Testbericht: Signia Insio 1 AX Charge&Go

Testbericht: Signia Insio 1 AX Charge&Go

Signia: 2 schwarze, aufladbare Im-Ohr-Hörgeräte
4,2 Note ausreichend

Das Signia Insio 1 AX Charge&Go im Test

Diese Technik ist bereits etwas veraltet und erhält daher einen Abzug in der Gesamtbewertung. Neuer und besser ist der aktuelle Signia IX-Chip.

Könnte dieses Hörgerät aus dem Programm der Firma Signia für Sie das Richtige sein? In unserem Testbericht über das Insio 1 AX Charge&Go haben wir die wichtigsten Aspekte beleuchtet. Wir bekommen hier ein kleines Hörgerät aus der unteren Mittelklasse, das man im Ohr trägt. Durch den direkten Trageort im Gehörgang ist der Grundstein für einen guten Hörerfolg gelegt, denn der Schall hat nur einen sehr kurzen Weg bis zum Trommelfell. Dadurch kommen auch wirklich alle Töne dort an, wo wir sie haben wollen.

Das Insio 1 AX Charge&Go liefert ausreichend Verstärkung für nahezu jeden Hörbedarf.

Die Einstiegstechnik der Signia AX-Familie bekommt leider nicht allzu viel von den technischen Neuerungen mit. In den vollen Genuss kommen Sie, wie allgemein üblich, nur in der Premiumklasse. Je niedriger die Technikstufe, auf umso mehr technische Feinheiten müssen Sie verzichten.

Hörkomfort

Mindestens genauso wichtig wie das Sprachverstehen ist der Hörkomfort. Schließlich soll unsere Umgebung möglichst realistisch und gleichzeitig angenehm klingen. Also lassen Sie uns einen Blick auf das Geräuschmanagement werfen: Bei diesem Modell, das Signia hier anbietet, finden wir zum Thema Hörkomfort nur das absolut nötigste. Natürlich ist eine Lärmunterdrückung integriert, die anstrengende Hintergrundgeräusche abmildern soll. Im Insio 1 AX Charge&Go ist vom Hersteller eine einfache Lärmabsenkung integriert, sie lässt sich aber nicht weiter verstellen. Wenn draußen in der Natur der Wind über die Mikrofone fegt, wünschen wir uns eine Windgeräuschabsenkung. Die fehlt hier aber, und in manchen Outdoor-Situationen kann das den Hörkomfort erheblich beeinträchtigen.

Ein sogenannter Knallfilter wäre schön gewesen, er hätte das Klappern beim Ausräumen des Geschirrspülers etwas erträglicher gemacht. Aber darauf müssen wir beim Insio 1 AX Charge&Go verzichten. Von einem 3D-Raumklang sind wir hier gerade ganz weit weg. Lediglich der zuschaltbare Fokus nach vorn bietet in Gesellschaft ein wenig Hör-Unterstützung. Die Anzahl der Equalizer-Bänder ist für die Anpassung an den Hörbedarf sehr wichtig. Da liefert uns das Charge&Go lediglich 8 und lässt langfristig nicht so viele Finetuning-Optionen zu.

Falls Ihnen der Hörkomfort mal nicht ausreicht, können Sie in der App weitere, ganz persönliche Einstellungen vornehmen. Dort gibt es einen speziellen Modus, der künstliche Intelligenz verwendet. Dadurch können unzählige echte Klangdaten verwendet werden, um Ihnen zielgerichtet und wirksam zu helfen. 

Bei dieser Technik fehlen uns leider die Bewegungssensoren, die erst ab dem Signia Insio 3 AX zur Verfügung stehen. Diese sind zum einen dafür verantwortlich, dass Ihre Bewegungsmuster in die Berechnung der Signalverarbeitung mit einfließen und zum anderen gehen uns dadurch Möglichkeiten des Gesundheitstrackings verloren.

