Testbericht: Starkey Genesis AI 16 RIC RT

Testbericht: Starkey Genesis AI 16 RIC RT

Starkey: schwarzes Ex-Hörer-Hörgerät
2,0 Note gut

Das Starkey Genesis AI 16 RIC RT im Test

In diesem Testbericht betrachten wir das Genesis AI 16 RIC RT. Es wurde von Starkey entwickelt und deckt nahezu jeden Hörbedarf ab. Diese Variante trägt man hinter dem Ohr. Genesis AI 16 RIC RT ist ein dezentes, kleines Hörgerät in einer gehobenen Qualitätsstufe. Die saubere Schallübertragung bekommen wir durch die kluge Entscheidung, den Lautsprecher direkt in den Gehörgang zu stecken,.

Das Genesis AI 16 RIC RT von Starkey hat es in unsere Testredaktion geschafft. Vor uns liegt ein dezentes, kleines Hörgerät, das hinter dem Ohr, in einer gehobenen Qualitätsstufe stammt und für nahezu jeden Hörbedarf entwickelt wurde. Über die kluge Entscheidung, den Lautsprecher direkt in den Gehörgang zu stecken, werden gute Voraussetzungen für einen sauberen Klang geschaffen.

Schnelligkeit, Natürlichkeit und Energieeffizienz sind die Hauptmerkmale von Starkey Genesis AI. Der revolutionäre Chip arbeitet äußerst stromsparend und das zeitgemäße Design überzeugt auf den ersten Blick.

Hörkomfort

Ein gutes Sprachverstehen ist in zeitgemäßen Hörgeräten selbstverständlich. Mindestens genauso wichtig ist der Hörkomfort. Nur wenn das Verhältnis der Sprachübertragung zum Pegel des Umgebungslärms stimmt, wird das Hören auch als angenehm empfunden. Deshalb werfen wir einen Blick auf die Komfortausstattung: Beim Genesis AI 16 RIC RT ist eine solide Komfort-Programmierung durch den Hörakustiker möglich. Normale Umgebungsgeräusche wie Straßenlärm, das Staubsaugergeräusch oder das vom Lüfter sollen von einer klassischen Störlärmunterdrückung gedämpft werden. In diesem Starkey-Hörgerät haben wir etwas mehr Regeltiefe erhofft, aber – nun ja.

Immerhin, im Genesis AI 16 RIC RT ist ein sogenannter Knallfilter enhalten. Aber ob der immer ausreicht? Wir sind glücklich, dass im Genesis AI 16 RIC RT eine Windabsenkung enthalten ist. Das Gerät erkennt, ob die Mikrofone alles übertragen oder sich nach vorn ausrichten sollen. Das kann in Gesprächssituationen helfen, ersetzt aber kein echtes räumliches Hören. Wer ein Hörgerät mit vielen Spielräumen haben möchte, ist mit dem Genesis AI 16 RIC RT gut bedient. Es hat 16 Frequenzbänder und dadurch tolle Einstellmöglichkeiten. Der Klang lässt sich nach individuellen Wünschen modifizieren, auch noch nach mehreren Jahren.

Ein Baustein in der Signalverarbeitung des Genesis AI 16 RIC RT ist künstliche Intelligenz. Der Einfluss ist positiv, denn viele Kunden empfinden Unterhaltungen in geräuschvollen Situationen als deutlich entspannter. 

 

Diese Geräte ermöglichen es Ihnen, eigenständig auf die Situationsautomatik zuzugreifen. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie mehr Unterstützung von Ihrem Hörgerät benötigen, können Sie einfach den EdgeModus aktivieren. Dieser bewertet Ihre Hörumgebung in Windeseile neu und unterbreitet Ihnen eine verbesserte Hörlösung. In dieser Technikstufe kann die Aktivierung nur über die zugehörige App erfolgen. Bei den Genesis AI 24-Geräten können Sie den EdgeModus dagegen unauffällig und deutlich schneller durch Antippen des Gerätes aktivieren.

Note Hörkomfort: 3,3

Bedienung & Konnektivität

Knöpfe, Taster, Schalter ... oder doch lieber eine App? Bedienelemente können den Funktionsumfang von Hörgeräten erheblich ausweiten. Ob es so etwas auch im Genesis AI 16 RIC RT gibt? Wir haben nachgeschaut. Meist gibt es einen Taster am Hörgerät, und beim Genesis AI 16 haben wir den auch gefunden. Er ist als Lautstärkesteller oder Programmwahltaster konfigurierbar und lässt sich auf Wunsch auch deaktivieren. Wir mögen ja gerne die kleinen Fernbedienungen, und für dieses Modell haben wir eine gefunden. So kann man diskret kleine Veränderungen an der Lautstärke oder am Klang vornehmen.

