duo mit Dünnschlauch Phonak Audeo Lumity 90 RT Gesamtnote: 1,1

Einfachheit & Sicherheit

Ein weiterer Punkt in unserer Checkliste ist die Handhabung. Klappt alles einfach und zuverlässig? Was bietet das Hörgerät, um eine sichere Anwendung im Alltag zu gewährleisten? Das Hören im Alltag wird erleichtert durch die gute Programmautomatik im G7 12 Mood R Li T 7. Es ist nur selten nötig, die manuellen Hörprogramme zu verwenden, weil die Automatik bereits viele Situationen abdeckt. Der integrierte Eingewöhnungsmanager kann Ihnen beim Einstieg in die Welt der Hörgeräte von großer Hilfe sein. Seine Aufgabe ist, im Hintergrund die Lautstärke des Hörgerätes in winzig kleinen Schritten anzuheben, bis die Ziellautstärke erreicht ist. So können Sie sich entspannt und ganz allmählich an die neuen Höreindrücke gewöhnen. Mehr Infos zur Eingewöhnung und weitere Hörgeräte mit dieser Ausstattung haben wir hier zusammengefasst: Gewöhnung an Hörgeräte.

Im G7 12 Mood R Li T 7 steckt ein Akku. Das finden wir sehr gut, denn aufladbare Hörgeräte sind absolut zeitgemäß. Man muss nicht überall Batterien herumliegen haben und auch nicht mitten im Konzert die Batterie auswechseln. Das Hörgerät wird über Nacht einfach in die Ladestation gesteckt und hat dann genügend Energie für den folgenden Tag.

Das Datenblatt bescheinigt dem Audio Service-Gerät eine Zertifizierung nach IP-Schutzklasse 68. Damit gehört es zu den widerstandsfähigsten Hörgeräten am Markt. Staub hat keine Chance, und auch Wasser dringt nicht ins Gehäuse ein, sofern es nicht tiefer als 1,5 m untertaucht. Seien Sie trotzdem vorsichtig. Shampoo z.B. verändert die Oberflächenspannung des Wassers. Auch Salzwasser sollten Sie vermeiden. Im Alltag jedoch können Sie sich ganz unbeschwert verhalten.

Für dieses Hörgerät gibt es drei verschiedene Ladestationen. Am liebsten mögen wir den Travel Charger. Der passt zur Not auch in die Hosentasche und hat genügend Energie für 3maliges Aufladen.

Note Einfachheit & Sicherheit: 1,3

Audio Service: passende Ladestationen zum Hörgerät

Audio Service G7 12 Mood R Li T 7: Links: Mit dem Desktop Charger haben Sie eine kleine, günstige Ladestation für zuhause. Mitte: Der Travel Charger ist handlich und hosentaschentauglich und hat eine PowerBank integriert. Rechts: Der Charger Plus kann Ihre Hörgeräte trocknen und desinfizieren.

Extras

Am Ende unseres Testberichtes gibt es noch ein bisschen Platz für die Extra-Features: Richtig gut gefallen hat uns das optionale Tinnitusprogramm. Es gibt doch relativ viele Menschen, die gelegentlich oder häufig von einem Pfeifen oder Rauschen im Ohr geplagt sind. Das Tinnitusprogramm im G7 12 Mood R Li T 7 ist eigentlich nichts weiter als ein Klanggenerator. Es geht darum, breitbandige Geräusche oder Klänge zu erzeugen, die sanft und angenehm alle Hörbereiche stimulieren. Der Tinnitus geht darin unter und wird nicht mehr als störend wahrgenommen.

Spannend finden wir den Fernwartungsdienst, den man in Anspruch nehmen kann. Wenn man keine Gelegenheit hat, zum Hörakustiker zu fahren, kontaktiert man ihn stattdessen über die App, beschreibt kurz sein Hörproblem und erhält anschließend ein Datenpaket mit einer neuen Hörgerätkonfiguration. Wenn die sich gut anhört, lädt man sie in seine Hörgeräte.  

Manche Hörgeräte können bestimmte Gesundheitsdaten tracken. Allerdings braucht es dazu spezielle Sensoren im Hörgerät, die wir beim G7 12 Mood R Li T 7 leider nicht haben.  Das Gerät von Audio Service konzentriert sich auf die wesentlichen Hörfunktionen und bietet keine Extras wie Srachassistenten oder Übersetzungsfunktion an. Das hätte zwar Spaß gemacht, ist für ein gutes Hörerlebnis aber nicht erforderlich.

