Platzhalter-Bild

Widex Diva Elan Test

Offen und mit Zukunftsoption

Ein einzelnes Hörgerät

Der Stuttgarter Hersteller Widex hat die Entwicklungen im Bereich der HochtonHörgeräte aufgegriffen und um ein kleines, aber extrem wichtiges Detail erweitert.

Diva Elan ist ein Hörgerät, welches in erster Linie leichte und mittlere Hörverluste in den hohen Tönen korrigieren will. Damit spielt es in einer Liga mit anderen Geräten, das prominenteste seiner Art ist wohl das Air von GN Resound. Gemeinsam ist diesen Geräten, dass sie recht klein sind, einen extrem unauffälligen und dünnen Schallschlauch haben und den Gehörgang weitestgehend frei lassen. Damit kommt es nicht zu den gefürchteten Verstopfungseffekten. Das Ohr bleibt offen mit Diva Elan.

Aber Diva Elan bietet auch noch technische Vorzüge: Adaptives "Beamforming" (Ausrichten der Richtmikrofoncharakteristik auf das Störgeräusch), Rückkopplungsauslöschung ohne Lautstärkeverlust (verhindert das lästige Pfeifen), ausgefeilte Kompressionstechnik (zum Ausgleich von gehörbedingten Lautstärkeschwankungen).

Der Lautsprecher vom Widex Diva Elan

Der eigentliche Vorteil des Elan-Systems liegt jedoch in einem ganz simplen Detail: Es lässt sich mit wenig Aufwand zu einem geschlossenen System umrüsten. Der Hintergrund: Offene Hörgeräte lassen sich nur bis zu einer mittleren Stärke des Hörverlusts realisieren. Verändert sich das Gehör oder lässt es nach, kann das Hörgerät nicht mehr an die neuen Gegebenheiten angepasst werden. Die Folge: Das HighTech-Hörgerät hat seine Grenzen erreicht.

Einschätzung des HörShop-Teams

Elan kann nicht wirklich mehr als andere Hochton-Hörgeräte. Aber Elan macht endlich Schluss mit dem Pokerspiel "Wie lange wird es dauern, bis meine Hörgeräte nicht mehr für mein Gehör ausreichen?". Elan lässt sich im Fall der Fälle (der gar nicht so selten eintritt!) zu einem geschlossenen Hörgerät mit höherer Leistung umrüsten und auch mit einer ganz normalen Otoplastik (Ohrpassstück) tragen. Damit kann man es wohl als "zukunftssicher" bezeichnen.

HörShop-News vom 30.11.2004, Herstellerlink: www.widex-hoergeraete.de

Bitte beachten Sie: Fragen zu Hörgeräten und deren Details sowie Eignung können wir Ihnen leider nicht beantworten.Profi für die Beratung, Auswahl und Anpassung neuer Hörgeräte ist Ihr Hörakustiker vor Ort. Er wird Ihnen sicher gerne Auskunft geben.

Bitte erlauben Sie uns die Nutzung von Cookies. OK