Die Sprachsteuerung hat uns beim Test des Genesis AI 16 RIC RT richtig Spaß gemacht. Die meisten von uns sind es ohnehin schon gewöhnt, mit ihrer Uhr oder dem Auto zu sprechen. Also passt diese Funktion auch in ein HighTech-Produkt am Ohr.  Mit der Sensortechnik geht Starkey einen innovativen Weg und eröffnet ganz neue Chancen. Hier z.B. gibt es eine Tap-Steuerung für das Genesis AI 16 RIC RT. Tappen Sie einfach kurz, aber spürbar mit der flachen Hand oder ein paar Fingern auf Ihre Ohrmuschel. Das Hörgerät kann daraufhin eine bestimmte Funktion ausführen, z.B. in eine besondere Einstellung wechseln. Ihr Akustiker kann das nach Ihren Wünschen konfigurieren.

Besser als eine Fernbedienung ist unserer Meinung nach eine App, denn ein Smartphone hat wohl jeder in der Tasche. Die App für das Genesis AI 16 RIC RT ist richtig gut, sie hat eine Menge kluger Funktionen, die das Hören in schwierigen Situationen nochmal deutlich leichter machen. Sie ist recht komplex, aber man findet sich schnell zurecht. Im Demomodus kann man schonmal üben. Es gibt auch ein paar überraschende Zusatztools - viel Spaß beim Entdecken! Kopfhörer braucht man nicht hier mehr, denn es hat eine Wireless-Option und kann Sounds vom Smartphone direkt in die Ohren übertragen – wenn das Smartphone mit 2,4 GHz LE-Technik ausgestattet ist.

 

Eine spannende Funktion dieser Hörgeräte ist die Sturzerkennung. Sobald die Bewegungssensoren einen Sturz wahrnehmen, erfolgt automatisch ein Notruf an die von Ihnen zuvor ausgewählten Kontaktpersonen. Dies vermittelt ein beruhigendes Gefühl, vor allem wenn Sie alleine Rad fahren, Ski fahren oder wandern. Aber keine Sorge, Sie haben genügend Zeit, den Vorgang zu stoppen, wenn es Ihnen gut geht.

Note Bedienung & Konnektivität: 1,0

Starkey: Starkey App

Starkey Genesis AI 16 RIC RT: In der umfangreichen myStarkey-App stehen Ihnen zahlreiche Funktionen zur Verfügung, einschließlich Erinnerungen, Sprachübersetzung, eine Sprache-zu-Text-Funktion, Gesundheitsdatenverwaltung, eine Fernbedienung, die Auswahl von Hörgeräteprogrammen, Anpassungen des Klangs, Hörgeräte-Selbsttests, eine Hörgeräte-Suchfunktion und vieles mehr.


Die besten Alternativen zum Genesis AI 16 RIC RT

In unserer Datenbank befinden sich 185 Testberichte über Hörgeräte, die ähnliche technische Eigenschaften wie dieses Hörgerät aufweisen (also: Hinter-dem-Ohr-Hörgerät Lautsprecher im Gehörgang positioniert in Größe "S", aufladbar, geeignet für Hörverlust-Grad leicht, mittel & stark). Hier sind die besten 3 (Redaktionsstand 21.02.2024):

Audio Service: Zwei Akku Hörgeräte Audio Service Duo mit Dünnschlauch Starkey Genesis AI 24 RIC RT Gesamtnote: 1,0
Audio Service: Zwei Akku Hörgeräte Audio Service Duo mit Dünnschlauch Starkey Genesis AI 24 RIC 312 Gesamtnote: 1,0
Audio Service: Zwei Akku Hörgeräte Audio Service Duo mit Dünnschlauch Phonak Audeo Lumity 90 R Gesamtnote: 1,1

