Testbericht: Starkey Genesis AI 20 CIC NW

Testbericht: Starkey Genesis AI 20 CIC NW

Starkey: rotes Im-Ohr-Hörgerät
2,4 Note gut

Das Starkey Genesis AI 20 CIC NW im Test

Wir haben diesmal ein diskretes, schlank geformtes Hörgerät aus dem oberen Preissegment getestet. Es handelt sich um das Starkey Genesis AI 20 CIC NW. Man trägt es im Ohr und gedacht ist es für leichte bis hochgradige Hörverluste. [Bauform] verdankt das Gerät seiner Bauform, deshalb liefert es auch einen schönen, klaren Klang.

Mit Genesis AI leitet das amerikanische Unternehmen Starkey praktisch einen Neustart ein und stellt eine Reihe beeindruckender Verbesserungen vor. Dazu gehören wasserfeste Hörgeräte, eine spürbar schnellere und energieeffizientere Chip-Technologie sowie ein Höreindruck, der durch die Anwendung neurologischer Daten noch natürlicher wird.

Hörkomfort

Zuerst beurteilen wir die Hörkomfort-Ausstattung. Welche Geräuscharten erkennt das Hörgerät? Wie geht es damit um? Ist das Hörgerät geeignet für einen abwechslungsreichen Alltag? Hier bei diesem Testgerät stellt der Hersteller dem Kunden ein umfassendes Geräuschmanagement zur Verfügung. Wie in allen Hörgeräten finden wir auch hier die typische Störgeräuschunterdrückung. Sie soll monotone, rauschige Umgebungsgeräusche so weit reduzieren, dass sie nicht mehr so im Vordergrund stehen. Beim Genesis AI 20 CIC NW haben wir eine ganz ordentliche Lärmunterdrückung. Vielleicht ist sie zu schwach, wenn Sie häufig im Straßenverkehr unterwegs sind, aber im regulären Alltag kommt man damit zurecht.

Eine etwas stärkere Windabsenkung wäre zwar wünschenswert, aber mit der im Genesis AI 20 CIC NW lässt es sich durchaus leben. Der Knallfilter in diesem Hörgerät ist recht solide und alltagstauglich. Mit 20 Kanälen ist die Frequenzband-Anzahl im Genesis AI 20 CIC NW sehr hoch. Damit kann das Hörgerät perfekt auf jedes Gehör eingestellt werden und bietet auch langfristig gute Tuning-Möglichkeiten. Hörgeräte wie das Genesis AI 20 CIC NW erhalten das natürliche Raumgefühl, wie wir es von Kindesbeinen an erfahren haben. Die Funktion der Ohrmuschel, die Kopfgröße, Kopfschatteneffekte - all diese Parameter erzeugen ein echtes, originales 3D-Hören.

In der Signalverarbeitung des Genesis AI 20 CIC NW kommt auch künstliche Intelligenz zum Einsatz. Damit erfolgt eine weitaus realistischere Analyse der Hörumgebung, und vor allem die Klarheit in geräuschvoller Umgebung ist deutlich besser.

Starkey hat die Reduzierung von ungewollten Nebengeräuschen auf ein höheres Niveau gehoben. Einerseits erfolgt die Erhöhung der Eingangsdynamik, um leise, jedoch bedeutende Umgebungsgeräusche hörbar zu machen. Andererseits wird das störende Eigenrauschen der Hörgeräte spürbar minimiert. Abhängig vom individuellen Hörverlust können diese Geräusche für den Hörgeräteträger wahrnehmbar sein. In der Premiumtechnik Genesis AI 24 wird diese Funktion noch effektiver realisiert.

Note Hörkomfort: 2,2

Bedienung & Konnektivität

Manchmal ist es gar nicht so schlecht, wenn man die Lautstärke des Hörgerätes ein wenig anpassen kann, z.B. wenn der Nachbar lautstark den Rasen mäht oder jemand sehr leise mit Ihnen spricht. Viele Modelle haben deshalb spezielle Bedien-Funktionen. Die kann man nutzen, man muss es aber nicht. Wir haben uns das beim Genesis AI 20 CIC NW  angeschaut: Direkt am Hörgerät gibt es einen Taster. Damit kann man die Lautstärke verändern oder zusätzliche Hörprogramme aktivieren. Er kann ganz nach Kundenwunsch programmiert werden. Die Benutzung ist natürlich optional. Leider ist dieses Hörgerät nicht über eine Fernbedienung einstellbar – da gehen ein paar Punkte verloren.

Die moderne Form der Bedienung per Sprachbefehl finden wir im Genesis AI 20 CIC NW noch nicht. Manche Hörgeräte lassen sich auch mit einem kurzen Fingertippen ansteuern, ohne dass man extra ein Knöpfchen drücken muss. Dieses Feature ist hier aber noch nicht implementiert.

Die heute schon fast übliche Smartphone-App gibt es für Genesis AI 20 CIC NW ebefalls. Erwarten sie jedoch nicht zuviel. es gibt eine Lautstärkefunktion und eine Programmoption, dann ist leider schon Schluss. Wenn Sie sich auf Wireless Streaming gefreut haben, müssen wir Sie leider enttäuschen, denn ein Funkmodul wurde hier leider nicht integriert.

