Testbericht: Signia Pure 5 AX Charge&Go T

Testbericht: Signia Pure 5 AX Charge&Go T

Signia: Ein Paar beige, aufladbare Hörgeräte mit Wippschalter und externem Hörer
1,5 Note gut

Das Signia Pure 5 AX Charge&Go T im Test

Welchen Hörkomfort bietet das Pure 5 AX Charge&Go T? Wie lässt es sich bedienen? Lohnt sich die Anschaffung? Anworten auf diese Fragen finden Sie in unserem Testbericht über dieses Hörgerät aus dem Hause Signia. Zunächst die Basics: Man trägt es hinter dem Ohr, und durch die clever gewählte Auslagerung des Lautsprechers in den Gehörgang kann der Schall problemlos in Richtung Trommelfell wandern. Das ist wichtig, denn nur so kann ein richtig guter, breitbandiger Klang erzeugt werden.

Das Pure 5 AX Charge&Go T ist ein wenig sichtbares Hörgerät aus der Advanced Class, das leichten, mittleren und auch kräftigen Hörbedarf abdecken kann. Lesen Sie weitere Details:

Entdecken Sie die neuesten Entwicklungen in der Technologie-Generation AX. Unser Artikel zur Signia AX-Technologie gibt Ihnen einen Einblick in die verbesserten und ergänzten Funktionen.

Hörkomfort

Als erstes geht es um den Hörkomfort, denn der ist maßgeblich für das tägliche Empfinden der klanglichen Umwelt. Es geht vor allem um die Ausgewogenheit von Sprache und Geräuschen. Beim Pure 5 AX Charge&Go T von Signia stellt der Hersteller dem Kunden ein umfassendes Geräuschmanagement zur Verfügung.. Wie in jedem Hörgerät muss eine Störlärmunterdrückung vorhanden sein, die die rauschartigen, gleichförmigen Nebengeräusche angeht. In diesem Testgerät können Sie durchaus zufrieden sein mit der Regeltiefe der Lärmunterdrückung. Sie lässt sich stufenweise anpassen und sorgt dafür, dass die Geräusche nicht so dominieren.. 

Im Hörkomfort-Paket ist auch eine Windgeräuschunterdrückung enthalten. Die arbeitet sehr zuverlässig, darauf würden wir auch nicht mehr verzichten wollen. Impulsartige Geräusche tauchen sehr oft im Alltag auf. Da ist der Geschirrspüler, der ausgeräumt werden muss, oder das Schlüsselbund, das auf den Tisch gelegt wird. Im Pure 5 AX Charge&Go T gibt es starkes Impulsschallmanagement, das diese Klänge erträglich macht. Mit 16 Frequenzkanälen gehört das Pure 5 AX Charge&Go T eindeutig zu den besseren Geräten und lässt eine individuelle, gut klingende Programmierung zu. Das räumliche Hören wird durch Multifunktions-Mikrofone zuverlässig unterstützt und ist auf jeden Fall praxistauglich.

Ein ergänzendes Tool zur Verbesserung des Hörkomforts findet sich in der Signia-App. Dort werden mittels künstlicher Intelligenz die Präferenzen von Tausenden anderen Hörgeräteträgern genutzt, um eine passgenaue Einstellung für eine ganz konkrete Hörsituation zu generieren.

 

Windgeräusche können die Hörqualität beeinträchtigen, deshalb hat das Hörgerät einen Windgeräuschmanager integriert. Er erkennt Luftverwirbelungen an den Mikrofonen und reduziert das entstandene Rauschen. Da sich die Intensität und die Richtung der Luftströmungen jedoch ständig ändern, benötigt das Gerät einen kurzen Moment, um die Verarbeitung durchzuführen.

Note Hörkomfort: 1,6

Signia: Gespräch auf Straße

Signia Pure 5 AX Charge&Go T: Signia verspricht eine verbesserte Sprachverständlichkeit von bis zu 25% durch den Einsatz eines innovativen Prozessors, der in der Lage ist, Sprachsignale zu extrahieren und zielgerichteter zu verstärken.