Einfachheit & Sicherheit

Wir setzen unseren Test fort und probieren aus, wie einfach dieses Hörgerät in seiner Handhabung ist. Schließlich soll es den Alltag der Hörgeräteträger vereinfachen und nicht zusätzlich verkomplizieren. Typische Hörsituationen, die jeder in seiner Umgebung erlebt, werden zuverlässig erkannt und durch Automatikregelungen eingestellt. Für speziellere, wiederkehrende Anforderungen kommt man aber um die Nutzung der manuellen Hörprogramme nicht umhin. Ein tolles Goodie in diesem Hörgerät ist die automatische Akklimatisierung. Gerade wenn man schon länger schlecht hört und dann erstmals ein Hörgerät trägt, ist das eine enorme Erleichterung. Die Lautstärke muss damit nämlich nicht sofort voll angehoben werden. Man kann zunächst auf einem geringeren Level starten, und ganz allmählich und fast unbemerkt nähert sich die Verstärkung dem Ziel an.

Im Genesis AI 16 RIC RT steckt ein Akku. Das finden wir sehr gut, denn aufladbare Hörgeräte sind absolut zeitgemäß. Man muss nicht überall Batterien herumliegen haben und auch nicht mitten im Konzert die Batterie auswechseln. Das Hörgerät wird über Nacht einfach in die Ladestation gesteckt und hat dann genügend Energie für den folgenden Tag.

Das Datenblatt bescheinigt dem Starkey-Gerät eine Zertifizierung nach IP-Schutzklasse 68. Damit gehört es zu den widerstandsfähigsten Hörgeräten am Markt. Staub hat keine Chance, und auch Wasser dringt nicht ins Gehäuse ein, sofern es nicht tiefer als 1,5 m untertaucht. Seien Sie trotzdem vorsichtig. Shampoo z.B. verändert die Oberflächenspannung des Wassers. Auch Salzwasser sollten Sie vermeiden. Im Alltag jedoch können Sie sich ganz unbeschwert verhalten.

Die Umgestaltung der Bauweise und die Verbesserung der Höreranbindung machen die Genesis AI Geräte äußerst widerstandsfähig gegen äußere Umwelteinflüsse. Staub, Regen, Schweiß und selbst Salzwasser haben praktisch keine negativen Auswirkungen auf die Technologie. Starkey gibt an, dass die neue Genesis AI Familie wasserfest ist.

Note Einfachheit & Sicherheit: 1,5

Extras

Manchmal gibt es in den Hörgeräten noch Zusatzfunktionen, die ganz nützlich sein können. Mal sehen, wie das bei diesem Starkey-Gerät ist: Gehören Sie zu den Tinnitus-Geplagten? Dann könnten Sie das optionale Tinnitusprogramm im Genesis AI 16 RIC RT verwenden. Leise, sanfte Klänge werden auf Ihr Gehör abgestimmt und beschäftigten alle Bereiche im Innenohr. Das ist nichts weiter als ein Ablenkungsmanöver, und es funktioniert erstaunlich gut. Der Tinnitus verschwindet in dem allgemeinen Geräusch und nervt nicht weiter. Das ist ein einfaches, aber wirksames Tool und bekommt von uns Extrapunkte.

Starkey geht mit der Zeit und stellt mit dem Remote-Einstellungsservice ein zukunftsorientiertes Feature zur Verfügung. Berufstätige Menschen mit wenig Zeit können online mit ihrem Akustiker Kontakt aufnehmen und ihre Hörgeräte umprogrammieren lassen. Auch Hörgeräteträger, die einen längeren Anfahrtsweg zum Fachgeschäft haben, profitieren von diesem besonderen Service. 

Nutzen Sie manchmal Ihr Smartphone, um Ihre täglichen Schritte zu tracken? Das geht jetzt nicht nur einfacher, sondern auch genauer. Das Genesis AI 16 RIC RT von Starkey hat nämlich integrierte Sensoren, mit denen das Tracking sehr präzise klappt. Darüber lassen sich auch andere Gesundheitsdaten aufzeichnen - in unseren Augen ist das ein echter Mehrwert.  In Verbindung mit einem Smartphone überrascht uns das Genesis AI 16 RIC RT mit ein paar netten Lifestyle-Funktionen. Hier lohnt es sich auf jeden Fall, sich mit der App gründlich vertraut zu machen und die angebotenen Assistenzprogramme zu nutzen.

Note Extras: 1,0

Fazit: Starkey Genesis AI 16 RIC RT

Abschließend lässt sich sagen, dass es sich bei diesem Gerät um einen echten Allrounder handelt, der uns mit seiner Komfortausstattung überzeugt und mit der Note 2,02 ein gutes Gesamtergebnis erzielt. Wer auf Spitzentechnik verzichten möchte, aber trotzdem einen bequemen Höralltag wünscht, der ist hier an der richtigen Stelle.