Note Hörkomfort: 4,8

Bedienung & Konnektivität

„Kann ich an meinem Hörgerät selber etwas verstellen?“ „Gibt es vielleicht eine App?“ Diese und ähnliche Fragen werden bei der Auswahl eines Hörgeräts immer wichtiger, deshalb schauen wir uns mal die Bedien- und Verbindungsmöglichkeiten an. Direkt am Hörgerät gibt es einen Taster. Damit kann man die Lautstärke verändern oder zusätzliche Hörprogramme aktivieren. Er kann ganz nach Kundenwunsch programmiert werden. Die Benutzung ist natürlich optional. Wir mögen ja gerne die kleinen Fernbedienungen, und für dieses Modell haben wir eine gefunden. So kann man diskret kleine Veränderungen an der Lautstärke oder am Klang vornehmen.

Sprachbefehle sind eine ziemlich neue Art der Hörgeräte-Bedienung. In diesem Modell haben wir diese Möglichkeit jedoch noch nicht. Das ist nicht weiter schlimm - Hauptsache, man kann gut hören. Eine weitere Option zum Ansteuern der Hörgeräte ist eine Tipp-Steuerung. Dazu tippt man einfach mit den Fingern aufs Ohr, was wiederum eine bestimmte Funktion auslöst. Aber hier in diesem Signia-Gerät gibt es diese Möglichkeit nicht.

Im AppStore finden wir auch eine passende Anwendung von Signia. Die App zum Insio 1 AX Charge&Go gehört jetzt nicht zu unseren Highlights, hat aber alles, was man für seine Hörsysteme braucht. Eines der besten Features im Hörgerät ist die direkte Streaming-Funktion. Damit wird das Hörgerät zum TrueWireless-Kopfhörer und empfängt Telefonate und andere Sounds direkt im Ohr. Voraussetzung ist ein passendes Smartphone, das die 2,4 GHz-Technologie enthält. Der größte Vorteil liegt darin, dass man Telefonate nicht nur in einem Ohr, sondern in beiden hört. Außerdem kann der Klang auf die persönlichen Bedürfnisse abgestimmt werden.

Da die Signalverarbeitung in dieser Technik nicht allzu viel Unterstützung in anspruchsvollen Hörsituationen bietet, sollten Sie sich entweder bei Ihrem Akustiker über die Möglichkeit von ergänzendem Zubehör beraten lassen oder aber vergleichsweise doch einmal eine höherwertige Gerätetechnik, wie z.B. das Signia Insio 5 AX testen.

Note Bedienung & Konnektivität: 2,0

Signia: StreamLine-Mikrofon

Signia Insio 1 AX Charge&Go: Das StreamLine Mic ist ein sinnvolles 4-in-1 Gerät, dass Sie vielfältig unterstützen kann: als Fernmikrofon auf bis zu 20 Meter Distanz, als Streaming-Gerät für alle bluetoothfähigen Geräte, für hands-free Telefonate unabhängig vom Betriebssystem Ihres Smartphones.


Die besten Alternativen zum Insio 1 AX Charge&Go

In unserer Datenbank befinden sich 30 Testberichte über Hörgeräte, die ähnliche technische Eigenschaften wie dieses Hörgerät aufweisen (also: Im-Ohr-Hörgerät in mittelgroßer Ausführung in Größe "S", aufladbar, geeignet für Hörverlust-Grad leicht, mittel & stark). Hier sind die besten 3 (Redaktionsstand 25.07.2024):

Audio Service: Zwei Akku Hörgeräte Audio Service Duo mit Dünnschlauch Starkey Genesis AI 24 ITC R Gesamtnote: 1,0
Audio Service: Zwei Akku Hörgeräte Audio Service Duo mit Dünnschlauch Starkey Evolv AI 2400 ITC R Gesamtnote: 1,5
Audio Service: Zwei Akku Hörgeräte Audio Service Duo mit Dünnschlauch NuEar Savant AI 2400 ITC R Gesamtnote: 1,5

