Druck-Icon

Testbericht: Oticon OPN S 1 mini Ex

Oticon: Zwei Hörgeräte mit Exhörer in schwarz
2,2 Note gut

Das Oticon OPN S 1 mini Ex im Test

Könnte dieses Hörgerät aus dem Programm der Firma Oticon für Sie das Richtige sein? In unserem Testbericht über das OPN S 1 mini Ex haben wir die wichtigsten Aspekte beleuchtet. Wir bekommen hier ein kleines, kaum sichtbares Hörgerät aus der HighEnd-Kategorie, das man hinter dem Ohr trägt. Durch den Sitz des Lautsprechers im Gehörgang ist der Grundstein für einen guten Hörerfolg gelegt, denn der Schall hat nur einen sehr kurzen Weg bis zum Trommelfell. Dadurch kommen auch wirklich alle Töne dort an, wo wir sie haben wollen.

Das OPN S 1 mini Ex liefert ausreichend Verstärkung für sowohl leichten, als auch stärkeren Hörbedarf.

Was genau hat es mit diesen RIC-Hörgeräten (auch Exhörer-Geräte genannt) auf sich? Hier haben wir die wichtigsten Infos zusammengefasst: Exhörer-Hörgeräte.

Hörkomfort

Zuerst beurteilen wir die Hörkomfort-Ausstattung. Welche Geräuscharten erkennt das Hörgerät? Wie geht es damit um? Ist das Hörgerät geeignet für einen abwechslungsreichen Alltag? Hier bei diesem Testgerät stellt der Hersteller dem Kunden ein umfassendes Geräuschmanagement zur Verfügung. Wie in allen Hörgeräten finden wir auch hier die typische Störgeräuschunterdrückung. Sie soll monotone, rauschige Umgebungsgeräusche so weit reduzieren, dass sie nicht mehr so im Vordergrund stehen. Beim OPN S 1 mini Ex wird der Umgebungslärm so bearbeitet, dass ein entspanntes Zuhören möglich ist.

Das OPN S 1 mini Ex überzeugt uns mit seiner Windabsenkung und bietet in dem Punkt eine gute Performance. Schnell auftretende, klappernde Geräusche werden spürbar und ausreichend gedämpft, das empfinden wir als angenehm. 16 einstellbare Equalizer-Bänder lassen genügend Spielraum, um ein zuverlässiges, passgenaues Hörerlebnis zu generieren. Das räumliche Hören hat uns im Alltag überzeugt. Es ist zwar kein echtes 3D-Hören, aber das vergisst man schnell, wenn man die Hörgeräte trägt.

Ein besonderes Feature in den Opn S 1 ist der Open Sound Navigator. Er schafft eine echte 3D-Atmosphäre. Lesen Sie hier über diese und andere Oticon-Funktionen.

Note Hörkomfort: 2,0

Oticon: Oticon-Hörgeräte neben Blaubeeren und Kaffee auf einem Tisch

Oticon OPN S 1 mini Ex: Abhängig von der Hörkurve und der benötigten Verstärkung lässt sich diese Technik mit unterschiedlichen Lautsprechern bestücken. Von außen ist der gar nicht sichtbar, er sitzt unauffällig im Gehörgang.

Bedienung & Konnektivität

Die meisten Funktionen aktiviert dieses Oticon-Modell automatisch. Bisweilen ist es aber sehr nützlich, wenn man den Funktionsumfang noch ein wenig erweitern kann. Im Test haben wir herausgefunden, welche Optionen wir hier haben. Direkt am Hörgerät gibt es einen Taster. Damit kann man die Lautstärke verändern oder zusätzliche Hörprogramme aktivieren. Er kann ganz nach Kundenwunsch programmiert werden. Die Benutzung ist natürlich optional. Eine Fernbedienung ist für das OPN S 1 mini Ex verfügbar. Die ist ganz praktisch, passt in die Hosentasche und bietet eine Laut-Leise-Option sowie verschiedene Hörprogramme.

Wer mag, kann sich eine App herunterladen. Damit hat man eine bequeme und diskrete Möglichkeit, am OPN S 1 mini Ex die Lautstärke oder die Hörprogramme zu verändern. Das funktioniert auch alles ganz gut. Für unseren digitalen Alltag wäre eine Streaming-Option nicht schlecht. Das vorliegende Gerät erfüllt unseren Wunsch und bringt ein 2,4 Ghz-Funkmodul mit. Damit kann man Telefonate und Sounds direkt vom Smartphone in die Hörgeräte schicken.

