Zufriedene Frau lächelt freundlich Zufriedene Frau lächelt freundlich

Die besten Schirmchen für Phonak Hörgeräte

Schirmchen oder Domes für Hörgeräte müssen regelmäßig ausgetauscht werden. Ist es bei Ihnen bald wieder soweit und Sie benötigen Ersatz? Hier im Hörshop finden Sie die passenden Modelle für Hörgeräte von Phonak aber auch für viele andere Hersteller.

Sie bestehen aus anschmiegsamem, hautfreundlichem Silikon und punkten mit einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis. Im Ohr fühlen sie sich absolut angenehm an und sind gleichzeitig äußerst unauffällig. Erneuern Sie sie ganz einfach regelmäßig selbst – bestellen Sie Ihre passenden Schirmchen jetzt ganz einfach im Hörshop.

Unsere Schirmchen für Phonak-Hörgeräte:

Bei uns finden Sie alle Varianten von Schirmchen am Markt: offene Domes, geschlossene, Tulip-Domes oder Doppellamellen Domes – jeweils in unterschiedlichen Größen. Falls Sie Ihre Größe nicht genau wissen: Die Größe "M" passt für die meisten Gehörgänge perfekt. Vielleicht haben Sie noch ein altes Schirmchen zur Hand, dann können Sie es auch vermessen und die Größe mit unseren Angaben vergleichen.

Geschlossene Domes für Hörgeräte

Geschlossene Domes

Der kleinste geschlossene Dome: Eine Lamelle sorgt für guten Sitz. Passend für die meisten Hörgeräte.

Mehr Infos & Preise
Drei verschiedene offene Domes

Offene Domes

Die extraweiche Lamelle mit größtmöglichen Öffnungen lässt den Schall von außen ins Ohr. Passend für die meisten Hörgeräte.

Mehr Infos & Preise
Drei verschiedene Doppellamellen-Domes

Domes mit Doppellamelle (Power-Domes)

Zwei Lamellen sorgen für besonders gute Abdichtung. Diese Domes passen auf die meisten Hörgeräte.

Mehr Infos & Preise
Zwei Tulip Domes

Tulip Domes

Die Tulpenform schiebt sich im Ohr zusammen und sorgt für guten Sitz und Abdichtung. Passend für fast alle Hörgeräte.

Mehr Infos & Preise

Schirmchen – so angenehm im Ohr

Schirmchen – ab und an auch Domes genannt – sorgen dafür, dass das Hörgerät sicher im Ohr sitzt und dort gut verankert ist. Sie sitzen direkt am Gehörgang, nämlich am Ende eines Ex-Hörers, Lautsprechers oder Dünnschlauches und lassen den Schall, der vom Hörgerät ankommt, durch. Daher beeinflussen Sie auch den Klangeindruck in nicht geringem Maße. Viele Hörgeräteträger empfinden Schirmchen als besonders angenehm zu tragen, da sie das Ohr gut belüften.

Die Stärken von Hörgeräte-Schirmchen

Schirmchen kommen bei Hinter-dem-Ohr-Hörgeräten zum Einsatz. Sie eignen sich generell immer dann perfekt, wenn sich die Träger eine möglichst unauffällige Trageweise von ihrem Hörgerät wünschen. Schließlich sind die viel zierlicher und somit auch unauffälliger als die sonst üblichen Otoplastiken. Bei Hörgeräten mit besonders dünnen Schläuchen (sogenannten Slim Tubes) sind Domes besonders empfehlenswert zur Fixierung im Ohr. Auch wenn sich die Lautsprecher des Hörgerätes im Gehörgang anstatt im Hörgerät befinden, wie es bei den sogenannten Ex-Hörer-Geräten der Fall ist, werden Schirmchen verwendet.

Effektiver Schutz dank Cerumen-Nase

Die Lautsprecher von Hörgeräten gehören zu den empfindlichsten Teilen und sollten daher besonders gegen Schmutz geschützt werden. Besonders eindringendes Ohrenschmalz (Cerumen) und Fremdeinflüsse von außen können der Technik schaden. Um dies zu verhindern verfügen unsere Schirmchen alle über einen kleinen biegsamen Bügel aus Silikon, die sogenannte Cerumen-Nase. Den Schall lässt sie ungehindert hinaus, Schmutz und andere Fremdkörper aber nicht hinein. So werden mögliche Schäden – und somit auch Reparaturen –effektiv verhindert.

Einfach für jedermann ideal

Im Vergleich zu den sonst üblichen Otoplastiken bringen Schirmchen weitere Vorteile mit sich. Zum einen müssen sie nicht individuell für den Träger produziert werden. So sind sie schneller verfügbar, denn es entstehen keine Wartezeiten. Der aufwändige Prozess, in dem Otoplastiken exakt für den Gehörgang des Trägers angefertigt werden, entfällt. Daher sind Hörgeräte-Schirmchen selbstverständlich auch sehr viel günstiger – und sitzen dank anschmiegsamem und hautfreundlichem Silikon dennoch äußerst komfortabel. Auch für ein schnelles Probetragen eignen sich Domes perfekt. Der Akustiker kann damit schnell und einfach mehrere Hörgeräte für Sie mit Schirmchen ausstatten und Ihnen diese zum Testen mitgeben. Trotz der Geschwindigkeit sitzen die Hörgeräte optimal und bequem in Ihrem Ohr.

Anthrazit ist die bessere Wahl

Haben Sie sich über die Farbe unserer Hörgeräte-Domes gewundert? Gewöhnlich sind diese milchig-weiß doch wir finden, Anthrazit ist die clevere Wahl. Wieso? Weil sie nicht so empfindlich gegen Verfärbung sind. Ein im Ohrenschmalz oder Cerumen enthaltener Farbstoff setzt sich nämlich mit der Zeit im weichen Silikon fest und färbt ihn gelblich. Dies ist ein ganz natürlicher Vorgang, der sich auch nicht verhindert lässt. Anthrazitfarben Domes sind weniger empfindlich für Verfärbungen und halten daher meist auch länger. Ein weiterer Vorteil: Die dunkle Farbe wirkt im Gehörgang anders und ist noch unauffälliger für andere.

Wechseln Sie Ihre Schirmchen einfach selbst

Es ist einfach und günstig, die Schirmchen Ihrer Hörgeräte selbst auszutauschen. Bestellen Sie einfach anhand Ihres letzten Schirmchens und Ihres Hörgeräte-Herstellers das passende Modell hier im Hörshop. Einen Hinweis haben wir noch: Wir haben die Verpackungen unserer Schirmchen transparent gestaltet, so dass Sie die Möglichkeit haben, die Modelle mit ihren zu vergleichen, ohne die Packung zu öffnen. Denn sollten Sie sich bei der Bestellung vertan haben, können wir aus hygienischen Gründen leider nur ungeöffnete Päckchen zurücknehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Unsere Schirmchen für Phonak-Hörgeräte:

  • Inhalt pro Packung: 10 Schirmchen/Domes
  • Farbe: Anthrazit
  • Material: hautfreundliches Silikon
  • Größen: S, M, L
  • Formen: offen, geschlossen, Tulip, Doppellamelle
  • günstige Preisstaffeln
  • inkl. Cerumen-Nase zum Schutz des Lautsprechers

Sie tragen einen anderen Hörgeräte-Hersteller?

Dann finden Sie hier die passenden Schirmchen:

Bitte erlauben Sie uns die Nutzung von Cookies. OK