Einfachheit & Sicherheit

Wie kommt man mit dem Hörgerät im Alltag klar? Das ist der nächste Aspekt, den wir beurteilen. Denn nur, wenn so ein Gerät einfach und unkompliziert funktioniert, kann man sich auch damit anfreunden. Von der Programmautomatik im Insio 1 AX Charge&Go bekommen wir relativ wenig Unterstützung. Ohne ein paar individuelle Hörprogramme wird man vermutlich in einem lebendigen Alltag nicht auskommen. Einen dicken Pluspunkt vergeben wir für den automatischen Akklimatisierungsassistenten. Der hebt die Startlautstärke in sehr kleinen Schritten so weit an, bis mein Hörziel erreicht ist. Das erleichtert die Gewöhnung an den neuen Klang erheblich.

Das Insio 1 AX Charge&Go ist aufladbar und benötigt keine Batterien mehr. Das ist nicht nur umweltfreundlich, sondern auch in der Handhabung sehr bequem und befreit mich von der Last, ständig an Batterienachschub zu denken.

Hörgeräte sind äußeren Einflüssen eingesetzt. Dieses Modell weist aber keine besondere Beschichtung gegen Feuchtigkeit oder Staub auf. Das ist heutzutage ungewöhnlich und überrascht uns. Eine optimale Pflege ist hier also unerlässlich.

Note Einfachheit & Sicherheit: 3,0

Signia: Ladeschale Im-Ohr-Geräte

Signia Insio 1 AX Charge&Go: Die Hörgeräteakkus haben eine Ladekapazität von bis zu 24 Stunden. Die Laufzeit wird durch die Nutzung der Streamingmöglichkeit natürlich deutlich reduziert. Wenn Sie eine lange Nacht vor sich haben, sollten Sie tagsüber lieber noch einmal nachladen.

Extras

Manchmal gibt es in den Hörgeräten noch Zusatzfunktionen, die ganz nützlich sein können. Mal sehen, wie das bei diesem Signia-Gerät ist: Zuerst schauen wir nach einem speziellen Tinnitusprogramm. Ohrgeräusche sind für viele Menschen ein leidiges Thema. Im Insio 1 AX Charge&Go haben wir aber keine Option zur Tinnituslinderung gefunden.

Einen sehr guten Zusatznutzen erhält man durch das Angebot der Fernwartung. Über die App kann man mit seinem Hörakustiker Kontakt aufnehmen und sein Hörproblem schildern. Der kann die Einstellung entsprechend verändern und über die App in die Hörgeräte laden. Für Menschen mit wenig Zeit oder einem weiten Anfahrtsweg ist das ein toller Service. 

Hätte Signia Bewegungssensoren in dieses Hörgerät integriert, dann könnte sogar ein individuelles Gesundheits-Tracking erfolgen. Das ist hier aber nicht der Fall. Diese Punkte gehen dem Insio 1 AX Charge&Go in der Wertung verloren. Das Gerät von Signia konzentriert sich auf die wesentlichen Hörfunktionen und bietet keine Extras wie Srachassistenten oder Übersetzungsfunktion an. Das hätte zwar Spaß gemacht, ist für ein gutes Hörerlebnis aber nicht erforderlich.

Was ist der Unterschied zwischen den einzelnen Bauformen? Gibt es die Mini-Hörgeräte auch mit Akku? Oder mit Bluetooth? Lesen Sie unseren großen Im-Ohr-Hörgeräte Vergleich, der diese und noch weitere interessante Informationen für Sie bereithält.

Note Extras: 3,3

Fazit: Signia Insio 1 AX Charge&Go

Im Gesamtergebnis landet dieses Testgerät auf den hinteren Plätzen und lässt einige Ausstattungsmerkmale vermissen. Wir vergeben die Note 4,19. Für anspruchsarme Hörer ist das in Ordnung, für einen sehr aktiven Lebensstil empfehlen wir allerdings ein Hörgerät mit umfangreicheren Komfortmerkmalen.