Bedienung & Konnektivität

Digitale Hörgeräte haben sich längst über die normale Verstärkungsfunktion hinausentwickelt. Apps und sonstige Bedienmöglichkeiten erweitern den Funktionsumfang ganz erheblich, deshalb schauen wir uns dieses wichtige Thema auch beim Pure 5 AX Charge&Go T von Signia an. Direkt am Hörgerät gibt es einen Taster. Damit kann man die Lautstärke verändern oder zusätzliche Hörprogramme aktivieren. Er kann ganz nach Kundenwunsch programmiert werden. Die Benutzung ist natürlich optional. Auf Wunsch gibt es eine Fernbedienung für das Hörgerät. Damit lässt sich die Lautstärke mühelos dosieren. Die Handhabung ist nicht nur kinderleicht, es wird auch niemand bemerken, dass Sie gerade Ihre Hörgeräte einstellen.

Die moderne Form der Bedienung per Sprachbefehl finden wir im Pure 5 AX Charge&Go T noch nicht. Tap Control wäre auch eine interessante Funktion gewesen. Da kann man nämlich mit einem kurzen Fingertipp aufs Ohr die Funktion verändern. Aber das gibt hier im Pure 5 AX Charge&Go T noch nicht. 

Relativ einfach geht die Bedienung des Pure 5 AX Charge&Go T über die zugehörige App. Sie bringt jede Menge Zusatzfunktionen mit und hat uns ziemlich beeindruckt. Besonders den Equalizer haben wir im Test gerne genutzt. Als Normalhörender wird man da fast neidisch, bei Wireless-Kopfhörern findet man so etwas noch nicht. Richtig Spaß hat uns das direkte, drahtlose Streamen gemacht. Das bedeutet, dass Anrufe mit dem Smartphone ohne weiteres Zubehör in die Hörgeräte übertragen werden. Damit wird das Hörgerät zur perfekten Freisprechanlage oder zum Wireless-Kopfhörer. Auch Musikhören oder Videos schauen und hören ist unglaublich komfortabel.

Die Hands-free iOS Technologie ermöglicht es Ihnen, Telefonate direkt über die Mikrofone Ihrer Hörgeräte zu führen und über Ihr Smartphone an den Gesprächspartner weiterzuleiten. Allerdings ist es wichtig zu beachten, dass die Klangqualität, wie bei jeder Freisprechfunktion, von der Umgebungslautstärke beeinflusst wird. Um sicherzustellen, dass Ihr Gesprächspartner Sie klar verstehen kann, empfehlen wir die Verwendung des Mikrofons des Smartphones, wenn es laut oder unruhig ist.

Note Bedienung & Konnektivität: 1,5

Signia: Mann mit Handy in der Hand

Signia Pure 5 AX Charge&Go T: Verbinden Sie Ihre Hörgeräte und genießen Sie interessante Podcasts, großartige Musik und sogar Videoanrufe, wann immer und wo immer Sie möchten. Erweitern Sie Ihre Hörmöglichkeiten und erleben Sie Unterhaltung auf eine neue Art und Weise.


Die besten Alternativen zum Pure 5 AX Charge&Go T

In unserer Datenbank befinden sich 116 Testberichte über Hörgeräte, die ähnliche technische Eigenschaften wie dieses Hörgerät aufweisen (also: Hinter-dem-Ohr-Hörgerät Lautsprecher im Gehörgang positioniert in Größe "S", aufladbar, geeignet für Hörverlust-Grad leicht, mittel & stark). Hier sind die besten 3 (Redaktionsstand 29.03.2023):

Audio Service: Zwei Akku Hörgeräte Audio Service Duo mit Dünnschlauch Starkey Evolv AI 2400 RIC R Gesamtnote: 1,1
Audio Service: Zwei Akku Hörgeräte Audio Service Duo mit Dünnschlauch Phonak Audeo Lumity 90 R Gesamtnote: 1,1
Audio Service: Zwei Akku Hörgeräte Audio Service Duo mit Dünnschlauch Phonak Audeo Lumity 90 RT Gesamtnote: 1,1