 

Diese Geräte lassen sich ausschließlich über die T2-App steuern. Sie bietet eine Tonfunktion, mit der Sie die Lautstärke der Geräte anpassen und Programme auswählen können. Leider ist die Funktion nicht besonders zuverlässig. Zudem können Personen in Ihrer Nähe das abgegebene Signal gut hören. Wir hoffen auf eine zukünftige Option für eine diskretere Fernbedienung.

Note Bedienung & Konnektivität: 2,7


Die besten Alternativen zum Genesis AI 20 CIC NW

In unserer Datenbank befinden sich 69 Testberichte über Hörgeräte, die ähnliche technische Eigenschaften wie dieses Hörgerät aufweisen (also: Im-Ohr-Hörgerät in Größe "XS", nicht aufladbar, geeignet für Hörverlust-Grad leicht, mittel & stark). Hier sind die besten 3 (Redaktionsstand 21.02.2024):

Audio Service: Zwei Akku Hörgeräte Audio Service Duo mit Dünnschlauch Starkey Genesis AI 24 CIC Wireless Gesamtnote: 1,1
Audio Service: Zwei Akku Hörgeräte Audio Service Duo mit Dünnschlauch Starkey Genesis AI 20 CIC Wireless Gesamtnote: 1,6
Audio Service: Zwei Akku Hörgeräte Audio Service Duo mit Dünnschlauch Starkey Genesis AI 24 CIC NW Gesamtnote: 1,8

Einfachheit & Sicherheit

Um weiterhin die Perspektive der Hörgeräteträger einzunehmen, brauchen wir natürlich auch einen Test auf Alltagstauglichkeit. Das ist dabei herausgekommen: Im Genesis AI 20 CIC NW erlebten wir eine wirkungsvolle Situationsautomatik, die unser Gehör gut unterstützt. Damit ist schonmal gewährleistet, dass wir nicht ständig am Hörgerät etwas nachregeln müssen. Die Gewöhnung an das neue Hörgefühl unterstützt dieses Gerät mit einem vollautomatischen Eingewöhnungsmanager. Der passt in kaum spürbaren Schritten die Verstärkung so lange an, bis mein Hörverlust komplett ausgeglichen ist. Ich muss nichts weiter machen als regelmäßig meine Hörgeräte tragen.


Das Genesis AI 20 CIC NW bekommt seine Energie aus kleinen Einweg-Batterien, die alle paar Tage gewechselt werden müssen. Das ist zwar kein Hexenwerk, sollte aber zumindest bei motorischen Problemen bedacht werden. Ein aufladbarer Akku wäre in der Handhabung wesentlich einfacher.

Das Hörgerät wurde in die IP-Schutzklasse 68 eingestuft. Das garantiert einen umfassenden Schutz gegen das Eindringen von Staub. Auch Wasser kann dem Hörgerät nicht so leicht etwas anhaben. Damit ist es bestens gewappnet für Outdoor-Aktivitäten, wo es schon einmal nass und schmutzig werden kann. Gehen Sie trotzdem nicht unbedingt baden oder schwimmen mit den Hörgeräten. Badezusätze oder auch der Salzgehalt im Meerwasser verändern die Zusammensetzung und können letztendlich doch schaden.

Nach Anpassung an den neuesten Schutzstandard haben die Im-Ohr-Geräte ausgiebige Tests mit Salzwasser, Salznebel und Wasser bestanden. Sie sind nun offiziell als wasserfest eingestuft und sollten somit allen Anforderungen in Ihrem Alltag gerecht werden.

Note Einfachheit & Sicherheit: 1,6

Extras

Wir vollenden den Test, indem wir schauen, ob es ein paar Extras für Sie gibt: Hier ist uns die Tinnitus-Option aufgefallen. Wer mag, kann sich ein spezielles Tinnitus-Programm einrichten lassen. Das legt bei Bedarf ein sanftes Rauschen auf die Ohren, um vom nervigen Tinnitus ein wenig abzulenken. Die Geräusche können nach dem persönlichen Hörgeschmack gestaltet werden.

Wie sieht es denn aus mit einer Fernwartung? Solche Online-Services ersparen den Besuch im Fachgeschäft, weil man direkt über die App Kontakt um Akustik-Profi aufnehmen kann. Leider haben wir sowas für das Genesis AI 20 CIC NW nicht gefunden. Schade, das wäre ein tolles Zusatztool gewesen.  

Ein neuer Trend in der Hörgerätebranche sind integrierte Sensoren, mit denen z.B. ein paar persönliche Gesundheitsdaten getrackt werden können. Das hat das Genesis AI 20 CIC NW aber nicht im Angebot.  Bei anderen Hörgeräten gibt es schon ein paar erweiterte Optionen wie einen Sturzalarm oder Erinnerungsfunktionen. Hier finden wir das nicht, und das ist auch gar nicht so dramatisch, denn die normalen Hörfunktionen sind immer noch am wichtigsten.