 

Note Bedienung & Konnektivität: 1,8

Das HörShop-Testberichtteam steht für Sie für Fragen zu diesem Hörgerät zur Verfügung. Wir beraten Sie per Videochat - neutral:

Beratung per Zoom jetzt kostenlos verfügbar!


Wie schlägt sich das OPN S 1 mini Ex von Oticon gegenüber anderen Hörgeräten? Vergleichen Sie jetzt online:

Zum Hörgeräte-Vergleich


Einfachheit & Sicherheit

Die Nutzerfreundlichkeit ist der nächste Aspekt, dem wir uns widmen wollen. Hier geht es um Alltagstauglichkeit und die Frage, wie einfach und sicher man mit dem Hörgerät durchs Leben kommt. Das Hören im Alltag wird erleichtert durch die gute Programmautomatik im OPN S 1 mini Ex. Es ist nur selten nötig, die manuellen Hörprogramme zu verwenden, weil die Automatik bereits viele Situationen abdeckt. Einen dicken Pluspunkt vergeben wir für den automatischen Akklimatisierungsassistenten. Der hebt die Startlautstärke in sehr kleinen Schritten so weit an, bis mein Hörziel erreicht ist. Das erleichtert die Gewöhnung an den neuen Klang erheblich.

Leider ist OPN S 1 mini Ex nicht mit einem Akku ausgestattet, so dass man zum Betrieb regelmäßig Batterien der Größe 312 benötigt.

Wir haben es hier mit einem Hörgerät zu tun, das nicht nur gegen Staub und Berührungen geschützt ist, sondern sogar gegen kurzfristiges Untertauchen in Wasser.

Note Einfachheit & Sicherheit: 2,8

Oticon: Mann mit Smartphone auf dem die Phonak-App läuft und Hörgerät

Oticon OPN S 1 mini Ex: Viele Menschen nutzen Ihr Handy täglich, warum also soll man es nicht auch als Fernbedienung für die Hörgeräte verwenden? Mit der dazugehörigen App kann der Hörgeräteträger über eine Bluetoothverbindung Änderungen vornehmen, wie z.B. Lautstärke erhöhen oder verringern. Auch zusätzliche Hörprogramme lassen sich damit aktivieren.

Extras

Abschließend wollen wir wissen, ob das Hörgerät vielleicht noch Specials anbietet: Oticon hat einen Geräuschgenerator integriert, der für Tinnitus-Geplagte ein paar lindernde Klänge abspielt. Das kann vom Tinnitus ablenken und für etwas mehr Entspannung sorgen.

Ein Online-Kontakt zum Hörakustiker über die App wäre sehr nützlich. Das ist heute schon recht verbreitet und sorgt für Hilfe bei kleinen Einstellungsproblemen. Leider verzichtet Oticon darauf und verdient sich damit auch keine Extrapunkte.

Wie wäre es, wenn Sie Ihren nächsten Akustikertermin von Ihrer Couch aus wahrnehmen? Über den Ferneinstellungsservice ist das problemlos möglich. Hier erfahren Sie alles Wissenswerte zu diesem neuen Service-Angebot.

Note Extras: 2,5

Fazit: Oticon OPN S 1 mini Ex

Abschließend lässt sich sagen, dass es sich bei diesem Gerät um einen echten Allrounder handelt, der uns mit seiner Komfortausstattung überzeugt und mit der Note 2,16 ein gutes Gesamtergebnis erzielt. Wer auf Spitzentechnik verzichten möchte, aber trotzdem einen bequemen Höralltag wünscht, der ist hier an der richtigen Stelle.

Eine komplette Übersicht über die Details der OPN-Familie finden Sie hier: Oticon OPN Hörgeräte - eine Übersicht.

 

Unser Oticon OPN S 1 mini Ex Testbericht wurde am 30.10.2020 erstellt und zuletzt am 27.02.2021 aktualisiert. Die Gesamtnote 2,16 setzt sich zusammen aus »Hörkomfort (40% Gewichtung): Note 2,0 | »Bedienung & Konnektivität (28% Gewichtung): Note 1,8 | »Einfachheit & Sicherheit (26% Gewichtung): Note 2,8 | »Extras (6% Gewichtung): Note 2,5 | Wie wir testen, erfahren Sie in unseren Beurteilungskriterien und Teststandards.

