Druck-Icon

Testbericht: Phonak Audeo Marvel 90 312

Phonak: Ein hellbeiges Hörgerät
1,3 Note sehr gut

Das Phonak Audeo Marvel 90 312 im Test

Phonak stellt mit Audeo Marvel 90 312 ein Modell aus der erstklassigen Kategorie vor. Man kann damit einen leicht- bis mittelgradigen Hörverlust ausgleichen. Es ist ein sehr kleines Hörgerät, das durch den Sitz des Lautsprechers im Gehörgang einen guten Klang liefert. Getragen wird es hinter dem Ohr.

Hörkomfort

Der Hörkomfort entscheidet darüber, ob jemand seine Hörgeräte gerne trägt oder nicht. Deshalb haben wir zuerst geschaut, wie das Hörgerät mit Nebengeräuschen umgeht. Bei diesem Modell, das Phonak uns vorstellt, waren wir begeistert von dem hervorragenden Geräuschmanagement. Natürlich ist eine Lärmunterdrückung integriert, die anstrengende Hintergrundgeräusche abmildern soll. Im Audeo Marvel 90 312 hat der Hersteller nicht gegeizt und stellt uns eine mehrstufige, wirksame Lärmreduktion zur Verfügung. Phonak dürfte mit diesem Gerät alle Outdoor-Fans begeistern, denn Wind wird nicht nur angenehm gedämpft, auch das Sprachverstehen sollte weiterhin problemlos funktionieren.

Knallende, metallische Geräusche haben in diesem Hörgerät keine Chance, sie werden mit einem mehrstufigen Werkzeug deutlich abgeschwächt. Das 3D-Hören ist für einen natürlichen Eindruck sehr wichtig. Das Gerät lässt hierbei keine Wünsche offen und hat uns in diesem Punkt begeistert. Mit 20 ist die Frequenzband-Anzahl im Audeo Marvel 90 312 sehr hoch. Damit kann das Hörgerät perfekt auf jedes Gehör eingestellt werden und bietet auch langfristig gute Tuning-Möglichkeiten.

Note Hörkomfort: 1

Phonak: Drei Tischmikrofone in unterschiedlicher Farbe

Phonak Audeo Marvel 90 312: Tischmikrofone dienen dazu, alle am Tisch sitzenden Personen besser zu verstehen, z.B. in einem Restaurant

Bedienung & Konnektivität

„Kann ich an meinem Hörgerät selber etwas verstellen?“ „Gibt es vielleicht eine App?“ Diese und ähnliche Fragen werden bei der Auswahl eines Hörgeräts immer wichtiger, deshalb schauen wir uns mal die Bedien- und Verbindungsmöglichkeiten an. Direkt am Hörgerät gibt es einen Taster. Damit kann man die Lautstärke verändern oder zusätzliche Hörprogramme aktivieren. Er kann ganz nach Kundenwunsch programmiert werden. Die Benutzung ist natürlich optional. Eine Fernbedienung ist für das Audeo Marvel 90 312 verfügbar. Die ist ganz praktisch, passt in die Hosentasche und bietet eine Laut-Leise-Option sowie verschiedene Hörprogramme.

Smartphone-Apps werden mittlerweile häufig zur besseren Bedienbarkeit von Hörgeräten angeboten. Die App von Phonak gehört unserer Einschätzung nach zu den besseren, weil sie ein gutes Set an Einstellmöglichkeiten anbietet. Das Audeo Marvel 90 kommt mit einer 2,4 Ghz-Antenne und bringt uns in den Genuss des beidohrigen Telefonierens. Das verschafft uns sogar einen Vorteil gegenüber Normalhörenden. Das finden wir gut und vergeben gerne Punkte.

Note Bedienung & Konnektivität: 1,3

Phonak: ein TV-Adapter

Phonak Audeo Marvel 90 312: Fernsehen ohne Sprachprobleme macht es mit TV-Adapter möglich


Wie schlägt sich das Audeo Marvel 90 312 von Phonak gegenüber anderen Hörgeräten? Vergleichen Sie jetzt online:

Zum Hörgeräte-Vergleich


Einfachheit & Sicherheit

Uns interessiert natürlich auch, wie schnell man mit dem Audeo Marvel 90 312 klar kommt und wie einfach die tägliche Nutzung ist. Mit einer Situationserkennung der Spitzenklasse hat uns Audeo Marvel 90 312 komplett überzeugt. Das Hörgerät passt sich nahtlos der akustischen Umgebung an und erfordert so gut wie nie unser Eingreifen. Das Hören fühlt sich ganz normal an. Einen dicken Pluspunkt vergeben wir für den automatischen Akklimatisierungsassistenten. Der hebt die Startlautstärke in sehr kleinen Schritten so weit an, bis mein Hörziel erreicht ist. Das erleichtert die Gewöhnung an den neuen Klang erheblich.

Wir bedauern, dass das Audeo Marvel 90 312 keinen Akku hat, sondern mit Batterien betrieben werden muss. Das ist nicht schlimm, aber man muss eben immer daran denken, welche dabei zu haben. Das Audeo Marvel 90 ist nahezu staub- und wasserdicht und mit seiner IP 68-Klassifizierung sicherlich bestens geschützt gegen äußere Einflüsse.

Note Einfachheit & Sicherheit: 1,8

Extras

Zum Schluss schauen wir kurz, ob es noch irgendwelche Extras gibt: Phonak hat einen Geräuschgenerator integriert, der für Tinnitus-Geplagte ein paar lindernde Klänge abspielt. Das kann vom Tinnitus ablenken und für etwas mehr Entspannung sorgen. Die Möglichkeit zur Ferneinstellung finden wir richtig gut. Die ist immer dann sehr hilfreich, wenn man nur eine Kleinigkeit an der Hörgerät-Einstellung verändert haben möchte, aber nicht extra zum Hörakustiker fahren will. Den Kontakt nimmt man stattdessen über die App auf, und der Hörprofi schickt ein angepasstes Datenpaket auf dem gleichen Weg zurück.

Note Extras: 1

Fazit

Unser Fazit für das Audeo Marvel 90 312: Hier bekommen wir ein kleines Technikwunder, das uns auf ganzer Linie beeindruckt hat. Sowohl der Hörkomfort als auch die Ausstattung für den täglichen Gebrauch lassen keine Wünsche offen. Sehr gerne vergeben wir die Gesamtnote 1,3 und sind uns sicher, dass man mit diesem Gerät in tolles Hörerlebnis bekommt.

Unser Phonak Audeo Marvel 90 312 Testbericht wurde am 10.08.2020 erstellt und zuletzt am 21.10.2020 aktualisiert. Wie wir testen: Erfahren Sie mehr über unsere Beurteilungskriterien und Teststandards.

 

 

Hörgeräte vergleichen: Jetzt alle weiteren aktuellen Testberichte entdecken

Finden und sortieren Sie jetzt alle aktuell erfassten Hörgeräte. Dabei haben Sie uneingeschränkten Zugriff auf alle Filter, mit denen Sie die Top-Hörgeräte schnell auf einen Blick sehen können.

Zur Hörgeräte-Suche

Animation eines Hörgeräte-Suchportals
Bitte erlauben Sie uns die Nutzung von Cookies. OK