Note Extras: 2,5

Fazit: Audio Service G7 12 Mood R Li T 7

Abschließend lässt sich sagen, dass es sich bei diesem Gerät um einen echten Allrounder handelt, der uns mit seiner Komfortausstattung überzeugt und mit der Note 2,28 ein gutes Gesamtergebnis erzielt. Wer auf Spitzentechnik verzichten möchte, aber trotzdem einen bequemen Höralltag wünscht, der ist hier an der richtigen Stelle.


Top-Alternativen aus derselben Preisgruppe

Welche Geräte zeigen in einer vergleichbaren Preisgruppe momentan die besten technischen Ergebnisse? Hier sind die aktuellen Top 3:

Audio Service: Zwei Akku Hörgeräte Audio Service Duo mit Dünnschlauch Starkey Evolv AI 2000 HdO R Gesamtnote: 1,5
Audio Service: Zwei Akku Hörgeräte Audio Service Duo mit Dünnschlauch Starkey Evolv AI 2000 RIC R Gesamtnote: 1,5
Audio Service: Zwei Akku Hörgeräte Audio Service Duo mit Dünnschlauch Philips HearLink 7030 MNR T R Gesamtnote: 1,6

 

Unser Audio Service G7 12 Mood R Li T 7 Testbericht wurde am 02.11.2022 erstellt. Die Gesamtnote 2,28 setzt sich zusammen aus »Hörkomfort (40% Gewichtung): Note 2,8 | »Bedienung & Konnektivität (28% Gewichtung): Note 2,0 | »Einfachheit & Sicherheit (17% Gewichtung): Note 1,3 | »Extras (15% Gewichtung): Note 2,5 | Wie wir testen, erfahren Sie in unseren Beurteilungskriterien und Teststandards.

 

 

 

FAQ

Ist das G7 12 Mood R Li T 7 von Audio Service für mich geeignet?

Der Anpassbereich dieses Hörgerätes ist "Hörverlust leicht, mittel oder stark". Ob Ihr Hördefizit in diesem Bereich liegt, kann ein Hörakustik-Fachbetrieb vor Ort schnell beurteilen.

Was kostet das G7 12 Mood R Li T 7 von Audio Service?

Der grobe Rahmen, in dem das Audio Service G7 12 Mood R Li T 7 derzeit in Deutschland angeboten wird, ist ungefähr zwischen 2.500,00 € und 3.000,00 €. Zum Preis sollte man sich auch die Gesamtbewertung anschauen: Die Gesamt-Testnote im HörShop-Test ist 2,3 (gut). Auch Details sind wichtig, um den Hörgerätepreis einordnen zu können: Die Sternebewertung der "Lärmunterdrückung" im Test zeigt 3 von 5 Sternen.

Welche Größe hat das Audio Service G7 12 Mood R Li T 7?

Dieses Hinter-dem-Ohr-Hörgerät haben wir in die Größenklasse S eingeordnet. Das bedeutet, dass es mittelgroß ist. Sie können es mit anderen Hörgeräten dieser Größenklasse vergleichen: Hörgeräte-Vergleich.

Wie gut hört man mit dem Audio Service G7 12 Mood R Li T 7?

Das G7 12 Mood R Li T 7 vom Hersteller Audio Service ist mit 16 separat einstellbaren Equalizer-Bändern ausgestattet (zur Einordnung: Die aktuellen Spitzengeräte besitzen 25 Bänder). Die Bewertung der Unterdrückung von Lärm für dieses Gerät erreicht 3 von 5 Sternen. Prädikat 'gut' (3 von 5 Sternen) gibt es für die Windgeräuschunterdrückung des G7 12 Mood R Li T 7. Fasst man den gesamten Bereich "Hörkomfort" zusammen, ergibt sich eine Gesamtnote im Test von 2,8 (befriedigend).

 

 

 

Hörgeräte vergleichen: Jetzt alle weiteren aktuellen Testberichte entdecken

Finden und sortieren Sie jetzt alle aktuell erfassten Hörgeräte. Dabei haben Sie uneingeschränkten Zugriff auf alle Filter, mit denen Sie die Top-Hörgeräte schnell auf einen Blick sehen können.

Jetzt Hörgeräte vergleichen

Animation eines Hörgeräte-Suchportals