Note Extras: 3,3

Fazit: Starkey Genesis AI 20 CIC NW

Abschließend lässt sich sagen, dass es sich bei diesem Gerät um einen echten Allrounder handelt, der uns mit seiner Komfortausstattung überzeugt und mit der Note 2,37 ein gutes Gesamtergebnis erzielt. Wer auf Spitzentechnik verzichten möchte, aber trotzdem einen bequemen Höralltag wünscht, der ist hier an der richtigen Stelle.

Dank der neuen, verbesserten Chip-Technologie benötigen diese Hörgeräte nun erheblich weniger Energie. Der Akku bietet eine erweiterte Nutzungsdauer von etwa 41 Stunden, beinahe doppelt so lange wie zuvor. Auch bei den Batterien können Sie mit einer spürbar längeren Kapazität von 2 Tagen rechnen. Die genaue Lebensdauer hängt von Ihrem individuellen Hörverlust und Ihrem Trageverhalten ab.


Top-Alternativen aus derselben Preisgruppe

Welche Geräte zeigen in einer vergleichbaren Preisgruppe momentan die besten technischen Ergebnisse? Hier sind die aktuellen Top 3:

Audio Service: Zwei Akku Hörgeräte Audio Service Duo mit Dünnschlauch Audio Service G8 12 Mood R LI 8 Gesamtnote: 1,5
Audio Service: Zwei Akku Hörgeräte Audio Service Duo mit Dünnschlauch Audibel Arc AI 2000 HdO R Gesamtnote: 1,6
Audio Service: Zwei Akku Hörgeräte Audio Service Duo mit Dünnschlauch Starkey Evolv AI 2000 HdO R Gesamtnote: 1,6

 

Unser Starkey Genesis AI 20 CIC NW Testbericht wurde am 09.01.2024 erstellt. Die Gesamtnote 2,37 setzt sich zusammen aus »Hörkomfort (40% Gewichtung): Note 2,2 | »Bedienung & Konnektivität (28% Gewichtung): Note 2,7 | »Einfachheit & Sicherheit (17% Gewichtung): Note 1,6 | »Extras (15% Gewichtung): Note 3,3 | Wie wir testen, erfahren Sie in unseren Beurteilungskriterien und Teststandards.

 

 

 

FAQ

Welche Größe hat das Genesis AI 20 CIC NW von Starkey?

Groß oder klein hat mit der Wirkung nach außen zu tun. Wir beurteilen daher, wie groß Hörgeräte auf Außenstehende wirken. Das Starkey Genesis AI 20 CIC NW befindet sich in der Größenklasse XS. Das bedeutet, es wirkt recht klein.

Wie gut höre ich mit dem Genesis AI 20 CIC NW von Starkey?

Dieses Hörgerät schneidet mit einer Gesamtnote von 2,2 (gut) im Bereich "Hörkomfort" ab. Die Note setzt sich aus verschiedenen Komponenten zusammen. Wichtige Kriterien: Die Lärmunterdrückung erreicht 3 von 5 Sternen. Die Anzahl der einstellbaren Frequenzbänder im Starkey Genesis AI 20 CIC NW ist 20 (die Klassenbesten haben aktuell 24 Bänder). Für die Windgeräuschunterdrückung bekommt das Gerät von uns das Prädikat 'gut' (3 von 5 Sternen).

Ist das Starkey Genesis AI 20 CIC NW für mich geeignet?

Den Eignungsbereich von Hörgeräten nennen Hörakustiker "Anpassbereich". Starkey hat für das Genesis AI 20 CIC NW folgenden Anpassbereich festgelegt: Hörverlust leicht, mittel oder stark. Lassen Sie einen Profi-Hörtest bei einem Hörakustikbetrieb in Ihrer Nähe durchführen, anschließend wissen Sie, ob dieses Hörgerät für Sie geeignet ist.

Was kostet das Starkey Genesis AI 20 CIC NW?

Ist das Genesis AI 20 CIC NW von Starkey teuer oder günstig? Es wird in Deutschland derzeit in einem ungefähren Preisrahmen von zwischen 2.500,00 € und 3.000,00 € gehandelt. Wenn eine Krankenkasse sich beteiligt, fällt der Betrag deutlich geringer aus. Wichtig: Sie sollten den Preis zum Zusammenhang mit der Gesamtnote im Testbericht (2,4 (gut)) und vor allen Dingen mit der Bewertung im Bereich Lärmunterdrückung (3 von 5 Sternen) beurteilen.

 

Hörgeräte vergleichen: Jetzt alle weiteren aktuellen Testberichte entdecken

Finden und sortieren Sie jetzt alle aktuell erfassten Hörgeräte. Dabei haben Sie uneingeschränkten Zugriff auf alle Filter, mit denen Sie die Top-Hörgeräte schnell auf einen Blick sehen können.

Jetzt Hörgeräte vergleichen

 

Zwei unterschiedlich große Tomaten als Synonym für den Vergleich von Hörgeräten