Einfachheit & Sicherheit

Weiter geht es im Test: Wie steht es um die Benutzerfreundlichkeit? Ist es einfach oder kompliziert, mit dem Hörgerät umzugehen? Eine gut funktionierende Situationserkennung schafft schonmal viel Entspannung im Höralltag. Man muss nicht ständig am Gerät herumschalten und kann sich problemlos der automatisierten Anpassung hingeben. Ein tolles Goodie in diesem Hörgerät ist die automatische Akklimatisierung. Gerade wenn man schon länger schlecht hört und dann erstmals ein Hörgerät trägt, ist das eine enorme Erleichterung. Die Lautstärke muss damit nämlich nicht sofort voll angehoben werden. Man kann zunächst auf einem geringeren Level starten, und ganz allmählich und fast unbemerkt nähert sich die Verstärkung dem Ziel an.

Das Pure 5 AX Charge&Go T ist aufladbar und benötigt keine Batterien mehr. Das ist nicht nur umweltfreundlich, sondern auch in der Handhabung sehr bequem und befreit mich von der Last, ständig an Batterienachschub zu denken.

Das Hörgerät wurde in die IP-Schutzklasse 68 eingestuft. Das garantiert einen umfassenden Schutz gegen das Eindringen von Staub. Auch Wasser kann dem Hörgerät nicht so leicht etwas anhaben. Damit ist es bestens gewappnet für Outdoor-Aktivitäten, wo es schon einmal nass und schmutzig werden kann. Gehen Sie trotzdem nicht unbedingt baden oder schwimmen mit den Hörgeräten. Badezusätze oder auch der Salzgehalt im Meerwasser verändern die Zusammensetzung und können letztendlich doch schaden.

Wenn Sie aus dem Nachhaltigkeitsgedanken heraus gezielt mit einem Akkusystem arbeiten wollen, nutzen Sie unsere Hörgeräte Suche, um das perfekte Gerät für Ihre Bedürfnisse mithilfe von umfangreichen Auswahlkriterien zu finden.

Note Einfachheit & Sicherheit: 1,3

Signia: Hörgerät vor Ladestation

Signia Pure 5 AX Charge&Go T: Erleben Sie die Bequemlichkeit und Zuverlässigkeit der kleinen und unkomplizierten Ladestation für zuhause. Sie versorgt Ihr Pure 5 AX Hörgerät den ganzen Tag mit genug Energie, damit Sie sorgenfrei Ihren Alltag genießen können.

Extras

Am Ende unseres Testberichtes gibt es noch ein bisschen Platz für die Extra-Features: Richtig gut gefallen hat uns das optionale Tinnitusprogramm. Es gibt doch relativ viele Menschen, die gelegentlich oder häufig von einem Pfeifen oder Rauschen im Ohr geplagt sind. Das Tinnitusprogramm im Pure 5 AX Charge&Go T ist eigentlich nichts weiter als ein Klanggenerator. Es geht darum, breitbandige Geräusche oder Klänge zu erzeugen, die sanft und angenehm alle Hörbereiche stimulieren. Der Tinnitus geht darin unter und wird nicht mehr als störend wahrgenommen.

Einen sehr guten Zusatznutzen erhält man durch das Angebot der Fernwartung. Über die App kann man mit seinem Hörakustiker Kontakt aufnehmen und sein Hörproblem schildern. Der kann die Einstellung entsprechend verändern und über die App in die Hörgeräte laden. Für Menschen mit wenig Zeit oder einem weiten Anfahrtsweg ist das ein toller Service. 

Mit Hörgeräten kann man längst viel mehr tun als einfach nur hören. Hier im Pure 5 AX Charge&Go T gibt es z.B. die Option, die eigenen Bewegungsdaten zu analysieren. Dann können Sie abends nachschauen, wie weit Sie gelaufen sind. Diese Art Gesundheits-Tracking ist für viele Kunden interessant, so dass über zukünftige Updates noch weitere Funktionen dazukommen könnten. Das Gerät von Signia konzentriert sich auf die wesentlichen Hörfunktionen und bietet keine Extras wie Srachassistenten oder Übersetzungsfunktion an. Das hätte zwar Spaß gemacht, ist für ein gutes Hörerlebnis aber nicht erforderlich.

