Zwei verschiedene Tulip Domes Zwei verschiedene Tulip Domes

NoClick-Domes: Tulip-Domes (Tulpen-Schirmchen) für Hörgeräte

  • Geteilte Lamellen passen sich dem Gehörgang an
  • Besonders guter Sitz, auch in verwinkelten Gehörgängen
  • Anthrazit, deshalb beinahe unsichtbar im Ohr
  • Cerumen-Nase schützt vor Verstopfungen
  • 10 Stück in der Vorratsbox

Produktinfo: Tulip-Domes (Tulpen-Schirmchen) für Hörgeräte


Das Schirmchen für besonders hohen Tragekomfort

Der Tulip-Dome besitzt eine lange Lamelle, die in der Mitte geteilt ist. Vorteil: Beim Einsetzen überlappen die beiden Lamellen und sorgen für einen guten Sitz und erzeugen wenig Rückstellkräfte im Ohr. Das verhindert Druckstellen. Tulip-Domes können in jedem Ohr benutzt werden. Durch ihre besonders große Flexibilität können sie sich auch an stark verwinkelte Ohrformen anpassen. Sie werden oft als Alternative zur klassischen Otoplastik eingesetzt.

Die Tulip Domes von unten

Passt dieser Tulip Dome auf meine Hörgeräte?

Die Tulip-Domes (oder auch Tulpen-Schirmchen) passen auf (nahezu) jeden Lautsprecher von Hörgeräten (Hörer). Langes Recherchieren ist nicht notwendig, dieser Tulip-Dome besitzt einen Universal-Anschluss und wird passen.

Bestellen Sie dieses Schirmchen für Ihre Hörgeräte bedenkenlos, wenn diese nicht vom Hersteller "Signia" stammen. Falls Sie Signia-Hörgeräte besitzen und Ihr Hörgerät Click-Domes benötigt, finden Sie die richtigen Produkte unter "Click-Domes". Alle anderen Hörgeräte sind mit diesem Schirmchen perfekt ausgestattet.

Dieses Schirmchen passt auf die Hörgeräte folgender Hersteller:

  • Bernafon, Hansaton, Interton, Oticon, Philips, Phonak, ReSound, Starkey, Unitron, Widex.

Cerumen-Nase: Schutz für den empfindlichen Lautsprecher

Lautsprecher von Hörgeräten sind empfindlich. Fremdköper, die in den Lautsprecher gelangen, können diesen irreparabel beschädigen. Besonders häufig werden Lautsprecher durch Ohrenschmalz (Cerumen) beschädigt. Um das zu verhindern, besitzt der Tulip-Dome eine Cerumen-Nase. Dieser weiche Silikon-Bügel ist ein Hindernis für eindringende Fremdkörper und kann den Lautsprecher effektiv schützen.

Details der Cerumen-Nase

Anthrazit: Die perfekte Farbe für einen Tarnmodus

Der Lautsprecher mit seinem Dome sollte so unauffällig wie möglich im Ohr sitzen. Im Gegensatz zu weißen Schirmchen, die von außen sehr deutlich zu sehen sind, sind anthrazitfarbene Domes so unauffällig wie nur irgend möglich. Da der Gehörgang nach innen dunkler wird, ist das Mittelgrau eine perfekte Tarnfarbe. Eingesetzt wird kaum jemand dieses Schirmchen erkennen.

Noch ein Vorteil: Anthrazit färbt nicht schnell und nicht so auffällig ein. Wenn Sie die Schirmchen regelmäßig tragen, sind sie dem Cerumen (Ohrenschmalz) im Gehörgang ausgesetzt. Dessen gelbe Farbe diffundiert in das Silikon des Schirmchen. Weiße Schirmchen sehen sehr schnell gelblich aus, athrazitfarbene Domes bleiben länger farblos.

In drei Größen lieferbar

Wählen Sie Ihre Lieblingsgröße: Tulip-Domes liefern wir in drei Größen. Wenn Sie unsicher sind und dieses Schirmchen bisher noch nicht genutzt haben, wählen Sie einfach die Größe "M". Sie passt nahezu universell in fast allen Ohren. Wenn Sie nachbestellen und noch ein altes Schirmchen griffbereit haben: Die folgenden Maße geben Ihnen eine Orientierung:

  • Größe "M", Durchmesser 6,5 mm, Höhe einschließlich Cerumen-Nase 9 mm
  • Größe "L", Durchmesser 10 mm, Höhe einschließlich Cerumen-Nase 10 mm
Bitte erlauben Sie uns die Nutzung von Cookies. OK