Top-Alternativen aus derselben Preisgruppe

Welche Geräte zeigen in einer vergleichbaren Preisgruppe momentan die besten technischen Ergebnisse? Hier sind die aktuellen Top 3:

Audio Service: Zwei Akku Hörgeräte Audio Service Duo mit Dünnschlauch Hansaton AQ Sound FS 1 R T Gesamtnote: 2,3
Audio Service: Zwei Akku Hörgeräte Audio Service Duo mit Dünnschlauch Unitron V Moxi 3 312 Gesamtnote: 2,3
Audio Service: Zwei Akku Hörgeräte Audio Service Duo mit Dünnschlauch Hansaton AQ Sound FS 1 R Gesamtnote: 2,3

 

Unser Signia Insio 1 AX Charge&Go Testbericht wurde am 10.05.2023 erstellt und zuletzt am 20.06.2024 aktualisiert. Die Gesamtnote 4,19 setzt sich zusammen aus »Hörkomfort (40% Gewichtung): Note 4,8 | »Bedienung & Konnektivität (28% Gewichtung): Note 2,0 | »Einfachheit & Sicherheit (17% Gewichtung): Note 3,0 | »Extras (15% Gewichtung): Note 3,3 | Wie wir testen, erfahren Sie in unseren Beurteilungskriterien und Teststandards.

 

 

 

FAQ

Welche Größe hat das Insio 1 AX Charge&Go von Signia?

Groß oder klein hat mit der Wirkung nach außen zu tun. Wir beurteilen daher, wie groß Hörgeräte auf Außenstehende wirken. Das Signia Insio 1 AX Charge&Go befindet sich in der Größenklasse S. Das bedeutet, es wirkt mittelgroß.

Wie gut höre ich mit dem Insio 1 AX Charge&Go von Signia?

Dieses Hörgerät schneidet mit einer Gesamtnote von 4,8 (mangelhaft) im Bereich "Hörkomfort" ab. Die Note setzt sich aus verschiedenen Komponenten zusammen. Wichtige Kriterien: Die Lärmunterdrückung erreicht nur 1 von 5 Sternen. Die Anzahl der einstellbaren Frequenzbänder im Signia Insio 1 AX Charge&Go ist 8 (die Klassenbesten haben aktuell 24 Bänder). Für die Windgeräuschunterdrückung bekommt das Gerät von uns das Prädikat 'Totalausfall', denn es besitzt dieses Feature nicht.

Ist das Signia Insio 1 AX Charge&Go für mich geeignet?

Den Eignungsbereich von Hörgeräten nennen Hörakustiker "Anpassbereich". Signia hat für das Insio 1 AX Charge&Go folgenden Anpassbereich festgelegt: Hörverlust leicht, mittel oder stark. Lassen Sie einen Profi-Hörtest bei einem Hörakustikbetrieb in Ihrer Nähe durchführen, anschließend wissen Sie, ob dieses Hörgerät für Sie geeignet ist.

Was kostet das Signia Insio 1 AX Charge&Go?

Ist das Insio 1 AX Charge&Go von Signia teuer oder günstig? Es wird in Deutschland derzeit in einem ungefähren Preisrahmen von zwischen 1.300,00 € und 2.000,00 € gehandelt. Wenn eine Krankenkasse sich beteiligt, fällt der Betrag deutlich geringer aus. Wichtig: Sie sollten den Preis zum Zusammenhang mit der Gesamtnote im Testbericht (4,2 (ausreichend)) und vor allen Dingen mit der Bewertung im Bereich Lärmunterdrückung (nur 1 von 5 Sternen) beurteilen.

 

Hörgeräte vergleichen: Jetzt alle weiteren aktuellen Testberichte entdecken

Finden und sortieren Sie jetzt alle aktuell erfassten Hörgeräte. Dabei haben Sie uneingeschränkten Zugriff auf alle Filter, mit denen Sie die Top-Hörgeräte schnell auf einen Blick sehen können.

Jetzt Hörgeräte vergleichen

 

Zwei unterschiedlich große Tomaten als Synonym für den Vergleich von Hörgeräten