Die neuesten Hörgeräte nutzen fortschrittliche Chip-Technologie, um den Energieverbrauch zu minimieren. Dadurch verlängert sich die Akkulaufzeit auf beeindruckende 51 Stunden und auch die Batterien bieten eine spürbar längere Kapazität von 2 Tagen. Beachten Sie, dass die genaue Lebensdauer von Ihrem individuellen Hörverlust und Ihrem Trageverhalten abhängt. Wie dieses Akku Hörgerät im Vergleich mit anderen Geräten abschneidet, können Sie im größten und umfangreichsten Akku Hörgeräte Herstellervergleich nachlesen.


Top-Alternativen aus derselben Preisgruppe

Welche Geräte zeigen in einer vergleichbaren Preisgruppe momentan die besten technischen Ergebnisse? Hier sind die aktuellen Top 3:

Audio Service: Zwei Akku Hörgeräte Audio Service Duo mit Dünnschlauch Audio Service G8 12 Mood R LI 8 Gesamtnote: 1,5
Audio Service: Zwei Akku Hörgeräte Audio Service Duo mit Dünnschlauch Audibel Arc AI 2000 HdO R Gesamtnote: 1,6
Audio Service: Zwei Akku Hörgeräte Audio Service Duo mit Dünnschlauch Starkey Evolv AI 2000 HdO R Gesamtnote: 1,6

 

Unser Starkey Genesis AI 16 RIC RT Testbericht wurde am 12.01.2024 erstellt. Die Gesamtnote 2,02 setzt sich zusammen aus »Hörkomfort (40% Gewichtung): Note 3,3 | »Bedienung & Konnektivität (28% Gewichtung): Note 1,0 | »Einfachheit & Sicherheit (17% Gewichtung): Note 1,5 | »Extras (15% Gewichtung): Note 1,0 | Wie wir testen, erfahren Sie in unseren Beurteilungskriterien und Teststandards.

 

 

 

FAQ

Wie auffällig ist das Starkey Genesis AI 16 RIC RT für andere?

Es befindet sich in der Größenklasse S, wirkt also mittelgroß. Wir haben dabei in erster Linie die Anmutung für Außenstehende im Auge gehabt.

Was kostet das Starkey Genesis AI 16 RIC RT?

Der Preisrahmen, in dem das Starkey Genesis AI 16 RIC RT ungefähr in Deutschland angeboten wird, ist zwischen 2.500,00 € und 3.000,00 €. Dem Preis gegenüber steht die Leistung des Gerätes. Im Test erreichte es eine Gesamtnote von 2,0 (gut).

Ist das Starkey Genesis AI 16 RIC RT für meinen Hörverlust geeignet?

Geeignet ist dieses Hinter-dem-Ohr-Hörgerät für einen Hörverlust leicht, mittel oder stark. Sie können andere Hörgeräte aus diesem Anpassbereich mit dem Genesis AI 16 RIC RT von Starkey vergleichen: Hörgeräte-Vergleich.

Wie gut ist das Hören mit dem Genesis AI 16 RIC RT von Starkey?

Dieses hinter dem Ohr bekommt im Testbericht die Leistungsnote 3,3 (befriedigend) für den Bereich "Hörkomfort". Wichtig für den Hörkomfort ist unter anderem die Lärmunterdrückung. Hier erreicht das Genesis AI 16 RIC RT von Starkey 2 von 5 Sternen. Für die Reduzierung von Windgeräusche bekommt es von uns das Prädikat 'brauchbar' (2 von 5 Sternen). Die Signalverarbeitung findet in diesem Hörgerät in 16 unterschiedlichen einstellbaren Kanälen statt (die besten Hörgeräte besitzen derzeit 24 Kanäle).

 

Hörgeräte vergleichen: Jetzt alle weiteren aktuellen Testberichte entdecken

Finden und sortieren Sie jetzt alle aktuell erfassten Hörgeräte. Dabei haben Sie uneingeschränkten Zugriff auf alle Filter, mit denen Sie die Top-Hörgeräte schnell auf einen Blick sehen können.

Jetzt Hörgeräte vergleichen

 

Zwei unterschiedlich große Tomaten als Synonym für den Vergleich von Hörgeräten