 

 

Passendes Zubehör:

Hörgeräte-Batterien 312

Hörgerätebatterien Typ 312

Powerzellen für mehr Leistung: Stromhungrige Features in den Hörgeräten werden durch diese Batterien der Größe 312 voll unterstützt.

Schirmchen bzw. Domes für Oticon Hörgeräte

Schirmchen für Oticon Hörgeräte

Jetzt lieferbar: Die passenden Schirmchen (auch Domes genannt) für Ihre Oticon Hörgeräte finden Sie im Zubehör-Shop. Schirmchen sorgen für einen zuverlässigen Sitz im Ohr.

ProWax miniFit Cerumenfilter

Cerumenfilter ProWax miniFit

ProWax miniFit sind die passenden Cerumenfilter für die meisten aktuellen Hörgeräte von Oticon, Bernafon und Philips.

Hörgeräte vergleichen: Jetzt alle weiteren aktuellen Testberichte entdecken

Finden und sortieren Sie jetzt alle aktuell erfassten Hörgeräte. Dabei haben Sie uneingeschränkten Zugriff auf alle Filter, mit denen Sie die Top-Hörgeräte schnell auf einen Blick sehen können.

Jetzt Hörgeräte vergleichen

Animation eines Hörgeräte-Suchportals

 

 

 

FAQ

Wie gut ist das Oticon OPN S 1 mini Ex im Vergleich zu anderen Hörgeräten?

Das Oticon OPN S 1 mini Ex bekommt im Testbericht das Gesamturteil "gut" (Note 2,2). Dieses Ergebnis sollte man in Relations zum Preis des Hörgerätes betrachten.

Wie gut hört man mit dem Oticon OPN S 1 mini Ex im Störlärm?

Im Test bekommt das OPN S 1 mini Ex im Bereich Hörkomfort die Note 2,0.

Zuerst beurteilen wir die Hörkomfort-Ausstattung. Welche Geräuscharten erkennt das Hörgerät? Wie geht es damit um? Ist das Hörgerät geeignet für einen abwechslungsreichen Alltag? Hier bei diesem Testgerät stellt der Hersteller dem Kunden ein umfassendes Geräuschmanagement zur Verfügung. Wie in allen Hörgeräten finden wir auch hier die typische Störgeräuschunterdrückung. Sie soll monotone, rauschige Umgebungsgeräusche so weit reduzieren, dass sie nicht mehr so im Vordergrund stehen. Beim OPN S 1 mini Ex wird der Umgebungslärm so bearbeitet, dass ein entspanntes Zuhören möglich ist.

Das OPN S 1 mini Ex überzeugt uns mit seiner Windabsenkung und bietet in dem Punkt eine gute Performance. Schnell auftretende, klappernde Geräusche werden spürbar und ausreichend gedämpft, das empfinden wir als angenehm. 16 einstellbare Equalizer-Bänder lassen genügend Spielraum, um ein zuverlässiges, passgenaues Hörerlebnis zu generieren. Das räumliche Hören hat uns im Alltag überzeugt. Es ist zwar kein echtes 3D-Hören, aber das vergisst man schnell, wenn man die Hörgeräte trägt.

Ein besonderes Feature in den Opn S 1 ist der Open Sound Navigator. Er schafft eine echte 3D-Atmosphäre. Lesen Sie hier über diese und andere Oticon-Funktionen.

Seit wann ist das OPN S 1 mini Ex von Oticon auf dem Markt?

Dieses Hörgerät hatte im März 2019 in Deutschland Markteinführung. Erhältlich ist es bei Hörgeräteakustikern. Weitere Infos zu Preisen finden Sie im Testbericht.

Was kostet das OPN S 1 mini Ex von Oticon?

Für eine bessere Einordnung unterteilen wir den Hörgerätemarkt in sechs Preisgruppen, symbolisiert durch Eurozeichen (€). Viele Eurozeichen bedeuten: Teures Hörgerät. Das Oticon OPN S 1 mini Ex haben wir mit €€€€€€ von insgesamt €€€€€€ eingeordnet. Konkretere Angaben zum Preisrahmen finden Sie in der großen Hörgeräte-Suche.

 

 

Bitte erlauben Sie uns die Nutzung von Cookies. OK