Note Extras: 1,8

Fazit: Signia Pure 5 AX Charge&Go T

Abschließend lässt sich sagen, dass es sich bei diesem Gerät um einen echten Allrounder handelt, der uns mit seiner Komfortausstattung überzeugt und mit der Note 1,54 ein gutes Gesamtergebnis erzielt. Wer auf Spitzentechnik verzichten möchte, aber trotzdem einen bequemen Höralltag wünscht, der ist hier an der richtigen Stelle.


Top-Alternativen aus derselben Preisgruppe

Welche Geräte zeigen in einer vergleichbaren Preisgruppe momentan die besten technischen Ergebnisse? Hier sind die aktuellen Top 3:

Audio Service: Zwei Akku Hörgeräte Audio Service Duo mit Dünnschlauch Starkey Evolv AI 2000 HdO R Gesamtnote: 1,5
Audio Service: Zwei Akku Hörgeräte Audio Service Duo mit Dünnschlauch Starkey Evolv AI 2000 RIC R Gesamtnote: 1,5
Audio Service: Zwei Akku Hörgeräte Audio Service Duo mit Dünnschlauch Signia Pure 5 AX Charge&Go Gesamtnote: 1,6

 

Unser Signia Pure 5 AX Charge&Go T Testbericht wurde am 21.02.2023 erstellt. Die Gesamtnote 1,54 setzt sich zusammen aus »Hörkomfort (40% Gewichtung): Note 1,6 | »Bedienung & Konnektivität (28% Gewichtung): Note 1,5 | »Einfachheit & Sicherheit (17% Gewichtung): Note 1,3 | »Extras (15% Gewichtung): Note 1,8 | Wie wir testen, erfahren Sie in unseren Beurteilungskriterien und Teststandards.

 

 

 

FAQ

Wie auffällig ist das Signia Pure 5 AX Charge&Go T für andere?

Es befindet sich in der Größenklasse S, wirkt also mittelgroß. Wir haben dabei in erster Linie die Anmutung für Außenstehende im Auge gehabt.

Was kostet das Signia Pure 5 AX Charge&Go T?

Der Preisrahmen, in dem das Signia Pure 5 AX Charge&Go T ungefähr in Deutschland angeboten wird, ist zwischen 2.500,00 € und 3.000,00 €. Dem Preis gegenüber steht die Leistung des Gerätes. Im Test erreichte es eine Gesamtnote von 1,5 (gut).

Ist das Signia Pure 5 AX Charge&Go T für meinen Hörverlust geeignet?

Geeignet ist dieses Hinter-dem-Ohr-Hörgerät für einen Hörverlust leicht, mittel oder stark. Sie können andere Hörgeräte aus diesem Anpassbereich mit dem Pure 5 AX Charge&Go T von Signia vergleichen: Hörgeräte-Vergleich.

Wie gut ist das Hören mit dem Pure 5 AX Charge&Go T von Signia?

Dieses hinter dem Ohr bekommt im Testbericht die Leistungsnote 1,6 (gut) für den Bereich "Hörkomfort". Wichtig für den Hörkomfort ist unter anderem die Lärmunterdrückung. Hier erreicht das Pure 5 AX Charge&Go T von Signia gute 4 von 5 Sternen. Für die Reduzierung von Windgeräusche bekommt es von uns das Prädikat 'sehr gut' (4 von 5 Sternen). Die Signalverarbeitung findet in diesem Hörgerät in 16 unterschiedlichen einstellbaren Kanälen statt (die besten Hörgeräte besitzen derzeit 24 Kanäle).

 

Hörgeräte vergleichen: Jetzt alle weiteren aktuellen Testberichte entdecken

Finden und sortieren Sie jetzt alle aktuell erfassten Hörgeräte. Dabei haben Sie uneingeschränkten Zugriff auf alle Filter, mit denen Sie die Top-Hörgeräte schnell auf einen Blick sehen können.

Jetzt Hörgeräte vergleichen

 

Zwei unterschiedlich große Tomaten als Synonym für den Vergleich von Hörgeräten